Osterhörspiel - Das goldene Osterkörbchen

Alex

Erst wer sieht was er liest, erzählt...
Sprechprobe
Link
Neues aus Jokys Hörspielwerkstatt Phantastonia.


Die Schwestern Kajenn und Susanna fahren wie jedes Jahr an Ostern zu ihrem Opa, bei dem sie im Garten immer auf Ostereiersuche gehen. Aus Tradition bringen sie immer das alte goldene Osterkörbchen von Opa mit, doch dieses Jahr finden sie nur leere Osternester mit bunten Steinen. Erlaubt sich ihr Opa einen komischen Streich mit ihnen oder hat das doch mit dem zugewucherten Nachbargarten zu tun, den die Mädchen neugierig betreten, indem sie einen kleinen hüpfenden Wesen folgen...

* * *

Die Rollen & Sprecher:
Kajenn - Helene Herbers (13 Jahre)
Susanna - Diana Darlian
Opa - Volker Lüdeke
Mama - Sabrina Letzner
Meister Zippelzappel - Philip Bösand
Dreihupf Trutchen - Annalena Schwarz
Rotes Entchen - Marlene Koschel (5 Jahre)
Rotes Entchen - Jule Bösand (5 Jahre)
Rotes Entchen - Nika Rensink (5 Jahre)
Rawinzchen - Sophie Haisch (8 Jahre)
Struppel - Theo Klein (7 Jahre)
Sumpfschildkröte Moika - Cynthia Taha
Osterhase - Thorsten Möser
Giftzwerg Mollopotz - Rainer Denk
Stecheltier - Alex Bolte

Idee, Manuskript, Schnitt, Produktion & Musik: Joky One

Cover: Joky One

Eine Produktion der Hörspielwerkstatt PHANTASTONIA aus dem Jahre 2021.
Mehr Infos und weitere kostenlose Hörspiele findet ihr auf:
www.hörspielwerkstatt.de
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo Zusammen,

eine schöne Geschichte habt ihr da auf die Beine gestellt! Leider war die Mischung aus Musik und Dialogen und die vielen hohen Stimmen etwas zu anstrengend für mich. - Aber das Problem kennen wir ja schon! :)

Auf dem "Cover" war auch unheimlich viel los. Es ist zwar schön geworden, aber ich hab es irgendwann "weggescrollt" um davon nicht dauernd abgelenkt zu werden. - Phantastonia scheint aber auch Spezialist für solche "Cover" zu sein. Bei dem Youtubevideo von "Die letzte Finn" bewegen sich z.B. drei Pflanzen die wie fleischfressende Pflanzen aussehen.

Jedenfalls: Herzlichen Dank für die schöne und spannende Geschichte. Für Kinder grade richtig, denke ich. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nanami

Es sind heute viele Leute in Versailles
Sprechprobe
Link
Auf dem "Cover" war auch unheimlich viel los. Es ist zwar schön geworden, aber ich hab es irgendwann "weggescrollt" um davon nicht dauernd abgelenkt zu werden. -

Deshalb nennt man es ja auch "Kopfkino" :)


Ich bin auch ganz beglückt angesichts des Miniaturheldenreisenkonzepts und der zahlreichen süßen Details; am besten war für mich selbstredend diese überdrehte Einführungsszene mit dem Trutchen und die anderen Umstände des Osterhasen. Genau die richtige Mischung aus abgedreht, fantasievoll und lehrreich.
Herzlichst
die Susanna ;)
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hui jui, da hab ich mitgemacht. Ja ja. :D Und es hat mir riesigen Spaß gemacht. Warum finde ich den Thread eigentlich jetzt erst? :eek: Das finde ich nicht gut. Gar nicht gut. Hui jui.

@Nanami Die Susanna warst du? Okay, du kannst deine Stimme echt gut verstellen.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben