Tasheni

Creatrix Phantastica
Sprechprobe
Link
Hallo community, ich spreche Charaktere in Modifikationen von Computerspielen und möchte mich gern mehr im Bereich Hörspiel betätigen. Ich bin Autodidakt, aber im Sommer habe ich ein professionelles Sprechertraining absolviert. Meine Hörproben sind bereits online und ich möchte sie hierher verlinken: Tasheni's voice overs (private Seite, keine cookies, kein tracking, kein Suchmaschinen-Index).
Die Hörproben sind fast alle auf englisch, aber reflektieren dennoch, was ich kann (oder auch nicht ;) )
Falls jemand mit mir arbeiten möchte, schreibt mir doch gern eine Nachricht.
 

Tasheni

Creatrix Phantastica
Sprechprobe
Link
Bisher habe ich ja nur Charaktere in Computerspielen gesprochen. Aber ich möchte gern vielseitiger werden. Heute (das war gestern) habe ich mich an einen ziemlich schwierigen Text gewagt, den ich schon immer mal einsprechen wollte. Hier kommt der Anfang der Völuspa, Der Seherin Ausspruch:

 

Tatsächlich habe ich nur einen Zwergennamen mehrfach einsprechen müssen (der hat einfach meine Zunge verknotet), und den Satz "... Zeit ist's, die Zwerge von Dwalins Zunft ..." 😁

Kann man das so machen, oder ist das zu "langweilig" gesprochen? Eure Meinung ist willkommen. 🙃
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Hallo @Tasheni,

das war alles andere als langweilig! :) Ich habe zwar vieles inhaltlich nicht verstanden - wohl wegen der langen Sätze und der ungewöhnlichen Betonung - fand den Text insgesamt aber interessant und gut vorgetragen.

Bei ca. 1:34 ist mir eine kleine Ungenauigkeit aufgefallen. Dort höre ich "hoch sich zu wölm" statt "hoch sich zu wölben" - wobei das "e" durchaus auch etwas verschluckt werden kann, weil das heutzutage einfach üblich ist :) - aber das "b" sollte meiner Meinung nach hörbar sein. :) (Wenn ich das Wort so vor mich hinspreche, klingt es wie "wölbm".)

Über meine Kopfhörer meine ich noch eine ganze Menge Hall gehört zu haben, aber damit kennen sich andere besser aus. :)

Genau so, wie du das hier gemacht hast, kannst du übrigens auch Sprechproben in deinem Original Sprechprobenthread hochladen. :)
Wenn du zu diesem Erzähltext noch drei Emotionen hinzufügst, hast du schon das Minimum, das du an Texten für die Sprechproben brauchst. :)
She. auch hier: Checkliste und Video zum Thema SPRECHPROBE

So weit mein Tütchen Senf zum Thema.

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tasheni

Creatrix Phantastica
Sprechprobe
Link
Vielen Dank. Der Text ist durchaus ungewöhnlich. Er stammt aus der älteren Edda in der Übersetzung von Karl Simrock. Freut mich sehr, wenn das einigermaßen gelungen ist.
Ja, stimmt, der Satz heißt "... Hof und Heiligtum hoch sich zu wölben." Das wölben habe ich wohl irgendwie verschluckt.
Die Aufnahme war ein Test. Das Mikro stand frei im Raum. Normalerweise spreche ich gegen ein Fenster in dem ein dickes Kissen liegt und sehr nah am Mikro. Diesmal hatte ich auch Abstand dazu. Ich hatte viel mehr Raumklang erwartet, aber es geht gerade noch so durch, finde ich. Ich benutze einen Studiokopfhörer von Beyer Dynamics. Ich nehme aber normalerweise wirklich trocken auf. ;)
Wenn du zu diesem Erzähltext noch drei Emotionen hinzufügst, hast du schon das Minimum, das du an Texten für die Sprechproben brauchst.
Oh, aber meine Sprechproben kann man doch extern anhören: https://inkacom.de/Tasheni/Soundfiles/index.html
Da sind, glaub ich, genug Emotionen drin :D
PS: Gegen die Probleme dich im Forum zurechtzufinden, hilft dir vielleicht der Wegweiser durchs Forum
Ja, den hab ich auch schon gefunden, aber irgendwie war ich heute morgen wohl noch nicht ganz wach, um das zu kapieren.
Vielen Dank und liebe Grüße, Tasheni
 
Oben