Thomas Danneberg

Lars

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo ihr lieben Akustikakrobaten/innen,

habt ihr das gewusst? :-(


Ich find das echt schade!
 
Ja, sehr schade. Das macht er schon eine ganze Weile nicht mehr. Deshalb hatten Sylvester Stallone in Rambo 5 und Arnold Schwarzenegger in Terminator 6 auch andere Sprecher. Auch wenn gerade der Sprecher aus dem letztgenannten Film sich bemüht hat, Dannebergs Art zu sprechen recht nahe zu kommen, kann ihn niemand ersetzen. Seine Stimme begleitet mich schon seit den 70ern und in den 80ern war er sogar als Schauspieler in den Söldnerfilmen neben Lewis Collins und Manfred Lehmann zu sehen.
 

Lars

Mitglied
Sprechprobe
Link
Ich hab jetzt vor kurzem die alten Herbie-Filme gesehen, die gingen in den 60ern los, dort leiht er dem Hauptdarsteller auch seine Stimme! Außerdem war er schon in den 60ern als Schauspieler aktiv, hab gestern nen Ausschnitt aus nem alten Edgar Wallace-Film gesehen mit Klaus Kinski und Thomas Danneberg in einem kurzen Dialog. Wie groß seine Rolle im ganzen Film war kann ich jedoch nicht sagen!
Naja, er lebt noch und er freut sich sicherlich das wir ihn alle mögen!
P.S.: Terminator 6? Meinst du den wo Anspielungen auf T1 & T2 drin sind wo er denn die junge Sarah Conner beschützt? Oder vergesse ich jetzt einen Film?
 

derFlüsterer

Sprecher
Sprechprobe
Link
Tja, er hat diese Ära mitgeprägt und kann jetzt sogar hoffentlich mit
viel Stolz noch drauf zurückschauen. :)
Neben Arne Elsholtz ist er definitiv mein Lieblingssprecher.
Arne Elsholtz ist auch einer meiner liebsten Stimmen. Keiner schaffte den Grat zwischen Witz, Melancholie, Wahnsinn und Tiefgründigkeit so sehr, wie er. Von seinem Schaffen als Texter und Regisseur einmal ganz abgesehen.

Aber, ja, auch Dannebergs Stimme vermisse ich sehr.
 

Alex

Erst wer sieht was er liest, erzählt...
Sprechprobe
Link
Jepp, schon älter das Video. Einer meiner Lieblingssprecher überhaupt. Glaube dass nun Jürgen Prochnow die Rollen von Arnie/Stallone übernimmt.
Danneberg, Eltzholz, Odle, Wolfgang Hess, Arnold Marquis, Michael Chevalier uvm. Alles Stimmen meiner Jugend. Alle weg...🥺
Da wird einem das eigene Alter bewusst.
 
Ich hab jetzt vor kurzem die alten Herbie-Filme gesehen, die gingen in den 60ern los, dort leiht er dem Hauptdarsteller auch seine Stimme! Außerdem war er schon in den 60ern als Schauspieler aktiv, hab gestern nen Ausschnitt aus nem alten Edgar Wallace-Film gesehen mit Klaus Kinski und Thomas Danneberg in einem kurzen Dialog. Wie groß seine Rolle im ganzen Film war kann ich jedoch nicht sagen!
Naja, er lebt noch und er freut sich sicherlich das wir ihn alle mögen!
P.S.: Terminator 6? Meinst du den wo Anspielungen auf T1 & T2 drin sind wo er denn die junge Sarah Conner beschützt? Oder vergesse ich jetzt einen Film?
Ne, das ist der fünfte. Der wurde noch von Danneberg gesprochen. Der sechste ist mit der Original Sarah Connor.
 

Super8

Fröhlicher Pessimist
Sprechprobe
Link
Manfred Schott (mein Gott), Gerd Günther (engl.GG) Hoffman, waren meine Helden. Viel zu früh gegangen..🥺

Habe vor 2 Wochen kurz mit Lothar Blumhagen plaudern können, ist schon über 90 und seine Stimme immer noch so präsent. Toll!☺️

Danneberg war und ist ein Hörvergnügen, genau wie Manne Lehmann... Ach, ich könnt ja stundenlang schwelgen.
 

WolfsOhr

Mario Wolf
Sprechprobe
Link
Da ich als Kind Hui Buh-Hörer war finde ich natürlich Hans Clarin und Hans Peatsch grandios. Letzteren habe ich dann im Alter von 90 noch in einem Tonstudio in Hamburg zu Aufnahmen getroffen- ein Highlight!
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
Oben Unten