Geheilt!

Vollbard

Well-known member


Die Story
Es ist kurz vor Horst Simmrecks Geburtstag. Mit 39 Jahren wird er aus der
geschlossenen Psychiatrie entlassen. Die Welt ist jedoch nicht mehr wie er
sie in Erinnerung hat. Er stürzt in eine Geschichte voll abgedrehter
Halbwahrheiten und verschobener Realität.
Nix für schwache Nerven!

Die Sprecher
Martin Schwindt - Horst Simmreck
Jan Münter - Heilzentrum Mitarbeiter
Jan Langer - Sergio Somelli
Werner Wilkening - Doktor und Pfarrer
Sascha Zoike - Pfleger
Pascal Runge - Lars Borg
Alexandra Begau - Telefon-Bestellung
Michael Gerdes - Busfahrer
Bettina Spallek - Frau im Bus
Olivia Ellerbrok - Kind im Bus
Gina Krüger - Bus- und Fahrstuhlstimme
Marco Schmidt - Telefonwerbung
Intro und Outro - Ralf Pappers

Drehbuch Regie und Cut - Roger Baum
Lektorat - Jacqueline Arlt
Covergestaltung - Martin Müllner

Sounds
Geräusche und Sounds zum download - salamisound.de
Freesound - Freesound
hoerspielbox | Home | mp3-download kostenlos!
FindSounds - Browse for sounds
Free SFX



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Passi

Pascal Runge
Sprechprobe
Link
Vielen Dank für dieses kurzweilige Hörvergnügen:)
Sehr sehr ulkige Geschichte...
Schön...DAS ich dabei sein durfte;)
Mir haben alle Sprecher sehr gut gefallen und atmotechnisch wurde ich nicht abgehängt.
Leider bin ich nicht so der REZI-Man...aber einige Zeilen wollte ich loswerden...:)
Cheers
 

schaldek

zentrifugiert
Teammitglied
"Tun Sie so, als ob es um ihr Leben geht!" Wie geil! :D
Sehr klasse und hermetisch zu Ende gedacht.

Und der Trottel hilft auch noch beim Wanneschieben... :)

Mir persönlich war nur das Telefonpiepgeräusch etwas zu laut und die Wohnungstür
kam etwas schrankig rüber, aber sonst... :)

Übrigens gab s nicht nur im Hörspiel ständig Werbung: auch
im Cover ist wohl - ohne Absicht - dezente Schleichwerbung für
einen Münchner Privat TV-Sender zu entdecken.
Wer sieht ihn auch? :D

(oder bin ich bekloppt?)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben