• Ypern

Ambientemusik und Geräusche

digithulhu

Member
Nachdem ich nach langer Zeit wieder mein Keyboard ausgegraben und mit meinem Rechner/Synthesizer verbunden habe, habe ich angefangen, ein wenig zu experimentieren. Das Resultat sind ein paar kleine "Ambient" Schnipsel sowie Geräusche. Zugegeben: es geht viel in Richtung Weltraum, das haben diese Klänge so an sich. Mit ein wenig mehr Übung bekomme ich aber sicher auch mehr "irdische" Stücke hin.
Vielleicht inspiriert Euch das ein wenig, würde mich freuen! Konstruktives Feedback gerne erwünscht!

 
Eerie Space 1 (Ambient)

 
Eerie Space 2 (Ambient)

 
C-Dur Tranquility (Ambient)

 
Nice Tranquility (Ambient)

 
Geisterklimpern (Ambient)

 
No comlink on the ghostship (Soundeffekt)

 
Krasses Radio (Soundeffekt)

 
Geisterstrings (Ambient)

 
Ghostly Tension (Ambient)

 
Highscore (Music)

 
Uyulala

 
Puh ... Vergessen diesen zu benennen. Ist aber auch wieder so ein Space-Ambient Ding ... =)
 

7klang

Musikus (semiprof.)/ Komponist/ MusikFX
spacig spacig ;-) by the way... mit welchem Keyboard arbeitest du denn ?
 

digithulhu

Member
Habe ein Casio WK-7600 (72 Tasten "normale" Keyboard Tastatur, Anschlagdynamik aber kein Hammermechanismus). Wichtiger ist denke ich der Synthesizer auf meinem Laptop. Für die Musik habe ich mit dem AAS Player gearbeitet. Nachdem ich mir die Musik diverser Mitglieder des Forums angehört habe bin ich bescheiden in mich gekehrt und habe beschlossen, noch einiges mehr zu üben und zu experimentieren bevor ich die nächsten Soundschnipsel vorstelle. ;) Spaß beiseite: Ich hoffe, meinen Anfängerlevel zu verbessern und durch konstruktive Kritik einen eigenen Stil auszubilden. Und auch meine Erfahrungen weiter geben zu können.
 

Bekkylove

Member
Finde ich richtig cool, hat etwas entspannendes und geheimnisvolles zu sich! Grade auch wenn du sagst du fängst erst wieder an finde ich es für den Anfang echt gut!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben