Raum Ambiente

Dieses Thema im Forum "Soundeffekte" wurde erstellt von skyline24, 15. Juni 2017.

  1. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    HI ich suche einen leeren Raum als Ambiente und Schritte. Arbeite seit kurzem mit Logic Pro X und finde mich noch nicht so zurecht. Hab auch schon die Cutterschule von Jeln gelesen, aber es ist mir noch nicht gelungen.

    Ich habe meine Ton/Sprachspur und will gern durch den Raum wandern und später mit anderen reden. Momentan ist´s mir echt zu trocken will das ganze etwas lebendiger machen.

    Versteht ihr was ich meine?
     
  2. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.721
    @skyline24
    Hm, das ist ein bisschen tricky.
    Es kommt echt drauf an, was Du an Sound in diesen konkreten
    Raum einfügen kannst. Iwas geht eigentlich immer, finde ich.
    Mindestens kann man Hall einfügen.

    Was ist das für ein Setting genau?
     
  3. Eric

    Eric Hoertalker

    Beiträge:
    39
    Also du wanderst dann quasi virtuell mit der Stimme durch den Raum, oder wie soll das verstanden werden?
    Altiverb besitzt so ein Feature, wobei es da nur um die Ausrichtung der Quelle im Raum geht, direkte Bewegung ist damit nicht vorgesehen bzw. lässt sich nicht dynamisch einstellen.
    Was du brauchst klingt eher nach einem Faltungshall den du auf die Stimme legst, der den akustischen Fingerabdruck selbst innehat und je nachdem wo sich der Sprecher befindet, ist der Hallanteil mal mehr mal weniger vorhanden. Das kann man mit Envelopes (so heißt es in Reaper) dynamisch steuern.
    Ambiente zu verschiedensten Räumen gibt es auf FreeSound zuhauf. Schlussendlich ist das ja eh nur ein weißes Rauschen mit Beigeschmack.

    Habe ich das so richtig verstanden?
     
  4. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    Also ein Herr läuft mit sich selbst redend durch den Raum.
    Ich brauche Schritte, dann Etwas Hall und puren leeren Raum Schritte auf Holz das habe ich auch soweit in Logic schon gefunden aber es klingt nicht gut. Logic X hat ja die ganzen Loops am Start. Gern kann das auch einfach ne knarrende Diele sein. Basteln muss ich ja sicher so oder so.
     
  5. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    Vielleicht. Aber speziell benötige ich das Penning eher später wo sich zwei Unterhalten, im Raum mit dem umher schreitenden noch nicht.
     
  6. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.721
    Hm, also die Schritte auf Holz mit Hall?
    Oder erst die Holzschritte, die dann hallig werden, weil
    er in einen anderen Raum kommt?
     
  7. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    Genau danke ;)
     
    schaldek gefällt das.
  8. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.721
    ...in welcher Stimmung geht er denn?
    Aufgeregt? Hektisch? Lauernd? Unsicher?
     
  9. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    Tief sinnend, nachdenkend und einmal mit schnellen Schritten.
     
    schaldek gefällt das.
  10. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Beiträge:
    1.721
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2017
    Alex gefällt das.
  11. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    spitze das klingt schonmal Top das schnippel ich mir zurecht
     
  12. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
    So hab das jetzt mal gemacht das Panning hat auch gut funktioniert.


    Super danke die Schritte hab ich zurecht geschnitten und weitere kleinere Schnitte dann eingesetzt wo es gut nach Klang
     
    Alex und schaldek gefällt das.
  13. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Beiträge:
    495
    Lass dein Ergebnis doch mal hören.:)
    Ich nutze übrigens auch Logic Pro x seit rund 1 Jahr.
    Ich entdecke immer wieder neues und mag diese DAW wirklich gern.
     
  14. skyline24

    skyline24 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    92
     

    Stimmt ne gute Idee, es hebt sich einfach noch nicht so ab wie ich es gerne hätte
     
  15. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Beiträge:
    495
    Ich habe eben mal reingehört.
    Die Räumlichkeit der Schritte ist zu vernehmen, wenn vielleicht auch ne Spur zu leise.
    Allerdings, bleibt er ja gelegentlich stehen und geht dann weiter. Anhand deiner Grafik ist sichtbar
    dass das Panning aber wahllos variiert. Heißt, es klingt als bliebe er stehen und geht an einer anderen Stelle weiter...
    Die Stimme bleibt relativ zentral und folgt den Schritten nicht.
    ich würde mal versuchen die Panningwerte der Schritte auf die Stimme zu übernehmen.
    Vielleicht passt es dann?

    Aber, sehr cooler Text und gut vorgetragen! :cool:
     

Diese Seite empfehlen