"Ich schmelze! ICH SCHMELZE!" (Effekt)

D-Chan

Well-known member
Hallo Hörtalk-Community,

ich wollte auf meinen YouTube-Kanal etwas neues ausprobieren. Und da bald Halloween ist, dachte ich, das ich mich nicht mal an eine Hörbuchfassung von H.P. Lovecraft's "Die Farbe aus dem All" versuchen könnte.

Meine Frage bezieht, in Sinne von Soundeffekten, auf dem Höhepunkt vor dem eigentlichen Finale. Ich meine die Szene, in der Nahum Gardener (nach dem Angriff der Farbe) langsam in sich zusammenfällt/stirbt. Während er versucht den Erzähler über die Vorkommnisse aufzuklären. Also: wie kann ich es hinbekommen, das meine Stimme (mit fortschreitender Zeit) schmilzt bzw. zerfällt?

Könnte man dies mit Audacity hinbekommen? Vielleicht mit Phaser oder Echo (Reverb)-Effekten?

Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.
;3
 
Zuletzt bearbeitet:

MewMew

Christoph
Sprechprobe
Link
Also bin da absolut Laie, aber ich habe das "Schmelzproblem" vor kurzem auch in einem Hörspiel bearbeitet und die Textpassage zerteilt und je Teil den Pitch/Stimme immer ein Stück nach unten gedreht. Hatte am Ende schon so einen Effekt. Vielleicht hilft es ja.
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Der Pitch ist immer ein guter Effekt, aber auch "Flanger" oder "Phaser", einfach mal als Effekt auf die Spur legen und experimentieren.
Außerdem hat niemand gesagt, dass man eine Spur (z.B.: Stimme) nicht mehrmals kopieren und jede dieser Kopien mit einem anderen Effekt belegen darf.
Das könnte ich mir ziemlich interessant vorstellen, wenn man dann noch die Parameter automatisiert, schmilzt schon die Vorstellung in meinem Kopf :-D
 

Killip

Killip
Ein Vocoder wäre hier bestimmt eine interessante Sache, ist natürlich etwas aufwendiger und man braucht passende Samples um den Vocoder zu füttern und die Stimme entsprechend zu Modulieren. Mit Audacity wahrscheinlich nicht umzusetzen.
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Ein Ringmodulaor oder der gute alte Leslie Rotations Effekt? Vielleicht hat das jemand schon als free vst Plugin gebaut?
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben