Ellerbrok

Sprecher, Cutter & Fledermaus
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Quests of Tekaria - Die goldene Ente

Quests of Tekaria_400.jpg

Thomas Wright ist Archäologe und auf der Suche nach der Goldenen Ente der Inka. Sein Freund Arthur, eigentlich im Filmverleih tätig, begleitet ihn auf der Reise. Dabei entdecken die beiden ein Portal in eine fremde Welt, in der fantastische Gefahren auf sie lauern. So schlittern sie in ein Abenteuer mit Elfifanten, Elfen, einem Zwerg und Orks, aus dem sie so schnell nicht wieder herauskommen.

Laufzeit: ca. 100 Minuten

Quests of Tekaria - Die goldene Ente

Die Sprecherinnen und Sprecher:

  • Thomas Wright: Philip Bösand
  • Arthur Riley: Marcel Ellerbrok
  • Thyssia: Christina Piwonka
  • Dolf Arcus: Martin Erdtmann
  • Sellie: Sonja Schreiber
  • Zimbarth: Matthias Ubert
  • Troshk: Jan J. Münter
  • Ashrag: Detlev Hürter
  • Ikrom: Vetter Balin
  • Stadtwache: Jan Mahn
  • Thyssios: Claus Hirt
  • Goblins: Anja Klukas, Benedict Matysik, Sascha Kubath, Sabrina Letzner
  • Credits: Alexandra Begau

Script: Felix Batusic

Lektorat: Robert Kerick

Schnitt: Marcel Ellerbrok

Musik: Andreas “7Klang” Hüttebräuker

Covergestaltung: Steffen Tom Lorenzen

Soundeffekte: Marcel Ellerbrok und freesound.org

Eine Produktion für das Hörspielprojekt.de aus dem Jahre 2022.
Das Hörspiel steht unter der "Creative-Commons-Lizenz Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitungen 4.0 International".
 

Chaos

Schneewittchen
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Fand es auch sehr spaßig und kurzweilig, obwohl es ja echt ein ziemlicher Klopper ist!
Und tolle Sprecher:innen, war schön ein paar alte Hasen wieder zu hören. Musik war auch wie gewohnt super, Schnitt auch.
Gut Ding will Weile haben :)
 

derFlüsterer

Sprecher
Sprechprobe
Link
Trotz womöglicher Befangenheit, da ich selbst beteiligt war, wollte ich dennoch ein großes Kompliment aussprechen.

Ein Hörspiel mit abgedrehter, lustiger und äußerst unterhaltsamer Story, liebevollen, verrückten Figuren (@SeGreeeen - absolut phantastisch phantastisch!), die von sehr motivierten Sprecher*innen lebendig und humorvoll ausgespielt wurden, tollen Sounds (allen voran die großartigen Höhlen-Sounds und bassigen Stein-verschiebe-Laute oder die Ork-Meute) von @Ellerbrok , phänomenaler Musik (@7klang , ich ziehe meinen Indianer Jones-Hut.). Welch ein Glück für alle, dass Marcel das Stück aus der Gefriertruhe gezogen und frisch zubereitet hat. :)

Danke an alle und viel Freude beim Hören.
 

Mr_Kubi

Der auf den Bus wartet
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich habe es heute Vormittag nachgehört.

Ich finde es sehr gelungen. Gibt es eine Fortsetzung?

Gruß
Mr_Kubi
 

Alefa

Nur-Hörer
Bei den Credits gibt es einen Unterschied zwischen Schrift und Gesprochenem bei Ikron.
  • Ikrom: Vetter Balin steht sowohl hier als auch auf Youtube
  • Credits gesprochen: Ikrom: Roland Martin Beier (Schreibweise unbekannt) bei 1:39:12 zum Nachhören
 
Oben