Sprechprobe (Intern) Tania

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
SPRECHUMGEBUNG 2019 - Hall Challenge:  

Update September 2019:  

-----

Hello :)

Ich freue mich über Rückmeldungen zum Hall oder anderen Problemen in meiner aktualisierten Sprechprobe. Hierzu (bitte die "Update Septebmer 2019 "-Aufnahme hören). Die Vorgängerversion habe ich zum Vergleich hier im Beitrag gelassen ("Sprechumgebung 2019 - Hall Challenge"). Andere Anmerkungen bzgl. Hall, Plopp-/Pop-Geräusche, Nahbesprechungseffekt etc. sind willkommen.

Wie üblich lade ich nach einer technischen Freigabe wieder ein paar andere Referenzen hoch :)

Alles Liebe und bis bald,
Tania
 
Zuletzt bearbeitet:

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Hallo Tania,

das klingt technisch, wie erwartet, in Ordnung - abgesehen von einigen wenigen Plopp-Lauten, die aber durch leichte Korrektur des Einsprechwinkels höchstwahrscheinlich schnell behebbar sind. Im Hintergrund hört man bei "verführerisch" ein Gerät rauschen (vermutlich PC?). Das ist dort wahrscheinlich stärker zu hören, weil die Probe etwas lauter ist. Generell stellt das Hintergrundgeräusch kein großes Problem dar - wollte ich nur für weiteres Optimierungspotential erwähnen.:)

Wenn du noch eine Erzählerin hinzunehmen würdest, hättest du den Mindestumfang der Sprechprobe komplett und würdest dann auch das Upgrade bekommen.:)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Tanja: Danke, dass du dir den Anfang meiner Geschichte für deine Erzählerin ausgesucht hast! :) (Ich hab gedacht, ich seh nicht richtig! :)) Die ersten Sätze klingen etwas "geschäftsmäßig" aber dann wird es schön! #Perfektionistenalarm: Das "Nähkästchen" ist ein "Nachtkästchen". ;)

Ich wünsch dir viele schöne Rollen! :)
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo zusammen :) Ich habe eine neue Sprechprobe hochgeladen, eine Testdatei, da ich umgezogen bin und sich meine Aufnahmeumgebung nun geändert hat. Wer auch immer hier reinhören möchte - bitte gerne :D Ansonsten bitte ich @jam hier um Feedback jeglicher Art. Wie ich in der Aufnahme schon erwähnte, gibt es hier definitiv ein Hintergrundgeräusch - mittlerweile weiß ich, dass es der Kühlschrank ist... Ich bete ja im Stillen, dass für eine Freigabe dennoch reicht, bin aber sehr skeptisch. Freue mich auf euer Feedback. Bussis in die Runde :*
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Also......so als Erzählerin würdest Du durchkommen. Ich höre einen leichten, wirklich nur einen leichten Hall in dieser Aufnahme. Die Aufnahme wäre für den Cutter aber auf jeden Fall zu gebrauchen. Wenn Du jedoch jetzt lauter wirst, also Wütend oder Lachen, dann befürchte ich fast, dass sich der Raumhall durchsetzen wird.
Sei doch mal so lieb und mache mal solche Aufnahmen mit einem herzlichen Lachen oder einem wirklich lauten Wüten ;)

Übrigens...ein Hintergrundgeräusch höre ich gerade nicht, kann sein, weil bei mir gerade meine Frau Fernsehn sieht und ich auch noch unseren Fernseher höre.
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Danke, Marco :) Habe nun noch eine ergänzende Datei hinzugefügt und bin gespannt auf Deine Antwort :) Liebe Grüße und fröhliche Ostern!!
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
@Marco oder @jam - könnte sich einer von euch biiiiiitte mein Update „Ergänzung“ in der Sprechprobe anhören...? Ich würde am WE gerne interne Aufnahmen machen.. Danke euch ganz herzlich:)
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ooooh, Ellerbrok darf nun auch genehmigen?! Feini, hätte ich das gewusst!! :D Danke Dir, dann kann ich am WE mit den Aufnahmen beginnen! <3
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Herr Ellerbrok darf schon eine ganze Weile genehmigen :). Außerdem besprechen wir uns auch, wenn es "schwierig" wird ;)
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo liebe Hörtalker!

Seit nun schon einigen Monaten hatte ich immer wieder Kummer mit meiner Technik. Erst war es ein kaputtes Kabel am Audio Interface - nun ist es der Lautstärkepegel. Der Gain an meinem Avid M-Audio Fast Track C400 ist fast vollständig aufgedreht (75%), dennoch klingt die Aufnahme sehr leise - und ich weiß nicht, wieso. Ich freue mich über Rückmeldungen hierzu (bitte die "Sprechumgebung 2019 - Test"-Aufnahme in meiner Sprechprobe hören). Andere Anmerkungen bzgl. Hall, Plopp-/Pop-Geräusche, Nahbesprechungseffekt etc. sind natürlich ebenso willkommen.

Wie üblich lade ich nach einer technischen Freigabe wieder ein paar andere Referenzen hoch :)

Alles Liebe und bis bald,
Tania
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Hallo Spirit,
danke für die schnelle Rückmeldung - nein, die PAD-Taste ist nicht eingerastet. Daran dürfte es also eigentlich nicht liegen...
 

Spirit

Fühle die Macht in dir...
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Mist! Aber naja, wäre auch zu einfach gewesen. Ist mir mal passiert. Hat echt gedauert, bis ich drauf kam. :rolleyes:
Und es betrifft BEIDE Eingänge, ja (Kontrolle).
Und Du hast auch mal ein ANDERES Mikro ausprobiert?

Und nachdem das alles geklärt ist, auch mal die ganzen Treiber Deines Interfaces DE-installiert, neu gestartet, neu installiert, und sicherheitshalber nochmals neu gestartet?
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Beide Eingänge: Frustrierend - Eingang Nummer 2 gibt mir überhaupt keinen Sound.. bin mir unsicher warum...
Anderes Mikro: Habe leider kein anderes zum Testen hier :( Mein Micro ist btw. ein MXL 770, ich glaube nicht, dass man hier groß was einstellen kann, oder?

DE- und RE-Installation: Erledigt, leider keine Änderung...

Ich arbeite normalerweise mit Reaper als Software, habe aber auch mal einen Test bei Adobe Audition gemacht - hier ist die Aufnahme ebenfalls leise, an der Software sollte es also nicht liegen.

Sonst noch Ideen? :(
 

Spirit

Fühle die Macht in dir...
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ooops, Du bist fix .... ich krieg hier Hechelatmung .... :tearsofjoy:
Ooookay .....
Anderes Mikro: Habe leider kein anderes zum Testen hier :( Mein Micro ist btw. ein MXL 770, ich glaube nicht, dass man hier groß was einstellen kann, oder?
Äh ... durchaus. Auch das MXL770 hat einen PAD-Schalter .....
 

Tania

Well-known member
Sprechprobe
Link
Ha! Das könnte es gewesen sein!! Habe hier zwei Schalter umgelegt - jetzt klingt die Aufnahme deutlich lauter! Könntest Du nochmal in die ergänzte Aufnahme reinhören? Ich glaube, jetzt habe ich etwas zu viel Hall in der Aufnahme, aber daran kann ich arbeiten ;) Danke nochmal!
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben