[Beendet] Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo liebe MItstreiter,

im Zuge des Krimiwettbewerbs habe ich mal ein Skript eingereicht, das leider nicht zu den Gewinnern gehörte. Ich denke allerdings, dass es eine tolle Sache wäre, es hier im Forum zu veröffentlichen. Da ich aber selbst über beide Ohren ausgelastet bin und so gut wie keine Zeit habe, ein drittes Projekt zu leiten oder zu cutten, mache ich mal wieder einen "Jeln sucht Cutter"-Thread auf.

Worum es geht im Skript:
Der Hund, ein Mops namens Hasso, und sein Budenkumpel Karl, ein Kater zweifelhaften Charakters, finden nach dem Erwachen aus dem Komasaufen ihren "Freund" die Maus Martin tot auf. Hier verlangt es nach einer exzellenten Spürnase und einem scharfen Verstand, um den Tathergang zu rekonsturieren und den Täter zu überführen. Ein Unternehmen, dem die beiden leider nicht gewachsen sind...

Die Bedingungen für das Projekt:
- Es gibt keine Cutterschule oder ähnliches. Die Produktion liegt allein in den Händen des Cutters. Er sollte also sein Handwerk verstehen.
- Das Projekt wird intern ausgeschrieben. Die Sprechersuche findet nach den üblichen Regeln des Forums statt (Sprechprobe muss freigegeben sein, etc ).
- Der Cutter kümmert sich selbstständig um Coverdesign und Musik
- Das Projekt sollte innerhalb diesen Jahres fertig werden (Bei 15 Minuten Laufzeit sollte das klappen :D)

Wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich bitte bis zum 29. April 2010 . Bei mehreren Bewerbungen, ziehe ich ein Los oder so ähnlich. :D

Wenn die anderen Beteiligten des Wettbewerbs ein ähnliches Vorgehen planen, wäre es eine tolle Sache, wenn man dafür eine Art Serienbezeichnung wählt und die verschiedenen Kurzörspiele unter einem Cover veröffentlicht (Eine CD mit bspw. 4 Kurzhörspielen drauf und davon dann mehrere CDs etc.). Das müssen aber die anderen Autoren entscheiden.


Ich freue mich auf Eure Bewerbungen.


Bis bald.
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Sprechprobe
Link
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Wenn die anderen Beteiligten des Wettbewerbs ein ähnliches Vorgehen planen, wäre es eine tolle Sache, wenn man dafür eine Art Serienbezeichnung wählt und die verschiedenen Kurzörspiele unter einem Cover veröffentlicht (Eine CD mit bspw. 4 Kurzhörspielen drauf und davon dann mehrere CDs etc.). Das müssen aber die anderen Autoren entscheiden.

Das hatte ich auch schon mal vorgeschlagen. Dazu gab es auch einen eigenen Thread. Der ist aber irgendwie verschollen...oder ich finde ihn nicht mehr...liegt evtl. an versehentlichen Löschen der Vorschläge...

Thema hieß irgendwie was mit der kleine Krimi...

Da war die Idee (titel, logo , reihe , Interressenten) schon etwas diskutiert worden.

Ich glaub Joe und Silas waren als Autoren schon mal interessiert ..so fern ich mich recht erinnere....

Das wären ja schon mal vier Hörspiele...

:wink: Kubi
 
Zuletzt bearbeitet:

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Yep, dass ist aber nicht so leicht. Erstmal muss man sich noch die Genehmigungen holen (ein Wettbewerbsteilnehmer wollte z.B. schonmal nicht) und dann ist es auch so, dass einige Kurzkrimis die eingereicht wurden, nochmals einen Lektor benötigen und eine Überarbeitung, etc. - Da ist es evtl. erstmal leichter wenn man freigegebene Skripte einzeln umsetzt.
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Sprechprobe
Link
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Das muss ja nicht alles auf einmal sein...Je nachdem wie der Autor und Admin zustimmen halt...Steck auch ne Menge Zeit/Arbeit im Cut... Nicht umsonst sucht Jeln ja einen Cutter.

Aber die Idee mit der Reihe ist halt ganz schick...finde ich.

:wink:
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Ja. Ich finde das auch keine schlechte Sache, wenn man generell so eine Art Kurzhörspielserie hat.

Aber dann muss es natürlich auch genügend Material geben und bei mehreren Cuttern auch einen festen Zeitrahmen, wann eine Folge fertig ist. Wenn ich sehe, wie stark man in allen möglichen Dingen eingebunden ist, wird das schwer realisierbar.

Die Idee mit dem Sammeln finde ich gut. Dann könnte man das veröffentlichen, wenn man genügend Hörspiele zusammen hat.


Nichtsdestotrotz: Ich hoffe, dass sich jemand findet, der das Schneiden möchte *winsel* :D


Bis dann.
 

Imandra

Mangrovenkrabbe
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Also da ich Möpse mag und sowieso was zu tun brauche, melde ich mich gerne :lach:
 

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Sprechprobe
Link
AW: Jeln sucht Cutter: Hund, Katze, Maus

Ach da ist sie ja. Sorry. Ich hatte noch nicht aktualisiert und das in meiner PN an Dich nicht berücksichtigt. Sorry dafür :D

Bist auf meiner Liste :D

Bis dann.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben