MOLE

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

wer.n wilke

wer.n the voice
Sprechprobe
Link
AW: MOLE

Mole fertiggehört und Rezensionen gelesen. Tja, es ist fast alles gesagt.
Mole ist großartig und funktioniert super!

(...)

Aber auch ich frage mich, wo eigentlich Regierung, Polizei und Militär sind. Und überhaupt, sind die Orte eigentlich alle verwaist, oder warum fragen die Mädels nicht einfach mal nach dem Weg oder um Hilfe?
ja, MoFisch - sehr gut beobachtet, einige Sachen sind mir so gar nicht aufgefallen :)... außer, dass viele nun nach der Polizei, dem Militär, der Justiz und der Zeitung fragen. Nunja ... das wäre wohl ein anderes Hoerspiel. Wenn man sich aber in der Art auf einen "Realismus" einlässt, kann ich nur - vielleicht ein bisschen naiv - darauf verweisen, dass solche "Moles", 1899, in keinem GeschichtsLexikon, in keinen Gerichtsakten, Polizeiberichten oder Armeevorschriften - in keinem Zeitungsbericht erwähnt werden. Wie reimt sich das zusammen? Vielmehr steht der gemeine Maulwurf (Talpidae) seit längerem unter strengstem Naturschutz - und darf lediglich mit Buttersäure bekämpft werden ... ;)
 

MoFisch

ein mächtiger Pirat
AW: MOLE

Vielmehr steht der gemeine Maulwurf (Talpidae) seit längerem unter strengstem Naturschutz - und darf lediglich mit Buttersäure bekämpft werden ... ;)
Und das zu Recht. Lt. Brohmer wird der Talpa europaea auch nur 120-150 mm groß. Was frag ich da nach Logik und Realismus? :) Außerdem ist Franks Geschichte ja noch gar nicht zuende...
 

Ranger

Super-Hoertalker
AW: MOLE

Gestern Abend habe ich, ein "nur" Hörspiel-Hörer und kein Macher , mir "Mole" angehört. Ich war angenehm überrascht. Gute Story, guter Sound. Auch die Sprecher waren gut. Habe zwar an einigen Stellen Plopp-Geräuche gehört, diese hielten sich aber in Grenzen und störten nicht.

Ich kann allen Sprechern sagen, dass ihr gut wart. :) Hat wirklich Spaß gemacht zu lauschen.

Für meinen Geschmack war die eine Stunde viel zu kurz. Das Hörspiel hätte gerne länger sein können, so dass sich die Figuren an den einzelnen Schauplätzen hätten länger aufhalten können. Die Szenenwechsel waren mir persönlich zu schnell, aber das läßt sich ja bei "nur" einer Stunde nicht vermeiden. ;-)

Mole wird ein Hörspiel sein, was nicht von meiner Festplatte verschwinden und auch in meinem Kopf bleiben wird. :)

Grüße Ranger
 

wer.n wilke

wer.n the voice
Sprechprobe
Link
AW: MOLE

Für meinen Geschmack war die eine Stunde viel zu kurz ...

Mole wird ein Hörspiel sein, was nicht von meiner Festplatte verschwinden und auch in meinem Kopf bleiben wird. :)

Grüße Ranger
... und genau das ist ja der Sinn der Sache: das wir mit Ernst bei der Sache sind, bei einer Sache, die uns selber Spaß macht. Und wenn diese Freude zündet - ergibt das ein Mole Beben, eben: zum Glück aber gibt es Festplatten, auf denen man das alles genau festhalten kann - sonst glaubt ei'm ja keiner! ...:D
 

Nero

Anne
AW: MOLE

Auch, wenn ich zu dem Hörspiel schon mal was geschrieben hab: ich finds nachwievor super klasse und ist immer DAS Hörspiel, was ich meinen Freunden zu hören empfehle.
Ich bin schon sehr auf den zweiten Teil gespannt :)
 
AW: MOLE

Das freut mich, Anne! Die meisten Rollen sind nun eingesprochen und ich hoffe, das wir bald richtig anfangen können mit dem zweiten und abschließenden Teil.
 

Project-Iceland

Dirk M.
Sprechprobe
Link
AW: MOLE

Zum Hörspiel: Es hat mir sehr gut gefallen. Es gab zwar Momente wo manche Dialoge etwas gekünstelt klangen, aber genau so auch Stimmen, die bei mir eine Gänsehaut erzeugt haben. Wäre auch mal gespannt zu erfahren, wie das Abenteuer denn nun weiter geht.

Herzliche Grüße

Project-Iceland (Dirk)
 
AW: MOLE

MOLE ist mit diesem zweiten Teil abgeschlossen. Ich trage mich aber mit dem Gedanken, vielleicht mal einen Mole-Ableger zu schreiben, der dann in einem anderen Land und zu einer anderen Zeit spielen würde, ggf. mit einigen Charakteren aus dieser Geschichte, die dann einen Cameo-Auftritt hätten. Aber das ist Zukunftsmusik!
 
M

mR_Le

Guest
AW: MOLE

Hallo

das Hörspiel ansich war richtig gut, nur was mich stört ist, dass der Schluss etwas offen ist.
Doch ich muss sagen, es ist wirklich gelungen. :)
 

Alice90

Tina
Sprechprobe
Link
also, ich bin hier zwar Frischling aber muss sagen das mich Mole zu Hörtalk gebracht hat. Ich liebe es, ich kann es schon fast auswendig so oft habe ich es gehört. erst war ich etwas skeptisch wegen der Mannshohen Hügel und so. Aber es ist bis jetzt mein Absoluter Liebling hier. Sehr geil gemacht. großes Lob an ALLE beteiligten von einem Fan. ;)
 

wer.n wilke

wer.n the voice
Sprechprobe
Link
... jaja: diese niedlichen, kleinen Tierchen können einen schon eine Weile auf Trab halten und: sie haben einen gesunden Appetit! Schön auch, dass wir sie (noch) hinter gut gesicherten "Windows" in ihrem Treiben beobachten können - aber wer weiß? - hat da nicht gerade der Fußboden gewackelt ...?... ach nee: war nur der Nachbar mit dem Hammerbohrer ...

Ganz nebenbei: solche Kritiken machen uns auch wieder Mut!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben