Freie Bilder für Cover

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
Oha, nach dem Thread hab ich ja lange suchen müssen. Vorschlag: den oben anpinnen!

Mal davon ab gibts da sicher noch einige Links mehr. Einen häte ich noch, und zwar die CCL Suchmaschinen von Flickr. Meist finden sich da ja auch nicht frei verfügbare. Aber unter der Suchfunktion läßt sich jede beliebige CCL Art der Grafiken finden, und sich hier ggf. auch für Cover-Arts verwenden.

http://www.flickr.com/creativecommons/
http://photopin.com/ (bedient sich ebenfalls aus dem Flickr Archiv)
http://compfight.com/ (ebenfalls nur Flickr, filtert Ergebnisse erst nach Suche)

Fotos, die auf Instagram veröffentlicht werden, fallen nicht automatisch unter CCL, obwohl sie von Instagram selber frei zur verfügung gestellt werden. Rechtlich bedeutet das, das hier wieder mal die Reche des Geistigen Eigentums in Deutschland damit kollidieren. Über den Dienst "I AM CC" können Instagram Nutzer ihre Bilder dort auch unter CCL stellen. Eine vernünftige Bildersuche außerhalb der Apps oder nur bei zwingender Mitgliedschaft gibt es nicht. Doch folgende Dienste ermöglichen eine dierekte Instagram Bildersuche:
http://www.mundimago.com/bildersuche
http://www.gramfeed.com/
http://iconosquare.com/ (und über den Hashtag #creativcommons)
Instagram (via CCL Hashtag)

Leider unterscheiden diese Suchmöglichkeiten nicht zwischen CCL und den Instagram International OpenStock Rights. Der Hashtag #creativecommons wird zum einen auch nciht immer gesetzt und gibt leider auch nciht an, welche Art der CCL Rechte nun zur Verfügung stehen. Zur Sicherheit sollte man die Fotografen noch einmal fragen, bevor man die Bilder verwendet.

weitere Bilderquellen (sofern sie hier nicht schon vorkommen):
CC Search (die alte Suchmaschine)
http://search.creativecommons.org/ (die neue CC Bildersuche)

http://www.wylio.com/
Anacortes High School: Copyright Friendly/CC Media (Suchmaschine und Portalsammlung)

Doug Levy: 11 great Tools to find and use images without copyright infringement
Thomas Oppong: These 39 Sites have amazing Stock Photos you can use for free
ADSVENTURE: 21 kostenlose Bilddatenbanken für Soziale Netzwerke
T.Laurinavicius: 33 epic sites with breathtaking free Stock Photos (Forbes & Medium)

Sitepoint: 30+ Places to find Creative Commons Media
Mashable: 25+ Sources for Creative Commons Content
- (CCL Quellen für nahezu alles: Bilder, Videos, Musik etc.)

@-web Suchmaschinen Magazin: Bildersuche (Umfangreiche Bilderquellen)
Ähnliche Sammlungen wie meine in diesem Thread, die mir das einpflegen ersparen. Einige der Links dort können auch hier schon vorkommen. Oder es bestehen andere Nutzerrechtsformen, die in Deutschland keinen rechtlichen Einfluss haben. Da muss man für sich etwas filtern.

FantasyLifeDesign

Nicht CCL, aber wie auf der Seite von den Machern selbst angegeben: frei verwendbar für Nicht Kommerzielles inkl. Erlaubnis zur bearbeitung-. Man muss allerdings ein wenig wühlen, da er seine Auftragsarbeiten und freien Bilder wahllos durcheinander postet.
http://www.freephotobank.org
Evt. kann die Suche hier auch zu der kommerziellen Seite Shutterstock als Bildquelle verweisen - aber es gibt auch freie Bilder.
http://500px.com/creativecommons
http://www.morguefile.com/archive/
http://www.imagebase.net/
http://worldimages.sjsu.edu/
http://animalphotos.info/a/ (Tierbilder)
http://www.budgetstockphoto.com/creative_commons_images.html (Liste für CCL Bilderquellen)
http://www.newgrounds.com/art
https://openclipart.org/
https://www.pexels.com
https://unsplash.com

http://www.cgtextures.com/ (Texturen für Rendering und Mapping für 3D Programme aller Art)
Ausschließlich für solche Nutzung, nicht für "Scrapbooking" gedacht - mehr dazu in deren CGTextures License. Daher ein wenig knifflig für Hintergründe oder Rahmenarbeiten in Covern. Bedenkenlos für 3D generierte Grafiken.

http://www.freeimages.com/
Free Stock nach Kanadischem Recht - für die Nutzung besser beim Künstler nachfragen wenn nichts beim Bild vermerkt wurde. Siehe dazu auch deren "Image License Agreement".

http://pixabay.com/
Quelle für CC0 Public Domain Bilder - da hier das deutsche Urheberrecht greift, sich die Nutzungserlaubnis besser schriftlich bestätigen lassen.

http://fotopedia.com
Hat leider keine gezielte Suche nach CCL und CC0 Lizenzen - doch es gibt frei verwendbares unter den Bildern die auch über die CCL Google Bildersuche aufgespürt werden können.

Tip zur Google Bildersuche:
Gut, die Bildersuche von Google

http://images.google.com/

kennt jeder. Das sie auch konfigurierbar ist nimmt nicht jeder wahr. Dazu auf die "Erweiterte Suche" gehen:

http://images.google.com/advanced_image_search

ganz unten finden sich die Filteroptionen für Nutzungsrechte. Das auf die passende Lizenz eingestellt und man bekommt dann nur eben diese Art Bilder angezeigt.

DeviantART kennt auch jeder. Das dort auch einiges unter verschiedenen CCLs zu finden ist, dürfte dem ein oder anderem auch bekannt sein. Allerdings ist die Suche danach mit der DA eigenen suchmaschine ein Krampf. Eien Kurzbeschreibung dazu:

http://creative-commons.deviantart.com/

Kurz und kanpp für die Nicht-englisch mächtigen: mit den oben beschriebenen Google Einstellungen werden auch diese aufgelistet. Eine entsprechende DA Gruppe findet sich mitlerweile auch:

http://creativecommons-art.deviantart.com/

Allerdings entgehen einen so auch CCL Dinge von allen, die dieer Gruppe nicht angehören.

Weltraumbilder stellen NASA, Hubble/ESA und das DLR unter CC Lizenz zur Verfügung
http://www.nasa.gov/multimedia/imagegallery/#.U5Ni7lc33nF
http://www.nasa.gov/connect/artspace/participate/royalty_free_resources.html
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10692/#gallery/11464
http://www.spacetelescope.org/copyright/
Das sind zumindest die mir bekannten Quellen. Ob eine der anderen Weltraumorganisationen auf der Welt ebenfalls gemeinfreies Bildmaterial zur verfügung stellt (ich vermute mal: ja) sollte sich auf deren Homepages in Erfahrung bringen lassen. Vorrausgesetzt die Information wurde in einer der Sprachen verfasst, die man selber auch spricht :)
Eine Übersicht über die Organisationen findet sich in Wikipedia.


ein abschließender HINWEIS:
Ich kann bei den Quellen in diesen Post bei einigen Suchmaschinen nicht ausschließen, das nicht auch auf RF (Royality Free) Quellen verwiesen werden. Hierbei handelt es sich in der Regel um Bilder, die man gleich oder erst nach Entrichtung einer einmaligen Gebühr nutzen kann (MERKE: "Royality Free" ist also ungleich "immer frei von Lizenzen, Gebühren und Auflagen" - heißt aber auch nicht, das es überhaupt keine solchen RF Formen gibt!). Eventuelle Preise schwanken allerdings von "geht noch" bis "Extravagant Teuer" und Nutzungsbedingungen unter RF Lizenzen werden, anders als bei CCL, von jedem Anbieter individuell ausgelegt.
Schwierig ist auch der Verweis auf PD (Public Domain oder CC0) Quellen. In der Regel verzichten die Künstler damit auf sämtliche Rechte. Doch obwohl PD offiziell auch in die CCL Lizensen Einzug gefunden hat und darüber geregelt wird, kollidiert diese Art des Rechteverzichts in Deutschland mit dem Urheberrecht. PD/CC0, genau wie vergleichbare RF Lizenzen sind hierzulande dadurch so nicht gültig. Bedeutet, das man den Urheber trotzdem fragen muss und sich am besten schriftlich bestätigen läßt, das man das Werk für seine ZWecke nutzen darf. Bei unbekannten Urhebern also besser die Finger von lassen, bevor findige (oftmals eher "windige") Abmahnspezialisten einen damit Ärger machen.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Artikel von iRights.info (Danke an Karpatenhund für den Link), CC your EDU, Computerwoche, t3n und die CCL Homepage.

QUERVERWEIS:

Hoertalk: Cover Tutorial

Und ja, auch im Forumsteil "Grafik/Photo/Zeichnungen" finden sich neben diesen Thread auch weitere Künstlereigene Bildquellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karpatenhund

Karpatenhund
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass alle Bilder aus den 2008 von Dracondor geposteten Links tatsächlich "frei" sind. Man sollte hier vorsichtig sein und sich besser an den Link von Lupin Wolf halten, wo die Bilder tatsächlich mit CC-Lizenzen gekennzeichnet sind.
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Da muss ich Dir recht geben. Wir sollten die Links mal durch gehen und ggf. von den Admins bearbeiten lassen. Dracondor ist ja nicht mehr vorhanden, genau wie ein Teil seiner Links (Rippenschneider zum Bleistift).
Aber die Idee eines solchen Sammelthreads kann man ruhig aufrecht erhalten.

Im übrigen hab ich gerade noch ein paar Quellen für CCL Materialien in meinen Post angehängt.
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Oha, nach dem Thread hab ich ja lange suchen müssen. Vorschlag: den oben anpinnen!
Erledigt!
Da muss ich Dir recht geben. Wir sollten die Links mal durch gehen und ggf. von den Admins bearbeiten lassen.
Gerne, da wären wir für eure Hilfe dankbar! Einfach eine Info an mich welche Links entfernt werden müssten, dann kann ich das flott editieren. Ansonsten gehe ich das die Tage selbst nochmal durch.
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Hast PN Sven :)

@ALL
Ich hatte grad Zeit mal die ganzen Links, Impressums und Urheberrechtsbestimmungen, Lizenzrechte und Copyrightvermerke nebst Nutzungsbestimmungen in Post 1 durch zu ackern. Das Ergebnis ist für Covergestaltung eher ernüchternd: 3 Links unter Vorbehalt und man sollte wenigstens den Seitenbetreiber fragen, der Rest kann gnadenlos raus fliegen. Gefühlt ein Viertel davon gibts inzwischen auch nicht mehr im Web.
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Vielen lieben Dank für die PN und die Arbeit Lupin! Da wirklich nur drei eher fragwürdige Links der ganzen Liste übrig blieben, habe ich die Postings jetzt entfernt und archivert. Du kannst dein erstes Posting gerne entsprechend editieren, da die aktuellen Links wesentlich brauchbarer und vor allen Dingen aktuell sind (das ursprüngliche Posting war knapp 6 Jahre alt). Nochmal vielen Dank für deine Hilfe und Unterstützung hier!
 

Nee

Schokoladenvernichterin
Sprechprobe
Link
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Nicht zu vergessen: Auch noch einen Screenshot machen oder am besten eine Bestätigung per Mail holen, damit man auf der sicheren Seite ist, falls die Rechte am Bild irgendwann nicht mehr gemeinfrei sind.
 

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Freie Bilder für Cover

Ich habe den Post 1 der Übersicht halber um ein paar Dinge ergänzt. Weil ein paar änderungen auch schon einige Zeit zurück liegen, zusammengefasster Status:

Ein abschließender Hinweis für Nutzungsrechte inkl. Karpatenhunds iRights Link ist angehängt worden.
Bilderquellen für Weltraumbilder (ursprünglich aus einem anderem Thread geboren), Pixabay und Fotopedia plus ein paar Hinweisen zu beiden wurden hinzugefügt.

Wem noch etwas einfällt zu dem Thema, immer her damit. Ich pflege das weiter in Post 1 ein.
 
AW: Re: Freie Bilder für Covers....

Sehe den Thread jetzt erst. - Kommt genau richtig. Bin ganz begeistert, welche Hilfe man hier bekommt! Vielen Dank für all die Mühe!
 

Sandor

Sascha Zoike - Sprecher
Sprechprobe
Link
AW: Freie Bilder für Cover

Ich habe neulich ein Foto aus meinem LKW heraus gemacht. Da meinte Roland, das könnte man gut für ein Cover nehmen. Ich stelle es hiermit für euch zur Verfügung, falls es jemand gebrauchen kann. [emoji6]
 

Anhänge

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
AW: Freie Bilder für Cover

Schönes Bild Sandor. Und danke für das "zur Verfügung stellen".

Falls du öfter eigene Fotos machst würde sich auch ein eigener Thread lohnen.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben