Sprecher / Teilnehmer gesucht für ein "Künstliche Intelligenz" Projekt

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

axmiku

Hoertalker
Worum geht es?
Im Rahmen eines Uniprojektes (Studienfach Informatik) trainieren wir eine künstliche Intelligenz darauf Sprachbefehle zu lernen und im Anschluss Aktionen auszuführen. Für das Training benötigen wir einen sehr breiten Datensatz von den Worten, die später verstanden werden sollen. Der Aufwand pro Person hält sich sehr im Rahmen, die große Menge an notwendigen Teilnehmern erschwert uns aber die Datensammlung im Freundes- und Bekanntenkreis.

Was wird gebraucht?
Pro Stimme reicht uns eine durchgängige Sprachaufnahme, in der die Worte
create, delete, select, color, move, cube, sphere, plane, red, green, blue, white ausgesprochen werden – das war's.

Verwendung
Die Aufnahme wird von uns zerschnitten, automatisiert in Spektogramme zerlegt und dann angelernt. Ab diesem Zeitpunkt ist keine Zuordnung zwischen Stimme und Herkunft mehr möglich und damit alles anonym und ohne weitere Verwendung. Die Aufnahmen werden anschließend nicht mehr verwendet und nach dem abgeschlossenen Training gelöscht.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele nette Menschen finden, die uns bei unserem (benoteten) Projekt unterstützen.

Viele Grüße und ein herzliches Dankeschön,
Alex
 

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
Interessantes Projekt. Teilt ihr die Auswertung auch mit? Mich würde durchaus interessieren, wie groß der Datensatz sein muss, damit die KI die Befehle versteht.

Verbreitet ihr das auch 'international' oder beschränkt ihr euch eher auf einen deutschen Akzent?

Wie "sauber" braucht ihr denn die Aufnahmen? Darf ein bisschen Hintergrundgeräusch dabei sein oder versaut das den Lerneffekt?
 

axmiku

Hoertalker
Interessantes Projekt. Teilt ihr die Auswertung auch mit? Mich würde durchaus interessieren, wie groß der Datensatz sein muss, damit die KI die Befehle versteht.

Verbreitet ihr das auch 'international' oder beschränkt ihr euch eher auf einen deutschen Akzent?

Wie "sauber" braucht ihr denn die Aufnahmen? Darf ein bisschen Hintergrundgeräusch dabei sein oder versaut das den Lerneffekt?
Hallo Nee, das können wir sicherlich machen :) Aktuell beschränken wir uns auf einen deutschen Akzent, wobei eine Varianz der Aussprache natürlich prinzipiell umso besser ist: Wenn das System beim Lernen durch die Angabe des gesprochenen Texts lernt damit umzugehen, dann "versteht" es hinterher auch verschiedene Eingaben.

Es muss definitiv keine Studioatmosphäre sein. Solange die Worte im Vordergrund zu verstehen sind (und optisch entsprechend unterscheidbar) sollte das wunderbar funktionieren.

Danke für dein Interesse ! :)
 

SeGreeeen

Never Resting Spirit
@axmiku vielleicht könntest du die Schrift im ersten Post auf Weiß ändern? Man kann das echt schwer lesen :D vielleicht machen dann mehr Leute mit :).
 

axmiku

Hoertalker
@axmiku vielleicht könntest du die Schrift im ersten Post auf Weiß ändern? Man kann das echt schwer lesen :D vielleicht machen dann mehr Leute mit :).
@axmiku vielleicht könntest du die Schrift im ersten Post auf Weiß ändern? Man kann das echt schwer lesen :D vielleicht machen dann mehr Leute mit :).
Kannst du nochmal ergänzen wo genau ? Bei mir wird der Beitrag auf weißem Hintergrund mit schwarzer Schrift dargestellt. Verzeiht mir bitte meine Unbeholfenheit :rolleyes:
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben