[Biete] Komponist für Medien - WE Audio

WilliamEqual

Komponist für audiovisuelle Medien
Hallo liebes Forum,

mein Name ist Alex und ich bin Komponist für audiovisuelle Medien.
Derzeit liegt mein Schwerpunkt bei Games, freue mich aber über jegliche Hörspiel-Projekt-Anfragen. Weil ich im Hörspiel-Bereich noch nicht so viel Erfahrung habe, arbeite ich hier gerne kostenfrei oder gegen eine kleine Aufwandsentschädigung. Eine Nennung in den Credits wäre mir aber schon wichtig.

Weitere Infos finden sich auf meiner Portfolio-Seite http://www.weaudio.de

Mein 2019er Demo-Reel für Spiele:

Ein aktuelles Scoring-Beispiel findet ihr hier:

Kontakt hier über das Forum oder Mail an alex@weaudio.de
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @WilliamEqual

und herzlich Willkommen im Forum! :) Deine Musik gefällt mir, vor allem die Teile, die nicht so sehr nach "Spielmusik" klingen - wenn du verstehst, was ich meine. Besonders angetan hat es mir die Musik zu "Wonders of the natural world".

Ich hab gleich noch einen Hinweis für dich. - (Mir geht es um das "erstmal kostenlos" in dem Zitat. :))
arbeite ich hier gerne erstmal kostenlos oder gegen eine kleine Aufwandsentschädigung.
Vielleicht ist dir ja entgangen, dass wir ein Hobbyforum sind. :) Wir beteiligen uns alle freiwillig und ohne irgendeine Kompensation an den Produktionen. Der "Lohn", den wir erhalten, ist in den Credits genannt zu werden - und natürlich die Freude darüber, dass unsere Stücke immer wieder gerne gehört und geteilt werden. :)

Vielleicht bin ich ja auch einem Missverständnis aufgesessen, dann vergiss meine Anmerkung einfach. :)

Ich kann mir gut vorstellen, dass du als Musiker für das eine oder andere Projekt in Frage kommst und bin gespannt, wo wir dich hören werden!

Liebe Grüße von
Peter :)
 

WilliamEqual

Komponist für audiovisuelle Medien
Danke für die lieben Worte zu meinen Arbeiten :)
Die Formulierung passe ich mal an, ich muss mich wohl an die Gepflogenheiten in deutschsprachigen Foren gewöhnen, entschuldigt dies Bitte! Credit-Nennung ist für mich im Hobby-Bereich vollkommen okay.

Freue mich vielleicht bald den ein oder anderen hier musikalisch unterstützen zu können.
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @WilliamEqual,

da sich im Moment niemand bei dir meldet, schau doch mal in die Shorties - Kurzskripte.

Du kannst dir dort jedes Stück vornehmen und "einfach so" etwas daraus machen. Für einige Shorties gibt es zumindest schon Sprechertakes und du kannst das ganze Zusammenschneiden und Geräusche und Musik hinzufügen. Selbst, wenn ein Shortie schon mal umgesetzt wurde, kannst du eine eigene Version machen. Du kannst dir aber auch einen Shortie vornehmen, der noch nicht umgesetzt wurde und von den Stimmen über Geräusche und Musik alles selbst machen. So können sich die Interessenten besser vorstellen, wie du arbeitest. Dann dürfte es für dich leichter sein, in einer Produktion unterzukommen.

Falls es dich interessiert: Ich bin grade mit diesem Shortie beschäftigt: Mr. Bios, Folge 1 und 2 (Besetzung steht jeweils neben dem Skript) Dafür können wir auf alle Fälle Musik gebrauchen
Würdest du dir evt. auch den Schnitt eines kleinen Hörspiels zutrauen?

Liebe Grüße von
Peter :)
 

WilliamEqual

Komponist für audiovisuelle Medien
Hi @PeBu34,
vielen Dank für den Hinweis auf die Shorties. Ich werde das auf jeden Fall ins Auge fassen, sobald ich mit meinen aktuellen Projekten durch bin!

Hörspiel-Schnitt hört sich ebenfalls gut an, gibt es da ein Projekt, welches Audio-Editing benötigt? Ich habe eine zeitlang meine eigenen YouTube-Videos geschnitten (entsprechend Video + Audio). Kann man sich gerne hier anschauen, um einen Eindruck zu bekommen:


Viele Grüße und danke für die Hilfe!
Alex
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @WilliamEqual,

gibt es da ein Projekt, welches Audio-Editing benötigt?
Ich bin leider kein "Ton-Mensch" und kenne mich damit nicht aus. Ich denke aber, du kannst einen Shortie auch so umsetzen, dass du Audio-Editing verwendst. Die Art der Umsetzung steht dir bei Shorties völlig frei. - Außer du steigst in eine der Produktionen des Perfektionisten @PeBu34 ein... ;) Der will da einiges schon ganz genau wissen und wird dich ggfs. mit Fragen löchern und mit Ideen spicken... :D

Für die Serie Mr. Bios hab ich übrigens vor kurzem einen Cutter gefunden. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben