dearVR - Monitor für 99,99$ statt 249,99 $ - Dein perfekter Abhör-Raum auf Deinen Kopfhörern

Spirit328

Der, der hier etwas weniger da ist.
Teammitglied
Disclaimer: Ich bekomme KEIN Geld oder sonstige Zuwendungen oder Vergünstigungen von dearVR, ich habe dadurch auch keine sonstigen Vorteile!

Ich finde dieses Plug-In großartig.

Häufig kann ich nicht über meine Boxen abmischen und bin auf meine Kopfhörer angewiesen. Dabei fehlt dieses Raum-Gefühl.
Mit dearVR Monitor ist es wieder da, auf meinen Kopfhörern und es haut einen einfach nur aus den Socken.

Was mich besonders beeindrückt hat, ist die Möglichkeit den Mix in verschiedenen "typsichen" Abhörsituationen zu simulieren. Besonders interessant finde ich die Möglichkeit "Auto". So kann man sich vorab mal anhören, wie ein Hörspiel im Autoradio klingt. Viele Kollegen, Bekannte und Freunde von mir hören Hörspiele und -bücher auf dem Weg zur Arbeit im Auto. Jetzt kann man sich sein Hörspiel vorab im (virtuellen) Autoradio anhören. Oder wie klingt es hinterher in der Küche?
Und das alles schon vorab mit den eigenen Kopfhörern. Egal wo man ist.

Das einzige Problem: Der sog. "Flash Sale" läuft morgen (27.3) aus. Also kurzentschlossen: Take it or leave it.
 
Zuletzt bearbeitet:

Super8

Fröhlicher Pessimist
Sprechprobe
Link
Da bist Du mir ja zuvorgekommen. Ich erhalte jetzt auch immer diese Offerten, da ich durch meine Anmeldung meine E-Mail hinterlassen musste...
 

Spirit328

Der, der hier etwas weniger da ist.
Teammitglied
Diesen Newsletter kann man wieder abbestellen, wenn man will. ;)
Auch dearVR unterliegt der DSGVO, also muß (!) man das abbestellen können.

Ich finde es hilfreich und nützlich.
 

Spirit328

Der, der hier etwas weniger da ist.
Teammitglied
Nicht lange überlegt, sondern gekauft. Das sollte mir helfen meine Surround-Aufnahmen mal in "richtig" zu hören, auch über Kopfhörer. :D
 

Spirit

Fühle die Macht in dir...
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Erst mal sehr herzlich Danke, Namensvetter @Spirit328 , für den Tipp!

Ich hatte mal ein ähnliches Tool getestet (Name vergessen) , da musste man noch zusätzlich das Fabrikat seines Kopfhörers angeben und es wurden dann die spezifischen Eigenheiten/Merkmale des Kopfhörers mit berücksichtigt. Gebracht hat's ... wenig bis nix.

Du hast Dir ja offenkundig Deinen Tipp auch erst jetzt kurzfristig besorgt, da fehlt wohl die Zeit für nennenswerte Erfahrungen?

Ich hadere.

Meine Mischung mache ich mit sowohl Studio-Monitoren plus 2 sehr unterschiedlichen Kopfhörern (natürlich abwechselnd :))
Dennoch stellt sich nach der dann folgenden Kontroll-Abhörkette als gerenderte MP3:

- 2 x Handy
- Tablet mit 4-Kanal-Lautsprechern
- Stereo HiFi-Anlage
- Fernseher via WLAN (als Ersatz für das gute alte Küchenradio)
und
- Auto HIFI immer wieder heraus, dass ich nachjustieren muss, weil ich im Studio eben nicht alles heraushören kann.


Ehrlich gesagt, 99US% (Info: zzgl. 19% Mwst) wären es wert, wenn ich bei Einsatz dieses Tools nach der Abhörkette festellen kann,
dass ich dadurch, das ich damit abmische, den goldenen Mittelwert hinbekomme.
Sonst wäre es nur ne (dann teure) Spielerei.
(Wundere mich gerade, wieso USD? Die kommen aus Düsseldorf, bei mir ums Eck)

Ich schau mal gleich, ob die auch ne Demo haben, aber in der Zwischenzeit hast ja vielleicht auch schon
ein wenig damit herumgespielt?

Sorry, eigentlich wolltest Du nur einen Tipp raushauen, nicht wahr...?;)
 

Spirit328

Der, der hier etwas weniger da ist.
Teammitglied
High @Spirit!

Ich hatte mich schon "damals" als es das dearVR Pro so günstig gab für das dearVR Monitor interessiert. Damals für 249 $ war es mir aber schlicht zu teuer. Es ist sein Geld mehr als wert, aber auch ich kann jeden € nur einmal ausgeben. :(

Ich habe die Info über diesen Flash Deal gesehen und sofort ins Forum gepostet. Vielleicht ist das ja auch für jemand anderen interessant, dachte ich und als "Red Hatter" lebe ich nach dem Motto "We grow when we share!". Also ... geshared! :)

Ob das jetzt für den ein oder anderen das passende Tool ist, kann ich nicht entscheiden. Ich habe meine Meinung dazu und könnte mir sicherlich einige Kolleg*innen vorstellen, die zu ähnlichen Schlußfolgerungen kommen wie ich. Aber entscheiden müssen sie es dann schon selber.

Ich hatte noch keine Zeit damit zu experimentieren, aber was ich an Beispielen gehört und verstanden habe, waren der Grund, warum ich zugeschlagen habe. :D
 

Spirit

Fühle die Macht in dir...
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich habe die Info über diesen Flash Deal gesehen und sofort ins Forum gepostet. Vielleicht ist das ja auch für jemand anderen interessant, dachte ich und als "Red Hatter" lebe ich nach dem Motto "We grow when we share!". Also ... geshared! :)

Absolut! HIGH⁵ :cool:

Mein Motto: "Fragen kostet nix". Also ... gefragt! :LOL:
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben