Suche Shorty(o.ä.)-Rohdaten zum Cutting üben

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Scarala, 16. Januar 2018.

  1. Scarala

    Scarala Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    181
    Moin moin ihr Hörinatoren (wie auch immer ich grad auf dieses Wort kam...),

    ich habe mich zwar als Sprecher hier im Forum angemeldet, aber interessiere mich noch für viele andere Bereiche. Ich mache selbst hobbymäßig Grafik- und Webdesign und mache schon viele Jahre Musik (Gitarre, Bass, Gesang), wo auch schon mal der ein oder andere Song selbst aufgenommen wurde.

    Nun würde ich mich gern mal am Cutten versuchen, da ich schon gewisse DAW-Grundkenntnisse habe, was den Umgang mit verschiedenster Software und VSTs angeht.

    Um ein bisschen zu üben und auszuprobieren suche ich Rohdaten von z.B. einem Shorty oder einem kurzen Hörspiel, an dem ich mich, ganz für mich selbst, mal versuchen kann.
    Würde mich freuen, wenn sich da jemand findet, der mir da was zur Verfügung stellen kann.

    Wusste nicht so genau wohin mit diesem Thread, daher hab ich ihn erstmal ins Offtopic gepackt, auch wenn es keins ist. Bei Bedarf gern verschieben.

    Liebe Grüße
    Scarala
     
    7klang gefällt das.
  2. Corlanus

    Corlanus Cutter Cubase/Reaper/Audacity

    Beiträge:
    697
    Hallo Lasse!
    Der Klassiker für alle Cut-interessierten ist unsere "Shorties"-Abteilung:
    Shorties - Kurzskripte | HoerTalk.de - Hörspiel-Community
    Shorties sind Kurzgeschichten, an denen sich jeder ganz nach belieben austoben kann.
    Ganz egal, ob als Autor, Sprecher oder Cutter.
    Schau mal rein, in die verschiedenen Threads.
    Neben den Skripten sind häufig auch eingesprochene Takes zu den Geschichten zu finden.
    Wenn nicht, kannst Du fragen, ob jemand Lust hat die Takes einzusprechen.
    Da finden sich immer schnell Freiwillige.
    Und zur Not: Sprich einfach alle Rollen selber ein (so habe ich hier angefangen).
    So kannst Du gleich als Sprecher und Cutter Erfahrung sammeln.
     
  3. Scarala

    Scarala Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    181
    Ja das wäre natürlich auch eine Idee, ein Script mal komplett selbst zu sprechen, oder ich verhafte meine Frau und meinen Schwager mal ;-) Das übt gleich doppelt...
     
  4. charly

    charly (früher: oxytocinated)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    543
    In meiner Sprechprobe ist ein eingesprochenes Shorty, das kannst Du gern verwenden, wenn Du magst.
    Ansonsten, falls Du ein bestimmtes Shorty (oder einen anderen Text) machen möchtest und eine weibliche Stimme dafür brauchst, meld Dich, dann sprech ich Dir das gerne ein.
     
  5. Nightblack

    Nightblack Meinhard Schulte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.036
    Als Cutter bekomme ich ja alle Rohdaten von einem Stück, habe glaube ich auch noch welche von älteren Stücken. Weiss aber nicht, ob ich die an dich weitergeben darf. Ich meine - wenn du damit keine Veröffentlichung planst - ich hätte nichts dagegen. Ich würde gern jeden helfen, der bereit ist sich hier als Cutter zu betätigen. Welche DAWs benutzt du denn? Ist für die Rohdaten jetzt nicht relevant, aber evtl. kann ich dir ja auch dazu noch Tips geben. Bei Samplitude gibts hier ja schon entsprechende Videos. Ich cutte z.Z. mit FLStudio.
     
  6. Scarala

    Scarala Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    181
    Ich habe nicht vor etwas zu veröffentlichen, ich will mich einfach mal dran probieren.
    Als DAW habe ich schon Erfahrungen mit Audacity (ja, selbst damit kann man ganze Songs schneiden ;-) ), Adobe Audition, Steinberg Cubase SX 2 (nur ein wenig), FL Studio, Reaper und dem guten alten Magix Music Maker (den es fast jährlich in der letztjährigen Version irgendwo kostenlos gibt, aktuell benutze ich die 2016er). Aktuell fange ich gerade an mich mal mit Ableton live zu beschäftigen.
     
  7. charly

    charly (früher: oxytocinated)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    543
    Da gibt's ein(en) MOOC bei Coursera zu, das am 22. wieder startet:
    Introduction to Ableton Live | Coursera