Ich möchte einen Podcast-Beitrag produzieren. Was muss ich beachten?

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Dorsch Nilson

aka Beipackzettel
Sprechprobe
Link
[h=2]Ich möchte einen Podcast-Beitrag produzieren.
Was muss ich beachten?
[/h]​
Der Podcast soll ein Werk der Hörtalk-Community sein und nicht nur der Podcast-Redaktion. Wir möchten in erster Linie zuständig sein für Redaktion, Produktion, Cut, Regie und Moderation. Wir sind ja schon in der ersten Folge nicht müde geworden zu betonen, dass wir uns Beiträge von euch wünschen. Das können völlig neue Ideen sein, oder Fortsetzungen von existierenden Rubriken wie der Rezension oder der Soundküche. Doch bevor ihr euch ans Werk macht, die folgenden Punkte schon mal zu berücksichtigen:

1. Inhalt
Das Thema muss mit dem freien Hörspiel zu tun haben und mit dem Hörspielprojekt. Damit ist nicht gemeint, dass diese immer explizit Erwähnung finden. Was wir nicht sein möchten ist eine Plattform für andere Communitys die mit dem Hörtalk primär nichts zu tun haben. Also werden wir keine Rezensionen für Externe Projekte bringen oder von den ???-Partys berichten. Wir Unterstützen natürlich gern Projekte, die interaktiv mit Hörtalk in Aktion treten, wie es bei der Hier:Hören-Nacht in Folge 1 der Fall war. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob euer Thema passt, fragt uns einfach hier im Thread oder per PN.

2. Umfang
3-5 Minuten, kurz und knackig, auf den Punkt und dabei natürlich so wenig wie möglich oberflächlich und trotzdem kurzweilig :D - klingt unmöglich? Geht aber, und wenn euch euer Thema dafür zu komplex erscheinen sollte, gibt es auch noch "Hintertüren", z.B. können allgemeine Hörspielthemen von größerem Communityinteresse wie Rezension und Soundküche als Mehrteiler oder Serie produziert werden, es können vertiefende Threads im Forum erstellt werden, wo beispielsweise eine 20-Minuten-Version des Beitrags gepostet wird und in der Diskussion vertieft. In dem Fall dient der Podcast-Beitrag quasi als Teaser, das lockt auch Neulinge in die Community.

3. Rücksprache mit der Redaktion
Was immer ihr vorhabt, bitte haltet auf jeden Fall Rücksprache mit uns bevor ihr euch ans Werk macht. Wir haben im Blick, wie viele Beiträge in Planung sind, wie das Rahmenthema der nächsten Folge lautet usw. Also schickt eine PN an einen von uns oder eine Email.

Die Podcastredaktion:

Mr. Kubi (PN an Mr_Kubi)
Nils (PN an Beipackzettel)
Andy (PN an ANdy)
Wolfram Damerius (PN an Wolfram Damerius)
Jens Ohrenblicker (PN an Ohrenblicker)

oder Email an podcast@hoerspielprojekt.de
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben