Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Mein Sonntagsreim kommt viel zu spät.
Da sieht man Mal, wie es im Leben geht.
Die Zeit, die rennt und entrinnt im nu.
Man hetzt und eilt, zu finden die Ruh.
Doch weit gefehlt, man erreicht sie nicht
und so endet heut´ mein kurzes Gedicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Retter-Rechnung

Ganz kürzlich lag ein Brief im Kasten
mit einer Rechnung zum Begleichen.
Das war schon außen zu ertasten.
„Da wird doch wohl die Kohle reichen?“
war gleich das erste was ich dachte,
als ich mich an das Öffnen machte.

Was hatte ich nun zu bezahlen?
Es ging hierbei um Medizin.
Fünfhundert war‘ns in der Totalen!
Doch jeder Eurocent darin
ist’s wert, das dürft Ihr gerne wetten,
für 1 x schnell ein Leben retten!
 

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Die Küche wieder blitzt und blinkt
wenn man eifrig nur den Lappen schwingt.
Fast von selbst der Schmutz entflieht,
wenn er die Mutti mit dem Lappen sieht.
Doch zuvor da kommt der große Besen
und mit dem groben Dreck ist es gewesen.
Dies allein reicht uns´rer Putzfee noch nicht,
denn nun wird schnell feucht durchgewischt.
Danach wird alles noch mit Wachs versiegelt
weil man sich darin so schön spiegelt.
Ja, die Sauberkeit kennt keine Grenzen,
Dank Putzen kann nun alles wieder glänzen.

 
 
Zuletzt bearbeitet:

Simistral

Ich weiß nicht, was soll ich bedeuten
Mein heutiges Sonntagsverslein:

Kultur-Pädagogik

Die Buben sieht man häufig bocken,
will man sie mit dem Schiller locken.
Doch fällt es leichter, sie zu packen,
spür'n sie erst Goethes Faust im Nacken.
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Ab heute bin ich nun in Kur!
Zunächst sind es drei Wochen nur,
in denen darf ich Kräfte tanken.

Corona ist es zu verdanken,
dass dies auch mit sich bringt Klausur,
doch das sind akzeptable Schranken.

Denn was ich Mitgefühl erfuhr
von Euch, das lässt mich ewig danken! ❤️
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Das Bärchen

Ich kannte mal ein Bärchen,
das erzählte mir ein Märchen.

Das Märchen wurde war.
Ich kam damit nicht klar.

Ich verließ das Märchenland
und bin so lang gerannt...

bis ich nach Hause fand.

Und weil ich grade dabei bin, kommt gleich noch eins:

Der Zerberus

Ich kannte mal den Zerberus!
Oh, der bereitet viel Verdruss!

Er tat nicht auf mich hören,
wollte alles nur zerstören.

Da warf ich ihn hinaus!
Aus die Maus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Telliminator

Sample-Collector
Sprechprobe
Link
Es ist der 4. Sonntag im Advent
und ich hab ihn fast verpennt.
Das vierte Kerzlein flammt auf
den Geruch nehm´ ich in Kauf.
Der Duft von brennend Nadel
das riecht doch ganz passabel.
Doch qualmt der blöde Kranz,

hüllt in Rauch die Bude ganz.
So ist´s vorbei mit sinnlicher Zeit
und die Feuerwehr steht bereit.
 

BoBo

Mitglied
Gab Gin mit wohlig, beerig'm Aroma,
und Keksgelage nah am Koma.
Was Mutter hinstreckt, sie wird müde,
der Dackel wackelt, ist ein Rüde.
Beim Vater da sieht's ähnlich aus,
zersägt im Traum ein ganzes Haus.
Und während vor sich hin sie grunzen,
die Kerze fiel, sollt's Ihn' verhunzen.
War grad Advent, war aus der Traum,
die Bude schwarz, und voller Schaum.
Denn ist die Bleibe abgefackelt,
am Fensterbrett kein Dackel wackelt!
Ist positiv, hat sie gesagt,
die Weihnacht wird drum nicht vertagt.
Am Baum glimmt nun ne LED,
ach Leute ist die Weihnacht schee.

🍪
 
Zuletzt bearbeitet:

Simistral

Ich weiß nicht, was soll ich bedeuten
Bedingte Bescherung

Die Feuerwehr, die Feuerwehr,
hat's zur Adventszeit ziemlich schwer.
Die Kerzen brennen pausenlos,
da ist das Risiko recht groß,
dass manche Flamme, unbewacht,
ein kleines Feuerchen entfacht.
Und wenn du Pech hast, klingelt dann
an deiner Tür kein Weihnachtsmann.
Dort steht stattdessen mit dem Schlauch
(--- nun, rot bekleidet ist der auch ---)
der Löschdienst, alarmiert vom Rauch.
Er ruft beherzt sein: "Wasser --- Marsch!"
Die Weihnachtsstimmung ist im Ar... .
Es trieft vom Nass der Weihnachtsbaum,
im dicken Qualm siehst du ihn kaum.
Bald ist der Löschzug abgerückt,
Gefahr gebannt, Aktion geglückt.

Das Wort "Bescherung" aber klingt
seither nach Weihnacht nur bedingt.

🔥🎄👨‍🚒🥳
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Und noch jemand, "den ich mal kannte"... :) (Ich hab damit irgendwie grade einen richtig guten Lauf. :D)

Ich kannte mal ein Känguruh,
das schloss nur seinen Beutel zu.

Es war viel zu besoffen,
drum blieb die Haustür offen.

Da wurde es bestohlen,
ganz unverhohlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Ich kaufte mir den Reaper,
denn ich wollt noch viel deeper ( :eek: - Ok, "tiefe" wäre auch gegangen... :))
ins Hörspielmachen rein.

Doch gibt es hier zu viele anderes Sachen
die mir Freude machen.
Das ist gemein!
(Aber nur Zwecks dem Reim! :D)
 

BoBo

Mitglied
Für mich ist's alles Rocket Science,
da fehlt mir die Konsum-compliance.
Ich werd's mit GarageBand versuchen,
auf das die DAW-geeks konstant fluchen. 🤫
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Meine Betonung lag auf "wenn"!
Ich sagte nicht, dass ich ihn kenn,
gut genug, um das zu schaffen. ;)

Ich fühl mich wie die drei
berühmten Affen,
wenn ich den Reaper vor mir hab.
Drum werd ichs momentan noch lassen. :)

Irgendwann bin ich bereit,
dann hab ich immer noch die Zeit,
mich darauf einzulassen
und alles zu erfassen,
was er kann. ;)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Ich war gerade aufgewacht,
auf einmal hab ich mir gedacht:
"Ich kannte mal..."

Oh, bitte nicht schon wieder!
Sing doch lieber ein paar Lieder!
Du hast die Wahl!

"Ich kannte mal!
Ich kannte mal!"
Jetzt wird es langsam eine Qual!

Jetzt muss es raus,
sonst halte ich das nicht mehr aus!

Ich kannte mal 'nen Elefanten,
der hatte viel zu viele Tanten!

Sie alle kam'n zum Kaffeklatsch!
Danach war meine Wohnung Matsch!

Was für'n Quatsch! :D

(Jetzt isser raus, jetzt gehts mir besser!
Ich wünsch viel Spaß euch, liebe Leser! ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Der Peter übernimmt das Dichten
dieweil sich meine Rippen richten
und ich mich anderweitig schone.
Obwohl ich immer fleißig war,
seh' ich jetzt deutlich und ganz klar:
Es geht auch ohne. ;)
 

BoBo

Mitglied
Ist Dienstag g'rad, noch nicht ganz Vier,
da seh ich Sonntagsreimend hier,
den PeBu.. lässt sich nicht verhelen,
will Reimer hier mit Witzen quälen.

Doch hat er dabei kaum bedacht,
das es mir wirklich Freude macht,
mit Worten, wirr zusamm' gewoben,
darauf mich richtig auszutoben.

Wir Reimer kennen einen Trick,
denn Elephantenhaut ist dick.
Die wird auch ständig gut gepflegt,
als Witzabwehr, das ist belegt!

Allein …
"Chuck Noris Witze" sind gefährlich,
geb’s ungern zu, doch besser ehrlich.

Die sind zwar doof, auch wieder gut,
und zwingen dich zum Denken.
Doch ist's nach Fünf nun, auch nicht schlimm,
's Gedicht wollt ich Euch schenken.
😜

BoBo: "Alexa, erzähl einen Chuck Noris Witz!"
Alexa: "Chuck Noris trinkt auf Ex - aus dem Wasserhahn
."
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Es geht auch ohne.
Das hätt'st du dir wohl so gedacht,
doch auch, wenn du jetzt Pause machst:
Ohne dich, da gehts hier nicht! :)

Und denke bitte stets daran:
Langsam kommt man auch voran! :)

Der @BoBo hats jetzt glatt geschafft
und hat mich sprachlos hier gemacht!
Das hätte ich mir nie gedacht. ;)

Doch lass ich nun die Reimerei,
denn mir fällt grade nichts mehr ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben