[Status] Die Katze

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Mantroba

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hey Liebe Hörtälker. Ich habe die Ehre das Krimihörspiel von @Jeln Pueskas als Cutter ins Leben zu rufen. Deshalb starte ich jetzt hier auf diesem Wege das Casting. Eine Bewerbungsfrist ist jetzt noch nicht abgesprochen, ich peile jetzt aber einfach mal Ende März, also den 31.03 an.

Damit ihr einen kleinen ersteindruck bekommt, hier eine kleine Beschreibung:

In der Londoner Innenstadt macht ein Juwelenräuber auf sich aufmerksam, der von der Presse als „Die Katze“ bezeichnet wird, da er unbemerkt auftaucht und nach dem Raub wieder verschwindet. Inspector Phil Johnson und Jessica Jones haben mit dem Mord in einem Juweliergeschäft alle Hände voll zu tun, um den Fall aufzuklären und der Öffentlichkeit die Katze zu liefern.

Die Geschichte spielt Anfang der 80er Jahre, läuft linear ab und erzählt die Aufklärung des Falls aus der Sicht der Beamten. Dabei werden nach und nach neue Details zu den Verdächtigen entdeckt.

Nun zu den Rollen:

Inspector Phil Johnson (Sprechalter 35 – 45 Jahre)(206 Takes)
ist ein Polizist mit einigen Erfahrungen. Bevor zur Mordkommission kam, war er Beamter in der Drogenfahndung. Er ist Frauen gegenüber leicht chauvinistisch eingestellt, wobei er seine Kollegin Jessica respektiert, wenngleich er sie in manchen Dingen nicht immer ernst nimmt.

(AUFGEREGT, VERSUCHT SICH ZU BREMSEN)
Also bevor wir starten: Das ist nur eine Kopie von einer Aufnahme, die die Forensik wiederherstellen konnte. Es gibt keinen Ton, nur das Bild und die Qualität ist ziemlich mies. Aber es reicht aus, um einige wichtige Dinge zu erkennen.

(GERÄT DABEI RICHTIG IN FAHRT)
Das war wirklich eine wahnsinnige Leistung. In fünfzehn Minuten rein! ZACK! Geiseln erledigt! Und wieder raus. Waren sie auch dabei?

Inspector Jessica Jones (Sprechalter 25 – 35 Jahre)(209 Takes)
ist eine der jüngsten Inspectors im Yard und durch ihr Allgemeinwissen und logischen Denken eine sehr fähige Beamtin. Ihre Unerfahrenheit im Dienst macht sie durch viele Ideen und Lösungsansätze wett.

(AUFGEREGT)
Sehen Sie das hier? Das sind Kredite, die seit einer langen Zeit nicht mehr getilgt wurden. Bis vor gut drei Monaten. Dann wurde plötzlich alles ausgeglichen. Und sehen sie hier: Das Geschäft hat kurz darauf den Besitzer gewechselt. Und das ist unser Zeuge Frederic Parker!

Intendend Thomas Noxworth (Sprechalter 50 – 60 Jahre)(97 Takes)
Ist der direkte Vorgesetze von Jones und Johnson. Er hat eine umfangreiche Erfahrung im Polizeidienst und weiß seine vielen Kontakte zu nutzen, wenn es um Informationsbeschaffung und Verschwiegenheit geht. Er kennt sich in Kulturfragen gut aus und nutzt seine Autorität, um die Ziele des Teams zu erreichen.

(SACHLICH)
Die Sache ist ernster, als Sie denken. Im Moment konnte ich den Beamten von Airport Heathrow zumindest dazu bewegen, still zu halten. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die südafrikanische Botschaft davon erfährt.

Tara McGormic (Sprechalter 30 – 40 Jahre)(42 Takes)
Ist eine Detektivin, die sich auf Versicherungsbetrug und Sicherheitsfragen spezialisiert hat. Sie wurde in dem Fall verwickelt, als sie für eine Lieferung als Zeugin engagiert wurde. Sie wirkt manchmal überheblich, zeigt aber auch Gefühle

(UNSICHER)
Ich… War das wirklich Mr. König? Er sieht so anders aus.

(ARROGANT)
Deswegen bin ich eine Mörderin? Wozu hätte ich Van Koemann erschießen sollen?

Richard Thornton (Sprechalter 50 -60)(54 Takes)
Ist ein Juwelier, und führt seit Jahren sein eigenes kleines Geschäft in Soho. Durch den Überfall fühlt er sein Geschäft bedroht. Für das Opfer zeigt er wenig Empathie. Er wirkt arrogant und selbstgerecht.

(BELEHREND)
Ich beziehe Rohware für meine Stücke eben von dort, wo der Preis und die Qualität für mich von Vorteil sind. Und so bestellte ich bei König.

(OBERLEHRERHAFT)
Inspector… Ich bestelle meine Ware nicht von einem Gemüsehändler. Wir haben da unsere Verbindungen, über die solche Bestellungen geordert und beliefert werden. Wer die Ware letztendlich liefert, ist dabei nicht entscheidend.

Frederic Parker (Sprechalter 35 – 45)(69 Takes)
Ist die rechte Hand von Thornton, war aber am Tag des Überfalls nicht anwesend. In der Vergangenheit war er als Soldat beim S.A.S tätig und später in einer privaten Sicherheitsfirma tätig, die im Ausland Spezialeinsätze macht. Erst seit zwei Jahren arbeitet er für Thornton.

(ERST KLAR BEI DER ANGABE, DANN ZURÜCKHALTEND)
Jedes davon nimmt fast genau einen Tag auf. Nun ja, die Anlage schaltet sich nur ein, wenn es im Verkaufsbereich eine Bewegung gibt. Wenn da eine Minute lang nichts passiert, schaltet sich die Aufnahme wieder ab. Wir haben vier Kassetten vorrätig. Denke ich…

(ABWEHREND)
Was soll diese Frage? Ich bin nicht verschwunden!

Marty Lessiter (Sprechalter 25 -35)(39 Takes)
Ist ein Kleinganove und der Polizei hinlänglich bekannt. Vor allem Phil Johnson kennt ihn und verdächtigt ihn des Mordes, da die Waffe bei ihm gefunden wurde. Seine Aussprache ist recht verschlissen und klingt daher charakteristisch für die Bevölkerung der unteren Gesellschaftsschicht.

(AUFGEBRACHT, ANGESTRENGT)
Hey! Was soll das? Das ist Polizeibrutalität! Ich habe Rechte!

(VERZWEIFELTER)
Bin ich nicht! Ich habe Euch die Wahrheit erzählt!

Damit sei das Casting ..... ERÖFFNET!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeln Pueskas

Michael Gerdes
Teammitglied
Hallo miteinander,

ich bewerbe mich hier nicht mit, um da auch für alle eine Chancengleichheit zu wahren. Mit Mantroba ist geplant, dass wir uns gemeinsam alle Proben anhören und dann die Rollen vergeben. Ich werde auch die Dialogregie mitmachen und dem Cutter bei seiner Arbeit unterstützen, wie es die Zeit hergibt. Für ihn wird es damit im Einstieg leichter und er kann dabei auch alle Schritte live miterleben.

Was natürlich geil wäre, wenn wir bei der kleinen Menge an Sprecherinnen und Sprechern auch im Ensemble einsprechen können. Die Szenen sind in der Regel so gestaltet das nicht alle in einer Szene auftauchen. Manchmal gibt es auch nur 2 Personen. Das erleichtert auch eine Terminfindung.

Musiker haben wir für das Projekt noch nicht. Das kann aber auch warten. Wenn jemand trotzdem seinen Namen in den Topf werfen will, kann sich gerne an Mantroba und mich wenden.

Was die Deadline angeht, ist die sehr großzügig gewählt. Wenn, Du @Mantroba erst ab dem 31.03. Zeit für das Projekt hast, ist das OK. Falls Du aber auch schon früher anfangen willst, kannst das Casting auf 4 Wochen beschränken. So wie Du magst.
 

Chaos

Schneewittchen
Sprechprobe
Link
Juhu, eine weitere Produktion, die startet! :) Gut, dass ich ausgerechnet bald aus meinem Auslandssemester zurück bin und schon ganz Sprech-entzügig bin :b
Bewerbe mich also für eine der weiblichen Rollen, Proben lade ich Anfang März hoch, wenn ich wieder in der Nähe meines Mikros bin :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben