[Intern] Sprechprobe: CaveTalker

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

CaveTalker

André Schröder
Sprechprobe
Link
Halli Hallo,
hier findet ihr meine Sprechproben.

Über Feedback und Anregungen freu ich mich sehr.

Beste Grüße André

Sprechproben:
Roh und unbearbeitet

Erzähler:
 

Vorleser:
(aus Passagier 23 von S. Fitzek)
 

Akzente und Dialekte:
 

Lachen:
 

Traurig/Verzweifelt:
 

Wütend:
 

________________________________________________________

Shorty "Der Check-In":
Vielen Dank noch mal an @Conan, dass ich die Vertonung des tollen Skript hier nutzen darf.

Dropbox - Der Check In.mp3
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Boah, das wird aber auch mal Zeit ey!!!!! :D

Deine Sprechproben habe ich mir über die quäkigen Notebook speaker angehört
also kann ich zur Quali nicht viel sagen, aber deine Proben sind super. Tolle Stimme.
Die Emotionen habe ich dir allesamt abgekauft. Bei Lachen musste ich sogar mitlachen.:p
Dialekte sind prima, vor allem der Holländer.

Viel Glück für die Freigabe!
 

Marco

Autor
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Guten Morgen :)
Stimme und Spiel gefällt mir sehr gut.
Grundsätzlich hast Du ja schon eine Freigabe. Du kannst auf jeden Fall bei externen Projekten, Shortys und Wettbewerben mitmachen. Für eine Beteiligung an den internen Projekten wirst Du wohl noch nachbessern müssen.
Ich höre da leider noch sehr viel Raumhall. Ich könnte mir vorstellen, dass wenn Du den Raumhall noch in den Griff bekommst ein Upgrade Deiner Sprechprobe auf "Intern" bekommst.
@jam, der hier die Sprachproben beurteilt, wird bestimmt auch noch etwas dazu sagen.
 

CaveTalker

André Schröder
Sprechprobe
Link
Hallo Marco,
vielen Dank für dein Feedback.
Das mit dem Raumhall hab ich mir schon gedacht....der Besagte und ich sind noch auf Kriegsfuß miteinander;)
Die Nacharbeit steht aber schon in den Startlöchern.
Grüße
 

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Ich könnte mir vorstellen, dass wenn Du den Raumhall noch in den Griff bekommst ein Upgrade Deiner Sprechprobe auf "Intern" bekommst.
Ja, da kann ich Marco nur zustimmen.:) Es gibt zusätzlich noch ein Rauschen, das höchstwahrscheinlich nicht von der Mikrofontechnik kommt. Ist das dein Rechnerlüfter? Oder etwas anderes? Mit etwas Nacharbeit bekommt ein Cutter das sicher auch weg, aber vielleicht gibt es ja auch eine einfache Lösung, so daß das Rauschen zumindest reduziert wird?
 

CaveTalker

André Schröder
Sprechprobe
Link
Hallo,
ja, der Lüfter ist der Übeltäter. Ich arbeite dran. Momentan nehme ich noch über ein Notebook auf, reaktiviere aber grad den festen Rechner. Mal schauen wie es wird.
Grüße
 

CaveTalker

André Schröder
Sprechprobe
Link
Hi @Ellerbrok, ich bin noch dabei:confused:
Danke der Nachfrage. Externe Projekte machen zwar auch tierischen spaß aber so langsam muss ich mal in die Pötte kommen, um mich auch auf interne Sachen bewerben zu können. Rüste jetzt meinen Raum auch noch nach und nach mit Basotect auf, um akzeptable Ergebnisse bzgl. des Raumhalls zu erzielen. Aber ich denke allzu lange wird es nicht mehr dauern.
Grüße
 

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hi @CaveTalker,
Jamaika ist gescheitert, und das GroKo-Dil auch, aber deine Sprechproben nicht.

Für die haushaltsüblichen Aufnahmen sind sie gut genug. Glückwunsch!

Aber bei den lauteren Dingen lunzt leicht der Raumhall um die Ecke. Da musst du vorsichtig sein oder für laute Takes etwas mehr dämmen.

Pack die neuen Aufnahmen bitte noch in deine erstes Posting.

Viel Spaß!

Liebe Grüße,
Marcel
 

Alex

Euch werd ich was erzählen...
Sprechprobe
Link
Gratuliere, gratuliere!! :D
Freut mich für dich, dass es geklappt hat nach all den Versuchen.

Aber bei den lauteren Dingen lunzt leicht der Raumhall um die Ecke. Da musst du vorsichtig sein oder für laute Takes etwas mehr dämmen.
Habe gerade mal mit spitzen Ohren über KH gelauscht und
konnte selbst bei dem Wutgeschrei keinen R*****LL vernehmen....:eek:
Bei welchem Clip? Frage nur aus Interesse (nicht wegen meckerns..;))
LG
Alex
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben