LunarWingz

Voice Actor und Hörspielautor
Sprechprobe
Link
Hey meine lieben Talkies,

für Origin of Darkness Episode 0 wird derzeit ein Lektor bzw. eine Lektorin gesucht.
Insgesamt werden noch 13 weitere Folgen dazu kommen, aber erstmal geht es nur um die erste Folge.
Ist wer interessiert :D? Wenn ja, schreibt doch gerne, was ihr bisher lektoriert oder geschrieben habt :)

Die Episode umfasst in der Rohfassung: 142 Takes

Liebe Grüße

Lunar
 

Woundwort

Mitglied
Hallo Lunar,
ich denke es würde bei deiner Suche helfen, wenn du noch ein paar mehr Infos geben würdest :)

Z.B. um was geht es in dem Hörspiel, wie wird es veröffentlicht (und ggf. wieso ist es keine interne Produktion wird), was genau soll lektoriert werden (nur Rechtschreibung oder suchst du einen richtigen Scriptdoctor), wird man für die restlichen Episoden gleich mit eingeplant etc.

Und ich glaube, wenn es ums Lektorat geht, kann man den Aufwand besser abschätzen, wenn du eine Seitenanzahl angibst :D
 

LunarWingz

Voice Actor und Hörspielautor
Sprechprobe
Link
Hallo Lunar,
ich denke es würde bei deiner Suche helfen, wenn du noch ein paar mehr Infos geben würdest :)

Z.B. um was geht es in dem Hörspiel, wie wird es veröffentlicht (und ggf. wieso ist es keine interne Produktion wird), was genau soll lektoriert werden (nur Rechtschreibung oder suchst du einen richtigen Scriptdoctor), wird man für die restlichen Episoden gleich mit eingeplant etc.

Und ich glaube, wenn es ums Lektorat geht, kann man den Aufwand besser abschätzen, wenn du eine Seitenanzahl angibst :D
Ok, dann ein paar mehr Rahmeninfos :D

Ich hab schnell geschreibselt, wie man mich so kennt ^^ werde das die Tage vielleicht ein bisschen besser noch aufbereiten. Aber hier schonmal grobe Infos.

Rahmen:
Es handelt sich bei Origin of Darkness um einen Dark-Fantasy-Epos mit geplanten 5 Staffeln. Jede Staffel enthält 13 Episoden von ihrer Aufbaustruktur.
Dabei umfasst eine Episode ca. 20 Minuten [150-180 Takes bzw. einer Seitenzahl von bis zu 23 Seiten (Die DIaloglänge ist auf 61 Zeichen pro Zeile beschränkt)]

Beispiel Seitenbreite:
1658161726012.png


Inhalt:
Origin of Darkness erzählt die Memoiren von Noire Ombrige, einer Halbseele, die in einem Elfendorf aufgewachsen ist und unter ihrem Schicksal leidet,
nicht vollkommen zu sein. Da es ihr verboten war die Magie zu erlernen, möchte sie die freie Akademie von Lethania besuchen und dort studieren.
Ihr fallen immer mehr Ungerechtigkeiten auf, die sie in der Zukunft ändern möchte.

Die Geschichte an sich ist recht düster, animelastig und geht in Richtung Coming of Age.

Die Story spielt vor Spell of Darkness und bietet somit Einblick darin, wie so die Welt von Spell so ist, wie sie ist.

Bei der Umsetzung als mögliches internes Projekt, laufen noch derzeit ein paar Abstimmungen. -2 Gründe:
Das Projekt greift auch auf Sprecher außerhalb von Hoer-Talk zurück.
Das Projekt ist in sich kostenfrei, kann aber über einen Patreon Account supportet werden, umso z.B. falls keine gute Aufnahmequalität für die Sprecher zu Hause vorhanden ist, Studiozeiten für diese bezahlen zu können oder Artworks anzufertigen.

Der Patreon-Account ist dabei nicht exklusiv für dieses Projekt, sondern in seiner Mainfunktion der Novelle zugehörig und dem in der Produktionbefindlichen Webtoon. Ebenfalls alles kostenfrei veröffentlicht ^^
Aber auch hier gilt, alles was der Patreon-Account erhält, wird in die dazugehörigen Projekte wieder reingesteckt. Es soll in keiner Form ein Gewinn erzielt werden.

Was soll lektoriert werden?
Prüfen auf Unstimmigkeiten, Plottholes usw. , also weniger ein Korrektorat sondern eine inhaltliche Begleitung.
 

PeBu34

Mitglied
Sprechprobe
Link
Hallo @LunarWingz,

das hört sich nach einer ganzen Menge Arbeit an. :) Ich selbst habe leider im Moment weder die Zeit, noch die Nerven dazu. :(

Eine Frage: Da es ja auch darum geht Plottholes zu entdecken. Muss man um das Skript zu lektorieren "Spell of Darkness" kennen? Wenn ja, wäre m.E. ein Link mit weiteren Infos und vielleicht - wenn es das schon gibt - zu dem Hörspiel "Spell of Darkness" wichtig.

Du schreibst:
Bei der Umsetzung als mögliches internes Projekt, laufen noch derzeit ein paar Abstimmungen.
Wenn das Skript intern produziert wird, musst du sowieso durch ein Lektorat, um das "Intern" zu bekommen. Wenn das noch nicht sicher ist, wäre es vielleicht besser, auf ein Ergebnis der "Abstimmungen" zu warten und diese hier bekannt zu machen. - Oder möchtest du eine Art "Vorlektorat", um den "Internlektoren" die Arbeit zu erleichtern?

Ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg bei der Produktion.

Liebe Grüße von
Peter :)
 

LunarWingz

Voice Actor und Hörspielautor
Sprechprobe
Link
Hallo @LunarWingz,

das hört sich nach einer ganzen Menge Arbeit an. :) Ich selbst habe leider im Moment weder die Zeit, noch die Nerven dazu. :(

Eine Frage: Da es ja auch darum geht Plottholes zu entdecken. Muss man um das Skript zu lektorieren "Spell of Darkness" kennen? Wenn ja, wäre m.E. ein Link mit weiteren Infos und vielleicht - wenn es das schon gibt - zu dem Hörspiel "Spell of Darkness" wichtig.

Du schreibst:

Wenn das Skript intern produziert wird, musst du sowieso durch ein Lektorat, um das "Intern" zu bekommen. Wenn das noch nicht sicher ist, wäre es vielleicht besser, auf ein Ergebnis der "Abstimmungen" zu warten und diese hier bekannt zu machen. - Oder möchtest du eine Art "Vorlektorat", um den "Internlektoren" die Arbeit zu erleichtern?

Ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg bei der Produktion.

Liebe Grüße von
Peter :)
Heyho,

für Origin of Darkness ist keine spezielle Vorkenntnis aus Spell of Darkness erforderlich. Das wäre zu viel des guten, dass muss ich mir ja schon selber alles merken XD Aber die Verlinkung funktioniert eher in die entgegengesetzte Richtung. :D
 

LunarWingz

Voice Actor und Hörspielautor
Sprechprobe
Link
So mittlerweile umfasst Origin of Darkness bereits 3 Skripte. Voraussichtlich sind es morgen 4.

*schaut sich im Raum um*

Wo habt ihr euch versteckt? XD
 
Oben