Tischplatte / Hall

Dieses Thema im Forum "Technik / Studio" wurde erstellt von Comewhatmay, 12. April 2017.

  1. Comewhatmay

    Comewhatmay Super-Hoertalker

    Beiträge:
    108
    Hallo zusammen,

    habe in meinen Aufnahmen noch leichten Hall.
    Habe das Gefühl, dass es von der Tischplatte kommt (Massivholz).
    Womit deckt ihr eure Tischplatte ab, damit das Echo/Hall reduziert wird?
    Reicht da eine normale Decke oder gibt es chique Alternativen alá Gummimatte etc. ?

    Beste Grüße :)
     
  2. maushausstudio

    maushausstudio Super-Hoertalker

    Beiträge:
    220
    Tischplatte ist gar nicht gut. Da wird zuviel Schall der Umgebung direkt auf das Mikrofon übertragen, auch durch die Schall-Leitung über das Tisch-Stativ. Eine weiche Decke / Filzmatte / Schaumgummiunterlage könnte schon mal helfen. Am besten finde ich allerdings einen üblichen Mikrofonständer mit Spinne, der auf einem Teppich steht. Im Stehen sprichst Du auch kräftiger, da sich der Brustkorb besser ausdehnen kann.
    Salut und Gruß :)
     
    Comewhatmay, Yüksel und Ellerbrok gefällt das.
  3. Yüksel

    Yüksel Jan J. Münter

    Beiträge:
    1.964
    Ich kann Maushausstudio nur zustimmen. Glatte Tischplatten können eine akustische Katastrophe sein. Ich habe auch einen Tisch im Aufnahmeraum stehen und einfach eine Wolldecke draufgelegt. Das reicht in meinem Fall um die Schmutzeffekte der Tischoberfläche wegzudrücken.
    Davon abgesehen würde auch ich Dir empfehlen im Stehen zu sprechen. Du hast einfach mehr Platz zum Atmen und kannst druckvoller sprechen. Aber da langes Stehen anstrengend werden kann nutze ich einen Bügelhocker, also eine "Stehhilfe". Das entlastet die Beine, und man hat trotzdem einen "geraden freien" Oberkörper.
     
    Comewhatmay und maushausstudio gefällt das.
  4. Comewhatmay

    Comewhatmay Super-Hoertalker

    Beiträge:
    108
    Danke für eure Tipps, habe jetzt ein paar Dinge geändert. Würde mich freuen, wenn ihr mal in meine neuen Sprechproben reinhören würdet, Feedback (negativ/positiv) ist immer gut, damit man sich verbessern kann.
     

Diese Seite empfehlen