Was für ein Tag

Nero

Anne
AW: Was für ein Tag

Hab jetzt auch gerade gehört. Ich fand die Geschichte sehr kurzweilig und gut insziniert.
Die Sprecher fand ich durchweg gut, nur der Hauptdarsteller war zu Anfang noch etwas farblos, wurde später aber besser. Sehr überzeugend fand den ich den Chef des Protagonisten. Der gut ins Telefon geschrieen. ^^
Musik fand ich gut und die Story auch. Langsam brökelte ihm alles weg und er hats einfach nicht gemerkt. Schön fand ich da die Szene mit der Prostituierten, die ihn als Arschloch wahrnimmt aber für das Geld ihm was vorsäuselt.
Zum Schluss hat mir noch was gefehlt. Irgendein Abschluss und nicht lediglich der Satz. Vll das zuknallen einer Tür oder so. Irgendwas, was geräuschlich auch sagt "Jetzt ist schluss" oder "jetzt ist es endgültig aus".
Insgesamt aber fand ich das Stück gut.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben