Aufnahmetechnik: Kunstkopf-Stereophonie

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Vielleicht haben einige davon schon einmal etwas gehört und für andere ist das evtl. etwas neues, ich hab den Thread woanders gelesen und poste es hier auch:

Der Kunstkopf ist in seinen Abmessungen, Form und seinem spezifischen Gewicht dem menschlichen Kopf eines Erwachsenen sehr genau nachgeformt. Das Kunstkopfmikrophon ist anstelle der beiden Gehörorgane mit Mikrophonen ausgestattet.

Hörspiele und Feature, die mit einem Kunstkopf aufgenommen wurden, sollten mit einem (geschlossenen) Kopfhörer abgehört werden, da nur hier der beabsichtigte extrem räumliche Klangeindruck entsteht. Wenn es mit Kopfhörern angehört wird, ist eine erstaunliche ortung möglich.

Diese Methode wurde damals häufiger eingesetzt, mittlerweile wird sie wieder bei einzelnen Hörspielen eingesetzt (aber selten und meist nichts kommerzielles, zumindest nichts bekanntes)

Wiki Link
http://de.wikipedia.org/wiki/Binaurale_Tonaufnahme

Info Link über Hörspiele:
http://www.jokan.de/kunstkopf.html

WICHTIG:
Der Effekt tritt natürlich nur ein, wenn man das ganze über Kopfhörer hört


Demobeispiel: Virtual Haircut
Download
 
F

famerider

Die Teile sind echt der Hammer.....mein Tonmeisterfreund hatte mal vor einiger Zeit die Möglichkeit, damit auszuprobieren........Schade, dass die Teile so verdammt teuer sind, sonst ließe sich damit einiges machen.....
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben