Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

Dieses Thema im Forum "Sprechschule" wurde erstellt von Dagmar, 5. Mai 2015.

  1. Dagmar

    Dagmar I'm not weird, I'm gifted

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.805
    Hallöchen,
    lauter unbedarfte Hörer mit unbedarften Meinungen tummeln sich hier - und ich kann mich bei einem Hörbuch-Demo nicht entscheiden welche Version mir besser gefällt und ich in mein Portfolio aufnehmen will - die beteiligtere oder die neutral-beobachtend-erzählende Variante. Würde mich daher über Meinungen freuen, die gern auch "aus dem Bauch raus" sein dürfen.
    Welche Variante gefällt euch mehr, würdet ihr bei einem Hörbuch bevorzugen, lieber hören:

    A)  
    B)  

    Ist aus T.C. Boyle: Grün ist die Hoffnung
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2015
  2. treborknarf

    treborknarf ~ treborknarf ~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    449
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    B
    und weil es ja viele Zeichen sein müssen, die ich schreiben muss, wiederhole ich:
    B, B und nochmals B!
     
  3. Ohrenblicker

    Ohrenblicker Vollaudiot

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.213
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Stimme mit Herrn Knarf überein. Würde allerdings noch ergänzen: abermals B!

    A würde ich allenfalls bei einer extrovertierten Ich-Erzählerin durchgehen lassen, ansonsten würd's mich nach zwei Minuten nerven.
     
  4. HaPe

    HaPe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    558
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Ich stimme Ohrenblicker (und damit auch treborknarf) zu: B
    A nur für Ich-Erzähler
     
  5. theM

    theM Lebendige Worte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    647
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Auch wenn es wie ein Echo klingt, aber: B! Unbedingt B!
     
  6. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S.

    Beiträge:
    3.463
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Ich stimme ebenfalls für B. Bedingt den ForenBelangen Beschuldet, Beende ich diesen Beitrag mit B :)
     
  7. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.107
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Bunbedingt! B! :D
     
  8. psart

    psart Autor/Sprecher/Cutter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    627
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    ...B.......................................
     
  9. Dagmar

    Dagmar I'm not weird, I'm gifted

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.805
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Super, danke für die Antworten. Schaut ja recht eindeutig aus ☺
     
  10. Lunara

    Lunara Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    158
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Ich schließe mich ebenfalls B an. ;-)
     
  11. Thalyndra

    Thalyndra Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    499
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Jap, B, eindeutig die bessere Wahl!
     
  12. Audibel

    Audibel Cutter/Sound Design/Musik

    Beiträge:
    26
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Für die Länge eines Hörbuches würde ich lieber den Ausdruck der Variante B hören. Als "kommentierende" Erzählerin in einem Hörspiel, das auch Dialog, Musik und Sounddesign aufweist, würde Variante A eventuell besser funktionieren-muss halt zur jeweiligen Erzählerfunktion passen (wie schon Ohrenblicker geschrieben hat).
     
  13. Bazeley

    Bazeley Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    108
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Unbedingt B.

    Allerdings, wenn Du den Text des Protagonisten vorliest, darf der wiederum schon emotionaler sein. Das ist mir bei B nämlich zu wenig.
    Gerade am Ende wenn es heißt "und lallte: ….", ist mir der darauf folgende Text viel zu sehr an den Erzählerstil angeglichen und überhaupt nicht lallend.

    Wenn ein Hörbuch auf Dauer im gleichen Stil gesprochen wird, wäre mir das zu langweilig.
    :)
     
  14. Dagmar

    Dagmar I'm not weird, I'm gifted

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.805
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Er lallt nicht betrunken weil er bekifft ist, drum hab ich das zurückgefahren *hm*
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2015
  15. Bazeley

    Bazeley Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    108
    AW: Version A oder B? Kann mich nicht entscheiden...

    Hm, die Geschichte kenne ich nicht, von daher kann es natürlich passen.

    Aber wenn ich nur diesen kurzen Ausschnitt höre, die Geschichte dahinter nicht kenne und das in einem Portfolio höre, würde ich an einer Stelle, wo der Erzähler "lallend" sagt, auch einen lallenden Text erwarten.

    Dann würde ich lieber für ein Portfolio einen ganz anderen Ausschnitt wählen, um Missverständnissen vorzubeugen.
    Aber das ist natürlich Offtopic und nur meine Meinung.
    :)