PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo @LukasVoice
Der Fehler in Take 26 ist mir leider entgangen. :oops: Ich korrigiere das gleich und lade das Skript nochmal hoch...

Der Vater klingt zwar so "burschikos" wie ich mir das vorgestellt habe, aber "irgendwie" passt das nicht... Vor allem der Zauberspruch kommt so nicht hin. Er verwendet den Reim und speziell diesen Zauber ja, um "seiner kleinen Prinzessin" eine Freude zu machen. Könntest du ihn nochmal deutlich wenger burschikos - oder als "ganz normalen Vater" einsprechen? (Wenn du verstehst, was ich meine.) Der Satz "Die Freunde meiner Tochter stören nie!" muss vielleicht nur so kommen, dass man hört "Er meint, was er sagt!".

Zu der Beziehung von Ronja und Robert: Sie ist absolutes "Papakind" und er hängt auch unheimlich an ihr.

Herzlichen Dank für deine Mühe!

Liebe Grüße von
Peter :)
 

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
Der Vater klingt zwar so "burschikos" wie ich mir das vorgestellt habe, aber "irgendwie" passt das nicht... Vor allem der Zauberspruch kommt so nicht hin. Er verwendet den Reim und speziell diesen Zauber ja, um "seiner kleinen Prinzessin" eine Freude zu machen. Könntest du ihn nochmal deutlich wenger burschikos - oder als "ganz normalen Vater" einsprechen? (Wenn du verstehst, was ich meine.) Der Satz "Die Freunde meiner Tochter stören nie!" muss vielleicht nur so kommen, dass man hört "Er meint, was er sagt!".

Zu der Beziehung von Ronja und Robert: Sie ist absolutes "Papakind" und er hängt auch unheimlich an ihr.
Okay... ich kanns nochmal probieren :)
 

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
@LukasVoice Ich freu mich auf das Ergebnis! :)
Wie kann ich die Audiodatei eigentlich direkt posten sodass man nicht weitergeleitet wird? :)


Hier der 2. Versuch - Gefällt dir der besser?


Und mal probeweise eine Variante vom Erzähler, wie ich ihn sprechen könnte/würde

 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
@LukasVoice Du kannst die mp3 in den Text einbinden, indem du unter deinem Beitrag auf "Bearbeiten" klickst. Dort erscheint, links oben auf dem "Anhang", das Wort "einfügen". Wenn du darauf klickst, erscheint die Datei im Forenplayer und kann direkt angehört werden. War es das, was du meintest? :)

So gefällt mir der Vater sehr gut! Und dein Erzähler gefällt mir auch! :) Das ist eine sehr schöne Variante! Wenn du Lust und Zeit hast, sprich ihn gerne komplett ein. Ich kann zwar nicht garantieren, dass jemand die Takes verwendet, aber das kann man bei Shorties nie.

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
@LukasVoice Du kannst die mp3 in den Text einbinden, indem du unter deinem Beitrag auf "Bearbeiten" klickst. Dort erscheint, links oben auf dem "Anhang", das Wort "einfügen". Wenn du darauf klickst, erscheint die Datei im Forenplayer und kann direkt angehört werden. War es das, was du meintest? :)

So gefällt mir der Vater sehr gut! Und dein Erzähler gefällt mir auch! :) Das ist eine sehr schöne Variante! Wenn du Lust und Zeit hast, sprich ihn gerne komplett ein. Ich kann zwar nicht garantieren, dass jemand die Takes verwendet, aber so das kann man bei Shorties nie.

Liebe Grüße von
Peter :)
Aaaahhh wundervoll, danke!

Freut mich, dass dir die beiden gefallen - Gerne mache ich dir den Erzähler noch ganz :)
 

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
@LukasVoice Was mir grade noch einfällt: Würdest du dann auch den Erzähler für die erste Folge aufnehmen, damit es einmal durchgängig eine Version gibt?

Liebe Grüße von
Peter :)
 

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
@LukasVoice Du kannst die mp3 in den Text einbinden, indem du unter deinem Beitrag auf "Bearbeiten" klickst. Dort erscheint, links oben auf dem "Anhang", das Wort "einfügen". Wenn du darauf klickst, erscheint die Datei im Forenplayer und kann direkt angehört werden. War es das, was du meintest? :)

So gefällt mir der Vater sehr gut! Und dein Erzähler gefällt mir auch! :) Das ist eine sehr schöne Variante! Wenn du Lust und Zeit hast, sprich ihn gerne komplett ein. Ich kann zwar nicht garantieren, dass jemand die Takes verwendet, aber das kann man bei Shorties nie.

Liebe Grüße von
Peter :)
Hier bitte, alles vom Erzähler aus Folge 2 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
Eehhmmm... klar, wieso nicht - Wo finde ich denn das Script zu Folge 1 und bis wann brauchst du (?) dann die Takes :)
Hier ist Folge 1 :)
Für Shorties gibt es keine Deadline. Sie sind fertig, wenn sie fertig sind. :)

Du hast dich bei der Beschriftung wahrscheinlich verschrieben. Das sind die Takes von Folge 2, nicht Folge 1. ;)

Deine Aufnahme ist ja ein Feuerwerk der guten Laune! Ab Take 5 nach "saust" redest du für einen Großteil der Takes sehr schnell. Teilweise passt das und teilweise bin ich mir nicht ganz sicher. Ich muss mir die Takes mit etwas Abstand nochmal anhören. Dann sag ich dir mehr dazu.

Liebe Grüße von
Peter :)
 

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
Jaaa stimmt, ist aus Folge 2 - Klar, hör mal rein und schaue ob das von der Story dann reinpassen würde mit der Stimmung; Melde dich einfach :)
 

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo @LukasVoice,
lange hats gedauert, aber jetzt bin ich weiter gekommen. :oops:

Was mich am Meisten stört ist, dass sich die fröhliche Stimmung durch den ganzen Take 5. "zieht". Dass Ronja "auf das Auto ihrer Eltern zurast" ist ja eine potentiell gefährliche Situation und das erlebt Franz auch so, der ihr "Ronja! Nein!" hinterher ruft. - Dass Robert Rötling seine Tochter kennt und mit solchen Scherzen rechnet, entspannt die Situation zwar etwas, aber für Franz ist das ja schon ein Schreck.

Könntest du Take 5 nochmal mit der Idee im Kopf aufnehmen, dass Ronja sich hier in Gefahr begibt? Dass sie "lossaust" ist noch positiv und energiegeladen, nur der Moment, in dem sie direkt auf das Auto zurast, ist gefährlich. Was besser passt, wird wohl erst im Schnitt klar werden. Ich bin jedenfalls hin- und hergerissen. :) Du kannst den Retake übrigens auch gerne im Post #33 mit deinen anderen Takes zusammen speichern. Das macht es Cuttern leichter, sie zu finden.

Herzlichen Dank für deine Mühe.

Liebe Grüße von
Peter :):)
 

LukasVoice

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hey @PeBu34,

Sorry, mein Fehler - Hätte natürlich vorab das lesen müssen was davor und danach gesprochen wird statt es einfach alles "gleich" aufzunehmen - Ich würde dir das zusammen mit den Takes aus der 1. Folge aufnehmen; Passt dir das? Sollte dann so am Anfang nächster Woche fertig sein, ok? :)
Sonst haben dir die anderen Takes gefallen oder soll ich noch was neu machen?

Liebe Grüße
Lukas
 

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo @LukasVoice,

Ich würde dir das zusammen mit den Takes aus der 1. Folge aufnehmen; Passt dir das? Sollte dann so am Anfang nächster Woche fertig sein, ok?
Nimm die Takes einfach auf, wenn du Zeit und Lust hast. Bei Shorties gibt es keine Fristen!

Hätte natürlich vorab das lesen müssen was davor und danach gesprochen wird statt es einfach alles "gleich" aufzunehmen
Ich würde dir sogar empfehlen immer das ganze Skript zu lesen, selbst wenn du mal nur einen oder zwei Takes haben solltest. Dadurch bekommst du ein Gefühl für die Stimmung der Geschichte und erfährst vielleicht sogar noch etwas über den Charakter, den du sprichst. (Gut, beim Erzähler ist das unwahrscheinlich, aber bei anderen Rollen durchaus möglich. :))

Dein "Feuerwerk der guten Laune" macht durchaus Spaß! Der Nachteil ist, dass die Hörer sozusagen "tiefer fallen", wenn das Feuerwerk mal nicht zu einer Szene passt und du etwas ruhiger oder sogar trauriger sprichst. Da fühlt sich "ein bisschen traurig" eventuell wie eine riesige Depression an. (Das ist jedenfalls mein Gefühl. Anderen kann es natürlich anders damit gehen. :))

Herzlichen Dank für deine Mühe!

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Oben