SciFi-Hörspiele mit friedlicher Kontaktaufnahme statt kriegerischer Auseinandersetzung?

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Esra

Super-Hoertalker
Weil eine Unterhaltung durch den Größenunterschied zwischen den Menschen und diesen Wesen m.E. schwierig gewesen wäre, haben sie sich dann per Morsezeichen unterhalten. Ich hab die Sätze aber jeweils von den Charakteren (mit)sprechen lassen. So wurde das einigermaßen flüssig und nicht langweilig. Vielleicht hilft dir diese Idee ja weiter.
Was hältst du von einem Infra- oder Ultraschallorgan, als Sprachorgan der Außerirdischen?
Jetzt leg ich meiner Phantasie aber wieder die Zügel an und lasse dich machen. :) Das ist ja deine Geschichte und nicht meine!
Danke @PeBu34 für die Anregungen. :) Das muß ich mir noch mal gründlich durchdenken. Ist wohl doch ein ziemlich komplexe Sache.
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Danke @PeBu34 für die Anregungen. :) Das muß ich mir noch mal gründlich durchdenken. Ist wohl doch ein ziemlich komplexe Sache.
1. Gerne geschehen! Ich liebe es zu schreiben und mir Geschichten auszudenken! :)

2. Das Thema kann komplex sein, du kannst es aber auch ganz einfach stricken, wenn du willst. Ich selbst neige manchmal dazu ziemlich umständlich zu denken, sozusagen "von hinten durch die Brust ins Auge"... ;)

3. Falls du mal reinhören möchtest, ich hab mein Hörbuch hier hochgeladen: http://www.hoer-talk.de/threads/hörbuch-abenteuer-im-abflussrohr-mit-benkuly-und-husky-grey.26412/#post-334491

Ich bin gespannt, was du aus der Idee machst! Wenn du mal meine Hilfe brauchst oder über deine Ideen reden möchtest schreib mich einfach in einer Unterhaltung an. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Esra

Super-Hoertalker
Hallo @PeBu34 , ich glaub', ich will doch eher etwas mehr direkt mit Audio und Lidepla machen. Im Detail Dialogbuch/Synchronisation meines NoRuLa-Projektes. Dazu will ich aber erst mal beim Synchronisations-Workshop beim nächsten IHW sehen, ob mir das liegt. Ich glaube aber schon, sonst hätte ich das nicht* mit der Szene 2 schon durchgezogen.

*wenn auch sehr schlampert wie mir hier schon im Forum versichert wurde
 
Zuletzt bearbeitet:

Esra

Super-Hoertalker
Für das IHW 2017 eher nein. Mir wäre es schon lieb wenn der Dimi das Lidepla-Dialogbuch auch stilistisch kontrolliert bevor die Dialoge eingesprochen werden. Das wird wahrscheinlich paar Mal hin und her gehen. Oder vielleicht als Negativ-Anschauungsmaterial, was okay ist, wenn konstruktiv "auf gleicher Augenhöhe" darüber diskutiert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo @Esra,
ich glaub', ich will doch eher etwas mehr direkt mit Audio und Lidepla machen
Das kann ich gut verstehen, weil Conlangs ja dein großes Steckenpferd sind! :) Mir war der Hintergrund dazu, dass diese Außerirdischen eine Conlang verwenden durchaus klar, aber manche Ideen passen einfach nicht zu den Geschichten, die man sich so ausdenkt. Ich musste auch die eine oder andere Geschichte schon komplett umschreiben, weil vieles unausgegoren war oder einfach nicht in die Geschichte passte.

Die andere Diskussion hab ich auch ein bisschen verfolgt, aber weil ich davon keine Ahnung habe, hab ich lieber den Mund gehalten. (Bzw. die Finger still gehalten. ;))

Vielleicht postest du ja das Ergebnis deines Projekts dann auch hier, dann kann ich mal reinhören/schauen. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Esra

Super-Hoertalker
Hallo,

Yegor hat es zusammen mit zwei Leuten hinbekommen einen Kurzfilm in der Lidepla Conlang (1) zu synchronisieren.

Tri lignahaker (USSR 1950, Lidepla shwosa); Die drei Holzhacker (UdSSR, Sprache: Lidepla)


Hinweis: Beim YouTube-Video kann der Untertitel (derzeit nur auf Lidepla; aktiviere "Esperanto", es ist aber definitiv Lidepla) aktiviert werden.

Das setzt mich jetzt natürlich etwas "unter Druck" ;) an NoRuLa (2; 3) weiterzuarbeiten. Vielleicht auch mit einem späteren Hilfegesuch an euch. Synchrones Sprechen nach Skript ist glaube ich nicht so meine Stärke. Dafür müßte ich aber erstmal die Aufnahmen vorbereiten (3; Szenen in Lidepla übersetzen, geeignete, zweisprachige Sprechertexte (4) vorbereiten e.t.p.)

Bis denne,

(1) Ben Woods - Conlangs documentary ;
(2) Ti ... Scene 2: NoRuLa: Lidepla conlang dubbing project (finished) - YouTube
(3) Novela de Runa e Lasse (NoRuLa-kurte); original chapter 2-7-11-44-48-50 - YouTube
(4) zweisprachiges Skript (konstruierte Sprache - deutsch)
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben