Übungszimmer absetzen?

Bekkylove

Member
Hey zusammen,
ich bräuchte mal eure Meinung bzw. eure Hilfe. Wie ihr wisst bin ich Berufsmusikerin und Schauspielerin. Ich habe in meiner Wohnung extra ein Übungszimmer in dem ich probe und Aufnehme. Meine Frage jetzt, wisst ihr ob ich das Zimmer eventuell von der Steuer absetzen kann? Habe gestern einen Artikel dazu gelesen der mich irgendwie angefixt hat, kenne aber niemanden der das tatsächlich gemacht hat (bzw. sind alle meine Freunde beruflich in anderen Richtungen tätig) kennt sich da jemand aus? Bzw. hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
 

Alex

Erst wer sieht was er liest, erzählt...
Sprechprobe
Link
Hoi Bekkylove,
ja kannst du. Ich setze mein Büro/Sprecherraum auch als Betriebskosten ab. keinen Pfennig schenke ich denen! :cool:
Dein Steuerberater/in braucht dafür Wohnungsgröße, Übungszimmergröße sowie die Kosten für deine Wohnung.
Alles weitere entzieht sich meiner Kenntnis. :)
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
... außerdem kannst Du anteilig die Betriebskosten für das Übungszimmer absetzen. Also Strom etwa; Du brauchst ja auch Licht und Power für die Geräte. :D
 

Bekkylove

Member
@Alex klasse, das sind sehr gute Nachrichten am Montag morgen :love: Werde ich mal so versuchen!
@Spirit328 gut zu wissen! Hätte nicht gedacht dass das auch geht, super :)

Habe morgen einen Termin mit meiner Steuerberaterin, da werde ich das al mit ihr durchsprechen. Danke für eure nette Hilfe!(y)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben