Suche eine Seite wo man Audio Files eines Hörspiels herkriegt zum Üben.

Dieses Thema im Forum "Suche/Biete Unterstützung in der Produktion" wurde erstellt von ChrisK, 14. April 2019 um 12:56 Uhr.

  1. ChrisK

    ChrisK Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    Hallo Zusammen,

    Weiß jemand zufällig ob es eine Seite gibt wo man Einzel Spuren von einem Hörspiel runterladen kann? Wie fürs Audio Mixing die Seite "http://www.cambridge-mt.com/ms-mtk.htm" - "https://www.puremix.net/" oder "https://www.telefunken-elektroakustik.com/live-from-the-lab-season-3" wo man sich die Audio Files eines Songs runterladen kann, um damit Zuhause das Mischen zu Lernen/Üben?

    Ich habe im letzten Jahr bei dem Hörspiel "Zukunfts-Telegram_23Milliarden" Contest mitgemacht und das Cutten hat mir echt viel Spaß gemacht. Würde gerne für mich ein bisschen üben und damit meine freie Zeit verbringen.

    Ich hoffe der Thread ist hier im Bereich richtig. :rolleyes:
     
  2. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.430
    Weiß ich leider auch nicht, aber wir planen irgendwann mit einer Wiederholung dieses Wettbewerbs, dann natürlich mit einer neuen Story.
     
    ChrisK gefällt das.
  3. Slowfox

    Slowfox Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    206
    Was willst Du denn üben? Die Endabmischung oder den ganzen Prozess des Schneidens, also wirklich das arrangieren der einzelnen Audioschnipsel, mit Dialogschnitt und allem?
     
    ChrisK gefällt das.
  4. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.302
    Naja, tendenziell ist das ja genau das, wofür unsere Shorties da sind: https://www.hoer-talk.de/forums/shorties-kurzskripte.186/
    Da steht zwar nur 'Kurzskripte', aber zu vielen dort eingestellten Shorties gibt es auch die Stimmen eingesprochen. Das ist dann praktisch genau so wie das Cutterprojekt war, da hatte man ja auch Skript und die Sprechertakes.
    Alternativ, wenn du es als richtiges Hörspielprojekt.de Projekt aufziehen willst, kannst du dir auch dort ein Skript, dass dir gefällt raus suchen und eventuell fehlende Stimmen oder welche, die dir besser gefallen, neu casten und dir so ganz frische Aufnahmen besorgen. Wenn du da dann nur intern freigegebene Sprecher nimmst, kann es sogar über die Hörspielprojekt Plattform publiziert werden, so wie zuletzt mein 'I Got You Babe' Shorty :)
     
    ChrisK gefällt das.
  5. ChrisK

    ChrisK Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    @Frank Hammerschmidt Da freu ich mich drauf, hat nämlich echt viel Spaß gemacht.

    @Slowfox Den ganzen Prozess des Schneidens.

    @Ani Soll nur für mich sein um meine Zeit zu sinnvoller vertreiben, danke für den Link ich werde mal rein schauen :)
     
  6. Slowfox

    Slowfox Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    206
    Falls Du bei den Shorties nichts finden solltest, was ja das Sinnvollste wäre - dann kannst Du das Ergebnis gleich als neues Hörspiel veröffentlichen und hast es nicht nur zur Übung gemacht - kann ich Dir auch gerne die Soundfiles von "I got you Babe" schicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019 um 14:36 Uhr
  7. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    876
    Wenn Du nur üben möchtest, beim Cutten (so wie es hier in der Regel gehandhabt wird) muss man sich alles an Sounds und Musik selbst zusammen suchen und bekommt meistens nur die noch stark nach zu bearbeitenden Aufnahmen der Sprecher und das oft wenig sagende Script, mit dem man dann als Cutter quasi von Null auf, etwas sinnvolles zusammenzaubern muss.

    Für Musik bedienen sich manche Cutter gerne bei Jamendo, da gibt es viele gemafreie Musikstücke. Wenn´s um den Sound geht freesound.org liefert fast alles, ein Cutter mit eigenen Studio macht seine Geräusche aber auch schon mal ganz gerne selbst, z.B. Schritte in der passenden Länge zur Szene. Scripte findest Du bei den Shorties ohne Ende. Aufnahmen von Sprechern - naja, da findest Du hier bestimmt welche, die Dir schnell mal was aufnehmen für ein Übungsprojekt - öffne einfach einen Threat, sag worums geht und schon werden sich bestimmt Leute finden, die Dir die Aufnahmen machen oder aber Du sprichst selbst ein, wenn Du die Möglichkeit hast.

    Dann hättest alles zusammen um Dich beim Cutten zu probieren. :)