[Status] Zukunfts-Chroniken: Zorn und Freundschaft

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR


Die Zukunfts-Chroniken. Bisher wurden sie noch nicht niedergeschrieben, aber wir alle nähren diese Zeilen. Heute, hier und an anderen Orten. Die Zukunft kann beginnen...

Der neue Wirkungsbereich des Sprachforschers Thomas Leeser betrifft nicht nur ihn. Vorallem seine Tochter Miri schließt schnell mit den Einheimischen Freundschaft. Doch daraus ergeben sich auch Probleme.

Erzähler - Dennis Prasetyo - eingesprochen
Thomas Leeser - Alex Bolte - eingesprochen
Miri Leeser - Marie Bolte - eingesprochen
Joyce Leeser - Nadine Most - eingesprochen
Earl Debendorf - Matthias Ubert - eingesprochen
Billy Debendorf - Philipp Stiegemann - eingesprochen
Susan Debendorf - Dorle Hoffmann - eingesprochen
Chandaar - Frank Keiler - eingesprochen
Kimana - Lisa Müller - eingesprochen
Shuntur - Marcel Ellerbrok - eingesprochen
Roi Joy - Marco Rosenberg - eingesprochen
Radiomoderator - Horst Kurth - eingesprochen
Krankenschwester - Charly Koch - eingesprochen
Jingle - Jörg Buchmüller - eingesprochen
Credits - Alex Bolte

Cut: Joky One/Hörspielwerkstatt Bad Hersfeld
Idee & Skript: Frank Hammerschmidt basierend
auf den Larp Charakteren von Mia Shinda und Frank Keiler
Lektorat: Michael Gerdes
Foto: Nicolas Hormel
Model: Frank Keiler/Mia Shinda
Coverdesign & Artwork: Thorsten Adams
 
Zuletzt bearbeitet:
https://www.hoer-talk.de/upload/up/27292604_1807446795946574_1624776489_n-1520854105.jpg

https://www.hoer-talk.de/upload/up/27153377_1807441049280482_1022129578_n-1520854148.jpg

https://www.hoer-talk.de/upload/up/27329393_1807426025948651_370736053_o-1520854180.jpg

Die Geschichte basiert auf den Larp-Charakteren von Mia Shinda Willkommen - Mia Shinda - Künstlerin und Alternativmodel
und Frank Keiler.
Danke für das zur Verfügung stellen der stimmungsvollen Bilder.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben