WDR_Hoerspiel

Mitglied
Die Mumins sind zurück! Begleitet uns auf eine Reise in eure Kindheit und besucht das verwunschene Mumintal, in dem die liebenswerten Trolle leben: Die Mumins - Hörspiel-Serie nach dem Kinderbuch-Klassiker | WDR

Die fantasievollen Geschichten um die liebenswerten Trollwesen Mumins sind vor allem in Skandinavien Kult und wurden bis heute in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

Wie gefällt euch unsere Umsetzung?
Alle zusammen_4zu5_Schrift.jpg
 

WDR_Hoerspiel

Mitglied
Konntet ihr schon in die Mumins reinhören? Dann freuen wir uns über eure Kommentare und Bewertungen direkt hier oder in der Podcast-App eures Vertrauens. Danke für eure Unterstützung!
❤️
 

uburoi

Mitglied
Ich hab mal reingehört. Die Atmosphäre gefällt mir sehr gut. Allerdings hat das Schnüferl eine für meinen Geschmack zu tiefe Stimmlage und ist auch zu nahe an Mumins Stimme dran, so dass ich die nur schwer auseinanderhalten kann.
 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
Ich habe die erste Folge gehört und war ehrlich gesagt sehr enttäuscht.
Wenn man ein Hörspiel ohne Erzähler machen will, muss man den agierenden Stimmen erklärende Texte beifügen. Man kann nicht alles der Fantasie überlassen und die Hörer uninformiert in eine Art Film ohne Bild schicken.
Es ist sehr schade um die schöne Geschichte der Mumins, die mMn sehr von guten Erzählerparts profitieren würde. Bei dem Hörspiel würde ich eine gut vorgelesene Hörbuchversion bevorzugen.
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
oh ich liebe die Mumins:love:
zwar bin ich mehr mit den Büchern von Tove Jansson aufgewachsen (nicht mit den Comics oder der Zeichentrickserie- ich hatte mal gelesen, dass die auch eher ihr Bruder übernommen hat. Damit sie mehr Zeit hat, mit ihrer Liebsten Bootzufahren <3 ),
aber ich kann gut nachvollziehen, dass Ihr dieser schönen Welt wieder Leben einhauchen wollt.
Muss mir eure Hörspiele davon unbedingt anhören!

Mein erster Eindruck: direkt besser als die damaligen Kassetten zur Serie!!!!!!
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
Ich habe die erste Folge gehört und war ehrlich gesagt sehr enttäuscht.
Wenn man ein Hörspiel ohne Erzähler machen will, muss man den agierenden Stimmen erklärende Texte beifügen. Man kann nicht alles der Fantasie überlassen und die Hörer uninformiert in eine Art Film ohne Bild schicken.
Es ist sehr schade um die schöne Geschichte der Mumins, die mMn sehr von guten Erzählerparts profitieren würde. Bei dem Hörspiel würde ich eine gut vorgelesene Hörbuchversion bevorzugen.
hast Du die Serie damals gesehen @Tinchen ? Die hatte meiner Meinung nach wenig zu tun mit den ursprünglichen schönen Geschichten aus dem Mumintal- im Vergleich dazu ist diese Hörspielfassung (die wohl eher daran/an den Comics angelehnt ist) schon um einiges schöner....
 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
hast Du die Serie damals gesehen @Tinchen ? Die hatte meiner Meinung nach wenig zu tun mit den ursprünglichen schönen Geschichten aus dem Mumintal- im Vergleich dazu ist diese Hörspielfassung (die wohl eher daran/an den Comics angelehnt ist) schon um einiges schöner....
Ich bin Jahrgang 1972 und mit den Mumins "aufgewachsen". Meine Mutter hat die Bücher und uns immer daraus vorgelesen. Teilweise hatten wir Kinder Spitznamen von den Mumins bekommen und mein erstes Auto - eine bunte Ente - bekam den Namen Hatifnatte. Ich kenne also nur die Bücher, keine Comics oder anderes.
Ich finde es schade, wenn man schon den Aufwand eines Hörspiel betreibt, es nicht besser zu machen. Es wäre wirklich einfach gewesen. Es braucht nur einen Erzähler, so wäre der Beginn auch einfacher. Man wüsste, wer mit wem wohin geht, aus welchem Grund und kann somit die Stimmen besser zuordnen.
 

MonacoSteve

Dipl.-Lachfalter - und nicht ganz Dichter
Teammitglied
Ich ... war ehrlich gesagt sehr enttäuscht.
....Bei dem Hörspiel würde ich eine gut vorgelesene Hörbuchversion bevorzugen.
Dito.
Ich bin....mit den Mumins "aufgewachsen". .... Ich kenne ...nur die Bücher, keine Comics oder anderes.
Ich finde es schade, wenn man schon den Aufwand eines Hörspiel betreibt, es nicht besser zu machen. Es wäre wirklich einfach gewesen. Es braucht nur einen Erzähler, so wäre der Beginn auch einfacher. Man wüsste, wer mit wem wohin geht, aus welchem Grund und kann somit die Stimmen besser zuordnen.
Dito.
Damals habe ich (Jahrgang 1958) diese Bücher aus der Bücherei gehabt, und ich sehe mich noch heute im Bett liegen und die Mumins lesen. Mehrfach. Ich war wahrscheinlich keine 10 Jahre alt und sehr beeindruckt von der Atmosphäre und Handlung dieser phantastischen Erzählungen. Mit den Hörspielen (ich habe zwei oder drei Titel "angespielt", da ich nicht wusste, in welcher zeitlichen Reihenfolge sie hier eigentlich stehen) gab es keinen "Wiedererkennungseffekt". Kann natürlich auch sein sein, dass ich mich nach über 50 Jahren nicht mehr wirklich erinnere, aber trotzdem fehlte mir irgendwas. Ein Erzähler wäre vermutlich in jedem Fall hilfreich gewesen.
 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
(ich habe zwei oder drei Titel "angespielt", da ich nicht wusste, in welcher zeitlichen Reihenfolge sie hier eigentlich stehen)
Das ist zB eines der Probleme. Wenn man noch nicht mal auf den ersten Blick erkennen kann, um welche Folge es sich handelt, wie soll man als Mumin-Fremder einen Einstieg in diese fantastische Welt bekommen? Unter "alle Episoden" gibt es von Teil 2 zwei Teile und von Teil 4 vier Teile. Wo ist Teil 1? Und Teil 3?
Selbst nachdem ich auf der angegebenen WDR-Seite gesucht habe, finde ich keine Folge 1. Nur wieder der Hinweis zurück zur ARD Audiothek.
Sorry, aber so macht es weder Sinn noch Spaß. Von der Umsetzung des HS ganz zu schweigen.
 

WDR_Hoerspiel

Mitglied
Hi @Tinchen und alle anderen, vielen Dank für euer kritisches und hilfreiches Feedback! Aber schau bezüglich der Übersichtlichkeit mal in der ARD Audiothek (siehe Screenshot im Anhang) - dort findest die Folgen direkt auf der Startseite in chronologischer Reihenfolge.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2024-02-15 um 18.40.43.png
    Bildschirmfoto 2024-02-15 um 18.40.43.png
    314 KB · Aufrufe: 13

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
Hi @Tinchen und alle anderen, vielen Dank für euer kritisches und hilfreiches Feedback! Aber schau bezüglich der Übersichtlichkeit mal in der ARD Audiothek (siehe Screenshot im Anhang) - dort findest die Folgen direkt auf der Startseite in chronologischer Reihenfolge.
Und warum hast du dazu keinen Link gepostet sondern nur den Link wo man nur 6 Folgen hören kann? Es wird auch nur von 6 Folgen berichtet. Siehe hier:

Wir starten mit 6 Folgen, für alle neuen und alten Fans ab 7 Jahren. Mehr Infos unter www.wdr.de/k/mumins oder mumins@wdr.de

Diese 6 Folgen beinhalten weder Teil 1 noch Teil 3. Ich weiß nicht, wo du den Screenshot her hast, ich finde das nicht, weder unter ARD Audiothek noch unter WDR. Aber vllt bin ich auch nicht findig genug. Macht aber auch keinen Spaß suchen zu müssen. Und wie gesagt, die Umsetzung lohnt für mich auch das Anhören nicht.
 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Ich poste mal als Ergänzung den Link, wo es alle Folgen gibt, denn ich bin auch gespannt da mal reinzuhören, ist ja ein Klassiker :)

 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
Ich poste mal als Ergänzung den Link, wo es alle Folgen gibt, denn ich bin auch gespannt da mal reinzuhören, ist ja ein Klassiker :)

Das ist doch der Link von oben. Da finde ich nur 6 Teile, nämlich:
1/2
2/2
1/4
2/4
3/4
4/4

Kein Teil 1 oder 3.
 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Aber das sind doch 6 Folgen (in 2 Geschichten)? Folge 1+2 (Mumins lange Reise), Folge 1,2,3,4 (Komet im Mumintal) oder verstehe ich da gerade etwas nicht?
 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
Die Beschriftung 1/2 heißt für mich erster Teil der zweiten Folge. 2 / 2 dann zweiter Teil der zweiten Folge.
1/4, 2/4, 3/4, 4/4 sind für mich die Teile 1-4 von Folge 4.
Und damit fehlt 1 und 3.
Es ist auch komisch, dass in der ersten Folge (1/2) ohne irgendeine Erklärung Mumins durch einen Wald gehen und man weiß nicht warum. Mir fehlt da ein Vorlauf oder eben ein Erzähler, der es erklärt.
 

Özge

Autorin
Auf die Hörspiele freue ich mich schon. Die werde ich auch noch hören.
 

Özge

Autorin
Die Beschriftung 1/2 heißt für mich erster Teil der zweiten Folge. 2 / 2 dann zweiter Teil der zweiten Folge.
1/4, 2/4, 3/4, 4/4 sind für mich die Teile 1-4 von Folge 4.
Und damit fehlt 1 und 3.
Es ist auch komisch, dass in der ersten Folge (1/2) ohne irgendeine Erklärung Mumins durch einen Wald gehen und man weiß nicht warum. Mir fehlt da ein Vorlauf oder eben ein Erzähler, der es erklärt.
Nein, nein. "Mumins lange Reise", Teil 1 und 2, ist Band eins. Das hab ich grade gegoogelt. Und "Komet im Mumintal" ist definitiv der zweite Band.
Hier stehts: Mumins Bücher in der richtigen Reihenfolge - BücherTreff.de
Also alles richtig so wie es gemacht wurde.
 

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link

Özge

Autorin
Dann hoffe ich, dass nur mich diese Nummerierungen verwirrt haben. Und wohl auch Monacosteve.
Vielleicht könnte man beim nächsten Mal schauen, dass das klarer da drinsteht. Die Unterteilungen, nehmen wir jetzt mal Band 2, haben ja auch nochmal Folgentitel. Die könnten vielleicht auch ein wenig verwirrend sein.
In der Hörspielserie Dorian Hunter beispielsweise und auch in der Hörspielserie Die Letzten Helden, werden mehrteilige Folgen ungefähr so betitelt.
Dorian Hunter: 25.1, 25.2 und 25.3
Die Letzten Helden: 15.1, 15.2, 15.3 etc.
Ich meinte damit, dass man dann vielleicht, wenn wieder Mehrteiler rauskommen, und es eine Serie wird, diese vielleicht wie oben, nummerieren könnte. Nur so eine Idee.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tinchen

Autorin, Poetry Slammerin, Sprecherin
Sprechprobe
Link
Am einfachsten wäre es gewesen, wenn man nur 1 und 2 oder 1-4 geschrieben hätte. Wenn ich ein Buch mit 20 Kapiteln schreibe, benenne ich die Kapitel doch auch nicht Kapitel 1/20, das nächste 2/ 20 usw.
Wenn ich eine Buchreihe schreiben würde mit zB 4 Bänden, würde ich die Bände mit 1, 2, 3 und 4 kennzeichnen. Stünde drauf 1 / 4 müsste ich mich nicht wundern, wenn es potentielle Leser gibt, die in einer Buchhandlung stehen und fragen: Wo finde ich denn Band 1 dieser Buchreihe, ich sehe hier nur den ersten Teil von Band 4.
Wieder zurück zu diesem HS: Da es wie aus dem Nichts beginnt, ohne eine erklärende Einführung, ohne Informationen, wer sich da unterhält, was es für Wesen sind, etc, muss man sich bei der Nummerierung nicht wundern, wenn es Leute (wie mich) gibt, die nach Teil 1 der Geschichte suchen.
 
Oben