"Stimmt" meine Sprechprobe?

Dieses Thema im Forum "Weiblich" wurde erstellt von Stimmt, 6. August 2018.

  1. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Hallo ihr Sprecher und Sprechbegeisterten,

    darf ich mich kurz vorstellen? Ich bin neu hier und versuche über diesen Weg meinen Jugendtraum zu erfüllen: Sprecherin zu werden, am liebsten für Hörbücher/ Hörspiele. Aber bin auch offen für alle anderen Sprechrollen (außer Moderator, das ist nicht so meins ^^).
    Ich bin ausgebildete Logopädin und behandle Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das gesprochene Wort und die Sprache im Allgemeinen fasziniert mich sehr.
    Leider bin ich technisch noch keine Expertin, habe aber mit den Tipps hier aus dem Forum mein Bestes getan um ein paar Sprechproben hochzuladen.
    Ich bin euch jetzt schon dankbar für eine Aufnahme oder Tipps und Kritik.

    Einen stimmigen Tag wünsch ich euch :)

    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Begeisterung-1533561560.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Angst-1533561636.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Wut-1533561710.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/zickig-1533561810.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Kind-1533561768.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/sanft-1533561894.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/verfuehrerisch-1533561856.mp3
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Freude-1533561935.mp3
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2018
    Telliminator und MsEverdeen gefällt das.
  2. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    771
    Hallo Stimmt,

    Deine Aufnahmen sind leider etwas leise geraten und was ich auch festgestellt habe, sie sind in Stereo aufgenommen worden. Für eine Sprechprobe reicht eine Mono-Aufnahme völlig aus, dann ist das File auch nur noch halb so groß. :)

    Wenn Du Deine Aufnahmen machst, solltest Du versuchen bei normaler Lautstärke beim Einsprechen einen Pegel von ca. -6 bis -3 dB in der Amplitude zu erreichen. Beim Schreien sollte es nach Möglichkeit nicht übersteuern, das heißt der Pegel sollte nicht über 0 dB kommen, sonst schrabbeln und kratzen die Aufnahmen.

    Hoffe, es hilft Dir ein bisschen weiter.

    Grüße
    Telli
     
  3. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Vielen Dank für dein Feedback :) Wie mach ich denn eine Monoaufnahme?
     
  4. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    771
    Mit welchem Programm machst Du denn Deine Aufnahme? Je nach Programm bzw. Aufnahmegerät wie z.B. ein Zoom kann man das vorher einstellen bzw. festlegen, ob man eine Zwei-Kanal-Aufnahme (Stereo) oder eine Ein-Kanal-Aufnahme (Mono) machen möchte. Falls das Dein Programm nicht anbieten sollte oder Du es nicht weiß wo man das macht, kann man später aber auch den zweiten Kanal einfach in der Nachbearbeitung z.B. mit Audacity (Freeware) raus schmeißen. Mit Audacity kann man aber auch aufnehmen. :)

     
    Stimmt gefällt das.
  5. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Ich habe mit einem ganz normalen Audiorecorder aufgenommen. Hier nochmal etwas lauter mit dem Audiorecorder
    https://www.hoer-talk.de/upload/up/test1-1533742396.mp3
    Mit Audacity hab ich das Aufnehmen in Mono versucht. Allerdings speichert das Programm nur bei Audacity selbst ab und möchte nicht in MP3 exportieren. Dafür will es dieses lame_enc.delll Programm. Das kann der PC nicht downloaden :(
     
  6. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    771
    Hier findest Du die LAME_ENC.DLL zum Download. Da ist auch erklärt wo sie hinkopiert werden muss.
    lame_enc.dll

    Die Aufnahme geht in die richtige Richtung, von Drumherum hab ich jetzt Nichts wahrnehmen können. Auch beim Normalisieren kommt nicht viel Schrott hoch. Ich finde das gut.
     
  7. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Danke für den Link, aber auch dieser geht nicht. Habe alle Anweisungen befolgt, bis zum Schluss und wenn dann endlich der Download kommt, passiert nichts... :(
     
  8. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    771
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2018
  9. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Danke, der Link geht. Aber mir Audacity klappt das exportieren in MP3 trotzdem nicht, obwohl ich es de- und wieder neuinstalliert hab...
     
  10. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    227
    Nicht deinstallieren... Audacity möchte wenn du versuchst MP3 zu exportieren die lame_enc.dll haben.
    Lad dir die lame_enc.dll herunter, pack die in den Installationsordner von Audacity oder sonst irgendwo hin wo du nicht auf die Idee kommst es irgendwann mal zu löschen und gibst dann wenn Audacity nach der DLL frägt den Ort an wo die Datei liegt.
    Danach kommen von Audacity auch keine Fragen mehr, da sich dieser den Pfad merkt.
     
    Telliminator gefällt das.
  11. Stimmt

    Stimmt Hoertalker

    Beiträge:
    6
    Hab ich gemacht, geht auch nicht...
     
  12. Telliminator

    Telliminator Sample-Collector

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    771
    Hoffentlich hast Du auch die ZIP entpackt, denn in der ZIP ist die DLL drin.
     
    Eric gefällt das.
  13. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    227
  14. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 Suite)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.631
    @Eric eventuell wäre eine Beratung per Teamspeak sinnvoll ;)