[Status] Dark Space 2046 - 3.1

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

pio

Audio Engineer (BA)
Sprechprobe
Link


Die Ereignisse spitzen sich immer weiter zu. Während eines Angriffs auf die Raumstation Mother One wird Conners Jäger schwer beschädigt.

Hilflos im All schwebend wird Conner durch das Auftauchen eines mysteriösen Jägers zum riskanten Wiedereintritt in die Erdatmosphäre gezwungen.

Als die Katapult-Startsysteme der Raumverteidigungskräfte durch Sabotage ausfallen wird klar, dass weit mehr hinter diesem Angriff steckt als zuerst vermutet.

Es gibt einen Schläfer auf der Airbase und der unbekannte Feind startet einen perfiden Plan....

-------------------------------------------------


Dark Space 2046 startet in die nächste Runde! Der Cast ist dieses mal etwas kleiner. Nicht alle Sprecher aus Folge 2 sind bei Folge 3.1 dabei. Aber, geplant ist ja bis Folge 6 ;-)

Trotz des etwas verkleinerten Cast kommen jedoch noch ein paar neue Charaktere dazu.
Da es in Folge 3 etwas mehr zur "Sache" geht sind das keine besonders großen Rollen (in 3.2 dann schon etwas größer)...dafür aber ziemlich "handfest". ;-)

Wer Interesse an eine der Rollen hat schreibt mir bitte eine kurze Nachricht.
Die Info zum Geschlecht des Charakter steht direkt bei der Rolle.

Es freut mich riesig, dass es endlich weiter geht! :) LG, pio

Die Rollen und Ihre Darsteller (Stand 18.10.2018)

Erzähler - Marcel Ellebrok (90% eingesprochen)


Computer (Avatare) - Felix Würgler (100 % eingesprochen)


Ina Brünning - Christiane Marx (100% eingesprochen)


Johan Brünning - Dennis Radzuweit (100% eingesprochen)


OFw. Gabriel - Matthias Ubert (100% eingesprochen)


Br.Gn. Ehrenberg - Marcel Mander (100% eingesprochen)


Conner - Jessica von Heseler (100% eingesprochen)


Micky - Volker (100% eingesprochen)


Frau Lehmann - Sonja Schreiber (100% eingesprochen)


O´Brian - Sascha Kiss (100% eingesprochen)


Kommodore Weber - Marc Schülert (100% eingesprochen)


Staatskommissar Kosbap - Ernszt Dubitzky (erledigt)


Dr. Brandt - Anette Stall (100% eingesprochen)


Staatssekretär Grebing - Michael Piotrowski (100% eingesprochen)


Oberst Bley - Mica Wanner (100 % eingesprochen)


Sanitäter - Robert Frank (100% eingesprochen)


Sersjant Linnea „Linni“ Skoglund (Scharfschütze) - Zoe (100% eingesprochen)


Oberleutnant Prehn (Kampfpilot) - Synchron (100% eingesprochen)


Leutnant Simon (Recue-Pilot) -


Stb.G Michael „Sharky“ Ludolf - Yüksel (Jan Münter) (100% eingesprochen)


Unbekannte - (100% eingesprochen)

Credits - Aiga Kornemann
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pio

Audio Engineer (BA)
Sprechprobe
Link
So, die erste der neuen Rollen ist vergeben....Ich freue mich riesig, dass Zoe die Rolle der Scharfschützin ( Sersjant Linnea „Linni“ Skoglund) übernimmt. :)
 

Achim

Joachim Klotz
Sprechprobe
Link
Piu..... APU is running, engine auf standby.... Ich will dabei sein.

Eine der drei Rollen:
Oberleutnant Prehn (Kampfpilot) - noch zu besetzen (m/w)
Leutnant Simon (Recue-Pilot) - noch zu besetzen (m/w)
Stb.G Michael „Sharky“ Ludolf (Spezialeinheit) - noch zu besetzen (m)

Spaß beiseite. Ich würde gerne wieder meine Stimme zur Verfügung stellen.
 

pio

Audio Engineer (BA)
Sprechprobe
Link
So, die ersten Takes sind eingetrudelt! Matthias Ubert hat seine Takes für Ofw. Gabriel abgeliefert, wie immer perfekt!
Dann freue ich mich, dass Yüksel (Jan Münter) die Rolle des Stb.G Michael „Sharky“ Ludolf übernimmt.
Er war auch schon fleißig und wir arbeiten aktuell noch an der Rolle....ich mag Sharky ;-))
:sunglasses:
 

pio

Audio Engineer (BA)
Sprechprobe
Link
...weiter geht`s

Die Takes für Kommodore Weber wurden vom Marc eingesprochen. Sonja hat Frau Lehman abgeliefert und Jan ist langsam dabei ein echter "Sharky" zu werden ;-))

Soweit die guten Nachrichten.....

Nicht so schön ist es, dass sich einige Sprecher bisher noch nicht gemeldet haben. Wenn es richtig blöd kommt muß ich das Script umschreiben. Mal schauen was wird....liebe Grüße aus Hamburg, pio
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben