Zukunfts-Telegramm 23 Mrd. von aigiko

Dieses Thema im Forum "Wettbewerb: Zukunfts-Telegramm (23 Milliarden)" wurde erstellt von aigiko, 17. Dezember 2018.

  1. aigiko

    aigiko Aiga Kornemann

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    308
    Voilà :)

     

    Musiken
    EP Man, Short Horror Stories (2018), "Grandma Higgens" // dustedwax.org
    Kevin MacLeod , "Evening Melodrama" // incompetech.com

    Sounds
    aigiko; freesound.org: BiancaBothaPure, blimp66, InspectorJ, jackstrebor, jakobthiesen, Pastabra, Mings, NLM, Robinhood76, Trautwein, tuhinpaul, Twiploppenisse, YleArkisto
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2018
  2. Dorle

    Dorle Berlin

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.590
    :(der spielt bei mir gar nicht ab???
     
  3. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.377
  4. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.263
  5. Dorle

    Dorle Berlin

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.590
    ich hab's mir jetzt runtergeladen, bei dem player oben ist auch nach Minuten nix losgegangen hier, komisch
    aaaaaaaaber egal, denn: jetzt hab ich's ja auf'm Ohr und ich liebe diese Version!
    Das Gegurgel von KI beim Ran- und Wegfahren finde ich klasse.
    Auch die Lautsprecherathmo des Anrufbeantworters im Raum ist cool, schön hallig, hört sich sehr futuristisch alles an.
    Auch die Athmo auf dem Balkon ist super im Kontrast zum ruhigen Innenraum und dann wieder das Ausfaden mit Übergang des Windes zur totalen Stille....und dann dem lebendigen Vogelgezwitscher-Kindergekicher-Wiese...herrlich.
    On the top Aigikos Musikwahl. Mich hast Du, meine Liebe:)
     
    wer.n wilke und aigiko gefällt das.
  6. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.263
    Hm, ganz eigene No. und wieso nicht etwas in die Länge gezogen - der Alte hat ja Zeit.
    Wie erwartet, ein unerwartetes und so ganz anderes Kleid des bekannten Skripts. :)
    Sounds eh parfait! ;)
     
    wer.n wilke, Dorle und aigiko gefällt das.
  7. wer.n wilke

    wer.n wilke wer.n the voice

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.034
    Da stolpert mein Sprechgewissen doch jedes mal: "... nur für ein Unternehmen ging es steil .... auf." Entweder "bergauf" oder "aufwärts" ...

    Ja/nee, das ist es aber nicht, was ich eigentlich sagen wollte. erstmal die Musikauswahl transportiert diese futuristisch-kühle Grundstimmung besonders gut. Und sie nimmt Tempo raus, was der Figur Zeit gibt, und uns, das Gehörte zu reflektiern. Schön auch, das die 'Hausfrau ais den 50ern des letzten Jahrhunderts ' eher an r2d2 angelehnt ist, als an Jacobs Krönung. Soundkullisse; sehr schön die Mischung von Helicoptern und hellen Kinderstimmen. Auch, find ich, wie die Kunststimmen gegen die 'Naturstimme' ab gesetzt sind. Very nice.

    Nun wollte ich das Urteil der Jury nicht in Frage stelln, nur meinen eignen Eindruck zum Ausdruck bringen. Sehr gelungene Arbeit, Aiga.
     
  8. wer.n wilke

    wer.n wilke wer.n the voice

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.034
    Nachtrag: im Schulatlas, den ich Anfang der 60iger Jahre bekam, und der noch immer brav mein Bücherregal bevölkert, sind wir noch mit 2,5 Mrd Erdbewohner verzeichnet. Und da ist auch eine Grafik zu sehn, die heißt "Bevölkerumgsexplosion" . Für das Jahr 2000 wurde die Zahl von ca 7,5 Mrd prognostiziert. Himmel, das war noch lange hin. Damals.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2018
    Bazeley und schaldek gefällt das.