Holz und Hafer

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Diabsi

Helmut Buschbeck
Sprechprobe
Link
Kurzhörspiel "Holz und Hafer"
Spielzeit ca : 21 Minuten

https://www.hoer-talk.de/upload/up/Cover_H&H-1301497822.JPG



Holz und Hafer steht im Zusammenhang mit der Idee aus "Geschichten die das Leben schreibt".
Der Inhalt geht zurück in die Zeit nach dem II.Weltkrieg in den familiären Bereich zweier freundschaftlich verbundenen Familien. Die jungen Leute Julia und Horst (bekannt aus dem Hörspiel "Die Große Reise zum Vater") versuchen auf ihre jugendliche Art lebenswichtige alltagsbezogene Aufgaben zu lösen.

Die Sprecher
Julia > Lavendel
Horst > MarcisWorld
Horst`s > Mutter P.S.
Julias`Mutter (die Nachbarin) > T.Hammer
Förster > Dr.Markuse
Bäckermeister Erdmann > Horazio

Den Sprechern ein grosses Dankeschön.

Script und Schnitt wurden von Diabsi ( Helmut Buschbeck ) besorgt.
Vor und Abspann: Ralf Searge Papers
Cover : MarcisWorld
Der Hintergrundsound von DATA BECKER Hintergrundmusik für Videos.

Das Projekt, gehört sicher zu einem Lernprojekt und hat mir sehr viel an technischen Erfahrungen gebracht. Geräusche und Effekte wurden von mir dank dem H2 zu einem Grossteil selbst aufgenommen.
Einen wesentlichen Anteil an der Fertigstellung haben Mirkima und Sternenelfchen bei den Korrekturlesungen.
All diesen Helfern ein ganz liebes Dankeschön.
Ein besonderen Dank möchte ich an Insane richten er stand mir von Anfang bis zum Ende zur Seite.

Ich hoffe, dass sich alle Interessierten ein kleines Bild vom Geschehen machen können. Ich würde auch empfehlen dieses Kurzhörspiel im Zusammenhang mit dem Hörspiel "Die grosse Reise zum Vater " zu sehen.

Ich bitte für meine weiteren Aktivitäten um ein entsprechendes Feedpack. Danke.
Diabsi

Zum Download
 
Zuletzt bearbeitet:

Markus

Befahrener Ernutzer
AW: Holz und Hafer

Hallo Diabsi,
ich habe mir Dein Hörspiel angehört und muss sagen, Hut ab, toll geworden.:)
Sprecher:
Sehr gut, habe ich nicht wirklich was zu bemängeln.
Story:
Wie schon die Reise zum Vater ist es toll etwas aus der damalige Zeit, besonders der Alltagssituationen zu erfahren. Ein gelungener Beitrag eines "Zeitzeugen".
Cut:
Super. Ich habe auch hier so gut wie nichts zu kritisieren. Marci ist zu Beginn etwas zu stark entrauscht, und um Minute 7 ruckelts etwas. Aber das sind absolute Kleinigkeiten. Die Stimmen hast Du super aufeinander abgestimmt, das hat sehr gut gepasst. Am tollsten finde ich allerdings, dass Du Dich mit Deinem H2 auf die Socken gemacht und viele Sounds selber aufgenommen hast. Großes Lob auch hierfür. Auch die Übergänge sind Dir sehr gut gelungen.
Musik:
Die hat gut gepaßt.
Fazit:
Ich warte auf Folge 3.:)
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
AW: Holz und Hafer

Also mein ganz besonderes Lob für die schönen Soundeffekte, die Du da mit sehr viel Liebe zum Detail eingestreut hast.
Woran Du zukünftig noch etwas arbeiten mußt sind die eigentlichen Aufnahmen der Sprecher und deren Bearbeitung.

Aber Du bist auf einem guten Weg, denn wenn Du in den vergangenen Monaten eines bewiesen hast, dann ist es Dein eiserner Wille Dich zu verbessern und zu lernen.
"Holz und Hafer" ist für mich der beste Beweis der Dinge, die Du inzwischen dabei gelernt hast.

Und dafür hast Du Dir von meiner Seite aus zwei Dinge verdient:
ein ehrlich gemeintes Kompliment und meine Bewunderung. :)
 

Brandywine

Falko Diekmann
AW: Holz und Hafer

Auch fertig mit Hören...

Insgesamt fand ich´s ganz gut.
Die Soundkulisse sticht wirklich hervor, es gibt kaum "Löcher" in denen nichts zu hören ist.
An einigen Stellen rauscht es leider etwas stark.
Besonders gut gefallen hat mir die ganze Szene mit der Mühle; das hatte für mich schon fast etwas Märchenhaftes an sich.
Die Szenerie, nicht die Handlung ;)

Ich persöhnlich hätte mir noch eine/n Erzähler/in gewünscht, aber das ist sicher Geschmacksfrage; hat auch super ohne funktioniert :)
 

Diabsi

Helmut Buschbeck
Sprechprobe
Link
AW: Holz und Hafer

Mein Dankeschön.

Hallo Markus ich möchte mich bedanken. Ich freu mich, dass es dir gefallen hat, zumal ich ja Kenntnis darüber habe, dass die Geschichten aus dieser Zeit nicht so sehr im Mittelpunkt der Hörspiel-Fans stehen.
Für mich ist aber besonders dein Urteil wichtig, was du mir über die Prodktion zu sagen hattest. Schaun wir mal, wie es weiter gehen wird.


Hallo Sven dir mein Dank für deine Bewertung. Ja, da hat sich für mich der Erwerb des H2 gelohnt und da war ich dann froh, dass ich passende Soundeffekte selbst erstellen konnte. Das ist sicher auch noch weiter ausbaufähig. Mal sehen was sich da so in Richtung "Geräuschemacher" ergibt.
Die Aufnahmen der Sprecher ja ich denke mehr Bedeutung für mich hat dein Vermerk, was die Bearbeitung der Aufnahmen betrifft. Da gibt es in der Tat noch die Notwnedigkeit, zuzulegen. Da ist wohl die individuelle Hilfe bei passender Gelegenheit der beste Weg dazu.
Dein Lob lieber Sven bedeudet mir natürlich sehr viel. Mein besonderer Dank dafür.


Hallo Brandywine ich bedanke mich für dein Urteil und deine Hinweise. Ich hatte den Erzähler absichtlich weggelassen aber im Nachhinein sehe ich das auch so, weil ja erst einmal vom Zuhörer eine gewisse Zeit gebraucht wird zu erfassen um was es da eigentlich geht. Allein der Titel "Holz und Hafer" sagt da ja sehr wenig. Besser wäre da ein Zweiteiler gewesen. Ok, wenigstens da auch was dazu gelernt.
Bedanken möchte ich mich für das Lob den Schnitt betreffend und das die Szene in der Mühle angekommen ist. Das sehe ich auch im Ergebnis meiner bisherigen Bemühungen.


Für alle drei Bewertungen besten Dank.
Helmut der Diabsi
 

MarcisWorld

StudisClan
AW: Holz und Hafer

Habe mir das Hörspiel auch gerade angehört!:music:

Es ist sehr schön geworden und besonders fazinierend fand ich, das du selbst produzierte Sounds mit eingebaut hast.
Das hat mir sehr gut gefallen und hat dem ganzen auch einen etwas anderen aber dennoch sehr schönen Flair gegeben.:)

Bei den Aufnahmen der SprecherInnen ist mir aufgefallen, das sie mal sehr leise und dann wieder sehr laut klangen.
Beispiel: Ich als Horst klang zu Beginn im Gespräch mit Horsts Mama und Julia viel zu leise und ich hatte das Gefühl, das da zu stark entrauscht wurde.
An der Mühle klang Julia etwas arg laut und manche Takes waren übersteuert.
Und beim Bäcker war meine Stimme im Gegensatz zu Horazio sehr klar und deutlich. Den Bäcker habe ich kaum verstanden.;)

Aber das ist auch das einzige was ich zu bemängeln habe. Ich denke, das die ganze Sache auch super kompliziert sein muss, die richtige Lautstärke zu finden und diese dann aufeinander abzustimmen.

auf jeden Fall finde ich, das dir die Übergänge diesmal viel besser gelungen sind als im Hörspiel "Die große Reise zum Vater"!
Hier hast du echt gezeigt, das du dich verbesserst hast.
Klasse Diabsi!:i-m_so_happy:

Insgesamt ein tolles Hörspiel, welches die alte Zeit wiederspiegelt und worüber man gar nicht mehr so nachdenkt.
Denn heute leben wir doch alle in Luxus!

Freue mich auf den nächsten TEIL!:)
 

Diabsi

Helmut Buschbeck
Sprechprobe
Link
AW: Holz und Hafer

Hallo MarcisWorld, Ich bin erst mal froh, dass das Hörspiel fertig geworden ist. Es stand ja mehrfach auf Messers Schneide. Ich danke dir für die Hinweise und Anregungen. Also leider habe ich das alles nicht so deutlich gehört wie du das beschrieben hast. Sicher hätte ich da noch gebastelt. Aber ich geh mal davon aus, dass du Schwachstellen benannt hast. Es bestehen sicher auch Unterschiede ob mit einem Kopfhörer oder mit Lautsprecher gehört wird. Dennoch so trastische Fehler können und müssen beseitigt werden. Aber man muss sie eben erst mal feststellen können. Gefreut habe ich mich aber auch über die Stellen wo du mir mitteilst dass mir Verbesserungen zu früher gelungen sind. Solche Einschätzungen sind motivierend.
Helmut der Diabsi
 
Zuletzt bearbeitet:

Karpatenhund

Karpatenhund
AW: Holz und Hafer

Ich höre mir gerade im Gedenken an Helmut nochmal dieses Hörspiel an. Auch wenn wir uns hier in der Community technisch seitdem stark weiterentwickelt haben, bin ich beim Anhören nach wie vor gerührt und beeindruckt.
 

Dorle

Berlin
Sprechprobe
Link
AW: Holz und Hafer

danke, dass du das rausgesucht hast.
mein computer sagt, dass der ordner ungültig sei? könnt ihr euch das anhören?
 

Karpatenhund

Karpatenhund
AW: Holz und Hafer

Ich höre es noch von meiner Festplatte. Aber vielleicht können die Admins mal schauen, ob der Link noch korrekt ist?
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben