[Status] Ein großer Tag für Tim und Lisa...

Dieses Thema im Forum "Status" wurde erstellt von Phollux, 4. Oktober 2018.

  1. Phollux

    Phollux Robert Kerick Mitarbeiter SHU

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.526
    Hallo liebe Leute,
    puh...es ist verdammt kalt im Hörtalk-Eisfach...
    *Öffnet die mit Eisblumen verzierte Hörspielkiste*
    "Was haben wir denn hier...einen gefrorenen Fuchs", *pling pling pling*, "ein bretthartes Wildschwein, eine Amselfeder, zwei schockgefrorene Eichhörnchenkinder, ein perfekt konservierter Pups, den ich hier NICHT auftauen möchte..."
    *...schließt die Hörspielkiste wieder.*

    Leute, es geht wieder weiter...
    Ich muss das ganze Material erstmal wieder sichten, auftauen, erwärmen, mich wieder rein- denken und -arbeiten...

    Lange Zeit war es still um meine persönliche Leiche im Keller. Bei allen Beteiligten entschuldige ich mich in aller Form für die lange Wartezeit! Ich werde mein Bestes geben, das Hörspiel endlich fertig zu bekommen. :)
    Ich melde mich...
     
  2. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.273
    Juchuu, das ist super. Ist ja auch kaum noch Platz für die kleinen Pinguine im Eisfach. Auch in deren Namen danke!
     
  3. Husky Grey

    Husky Grey Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    497
    Ich freu mich ebenfalls daß es wieder weiter geht.^^
     
  4. Mailor

    Mailor Etwas schräg im Irgendwo

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    227
    Und ich erst! Bin verdammt froh, dass du weiter machst. Tim und Lisa hüpfen in die zweite Runde jihaaaa.
     
  5. Phollux

    Phollux Robert Kerick Mitarbeiter SHU

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.526
    Ich fand HaPes Idee mit dem Produktionstagebuch sehr gut und mach ihm das einfach mal nach...;)

    Produktionstagebuch - "Tim und Lisa" - reloaded

    Liebes Tagebuch,
    ich habe es geschafft die Eiskiste aufzutauen. Zum Glück hatte ich die Samplitude Daten und alle Aufnahmen und Sounds in einem Sicherungsordner gespeichert.
    Blöd war nur, dass das Projekt die Pfade zu den Soundeffekten verloren hatte. Ich musste mir also alle Sounds einzeln wieder zusammensuchen. Das ist jetzt soweit erledigt.
    Ich habe alles Wesentliche mal im Produktionsraum geupdated.
    Das nächste Kapitel wird die Musik einnehmen. Leider kann Tobias Wieduwilt das Projekt aus zeitlichen Gründen nicht mehr weiter betreuen....


    Deshalb suche ich für das Projekt einen Musiker! Ist hier vielleicht jemand frei? ;)

    Liebe Grüße,
    Robert
     
    Ellerbrok und Pinnie gefällt das.