"Perfect Sense" Eine Film Empfehlung

Hustenstiller

Cutter im Bademantel
Hallo ihr Lieben,

ich möchte hier mal einen Film vorstellen auf den ich durch eine Bekannte aufmerksam geworden bin.
Er ist im moment in der ARTE-Mediathek verfügbar (dort ist er noch bis zum 16.03.2021 kostenfrei zu sehen).

----->Zum Film<-----




In Perfect Sense geht es um ein Liebespaar, dass sich wären einer globalen Pandemie kennenlernt die um sich greift und nach und nach die ganze Menscheit erfasst. Der Auslöser ist nicht bekannt, nimmt aber den Menschen nach und nach die Sinne.

Das faszinierende an dem Film ist, dass sich nicht primär auf die Pandemie konzentriert wird (wie in vielen anderen Apokalypse Filmen), sondern auf die Menschen und wie sie darauf reagieren, wenn die Sinne nach und nach verschwinden. Der Fokus liegt nicht nur auf dem Negativen, sondern auch auf dem Positiven, indem sich die Menschen mit dem Verlust arrangieren um dennoch das Beste aus der Situation zu machen, die Hoffnung nicht verlieren und sich auf die verbliebenen Sinne versuchen zu konzentrieren.

Der Film ist sowohl dunkel als auch strahlend hell, noch nie hat mir ein Film so viel Angst aber auch Freude bereitet.

Der Film hat mir gezeigt wie wichtig für uns Menschen die Sinne sind und dass wir jeden einzelnen schätzen sollten. Er hat mir Angst gemacht vor einer Situation wie dieser, aber er hat mir auch Hoffnung gegeben, indem er mir Möglichkeiten aufgezeigt hat, wie die Menschen auch aus ausweglosen Situationen Hoffnung, Liebe und Glück ziehen können.

Der Film ist 2011 in den Kinos erschienen aber hat nicht viel Aufmerksamkeit erhalten, umso glücklicher bin ich, dass ich ihn nun jetzt sehen konnte.

LG,
Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben