[NEU] Verborgen

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
VERBORGEN
- Die Geschichte wurde von realen Ereignissen frei inspiriert -



KOSTENLOSER DOWNLOAD
KOSTENLOS ANHÖREN

Inhalt:
Verborgen liegt ein Heim in weiter Ferne. Alle Jungen und Mädchen, die ihr Innerstes verloren haben, finden hier zusammen. Doch Unheil liegt über diesem Ort. Etwas lauert dort draußen, tief in den Wäldern. Und langsam scheint etwas den Schleier der Wahrheit zu lüften...

Die Beteiligten:
Anna Zischner (Hilde Bachmann); Nadine Most (Ilse Werner); Saskia Haisch (Elke Hansen); Sarah Oltmanns (Frau Elisabeth Wagner); Philip Bösand (Herr Heinrich Heinze); Sophie Haisch (Edgar Werner); Marvin Kopp (Die Fratze); Marek Schaedel (Soldat); Frank Keiler (Erzähler/Ansager);
Anja Klukas (Mädchenmenge); Katharina Koschel (Mädchenmenge); Floria Zahn,(Mädchenmenge); Katharina Koschowsky (Mädchenmenge)

Musik:
(
mit Einhaltung der CC-Lizenzen)
1. Marcel Schulze – Verborgen (Thema)
1. Kevin McLeod – Trio for piano, cello & clarinet
2. Kevin McLeod – Dark Walk
3.Marc Bodino – Für Elise (Gitarrenversion)


Produktion:
Laufzeit: ca. 35 Minuten
Genre: Mystery/Drama
Regie, Cut und Sounddesign: Christoph Soboll
Idee & Skript: Christoph Soboll
Lektorat: Marek Schaedel
Musik: Marcel Schulze, Kevin McLeod [incompetech.com], Marc Bodino
Foto und Bearbeitung: pixabay.de / Christoph Soboll
Coverdesign: Christoph Soboll

Ich wünsche euch viel "Spaß" beim Anhören. ;) Ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen. :)
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Sprechprobe
Link
Ich hab es mir gestern auch angehört und muss leider sagen, dass es mir nicht so gut gefallen hat.
Es war mir zu viel Erzähler, zu großzügiger und nicht immer passender Musikeinsatz und einige Dialog fühlten sich ziemlich komisch an. Wie als Hilde zum Fenster geht und über den Nebel spricht, das war für mich nicht authentisch. Ich finde auch, bei den Sounds hätte man mehr raus holen können, um die Idee des Hörspiels, die mir wiederum sehr gut gefällt, noch etwas mehr rauszuarbeiten. Zum Beispiel bei dem durchs Wald laufen sind mir die Laufschritte sehr merkwürdig aufgefallen, weil sie recht gleichförmig wiederholend waren ohne viel Variation darin. Das würde ich wenn jemand durch den Wald stürzt, vielleicht mal links und rechts ausweichen muss, anders erwarten.

Ich fand sehr interessant, die Namen auch mal am Anfang zu haben. @Hamster hat mal wieder einen super Job gemacht und Holy Moly, die Fratze war echt gruselig. Eins muss ich wissen: War dieser Gruselschrei ein fertiger Sound oder hat der @Marvin Kopp den auch eingesprochen?

Lieber Gruß,
Ani
 

MPP891

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hi
Ich hab mir das Hörspiel Gestern angehört und war wie gebannt. Super :) auch wenn das Thema schwierig war.
Das einzige was mir seltsam vorkam hat @Ani schon angesprochen mit den Schritten.
Ansonsten fand ichs spannend zum Anhören und ich schließ mich @schaldek eindeutig an Nazis sind doof :p
Liebe Grüße
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben