[Status] Borabeck

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

HaPe

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hoertalk-News #1
====================================================
SEKRETÄRIN VON FREMDEM IN BESCHLAG GENOMMEN

Die Chef-Sekreärin im Konzern Borabeck war eine ganze Weile nicht erreichbar. Aus gut unterrichteten Kreisen wurde bekannt, dass sie von einem Unbekannten mehrfach dazu gedrängt wurde, bestimmte Sätze zu wiederholen.
Wie Alfred Leopold Borabeck, der Firmenbesitzer unserem Reporter mitteilte, werde die betreffende Person schnellstmöglich ermittelt und zur Rechenschaft gezogen. Schließlich sei ja ein nicht unerheblicher, finanzieller Schaden entstanden, da die betreffende Sekretärin in dieser Zeit nicht ihrer gewöhnlichen Arbeit nachgehen konnte.
(Harry Hirsch für Hoertalk-News)


PROMINENTER BESUCH

Der Geschäftsmann Alfred Leopold Borabeck gab sich gestern die Ehre und besuchte unser Studio. In einem exklusiven Interview lieferte er uns beeindruckende Einblicke in sein Berufs- und Privatleben mit seiner Frau Anna. Das vollständige Interview liefern wir ihnen in einer Sonderausgabe.
(aus der Chef-Redaktion von Hoertalk-News)
 

HaPe

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hoertalk-News #2
====================================================
ABHÖREN OHNE GERICHTSBESCHLUSS

Heute wurde bekannt, dass ein namenhafter Industrieller vom Hörspiel-Nachrichten Dienst (HND) abgehört wurde. Offensichtlich lag dafür jedoch kein legitimierender Gerichtsbeschluss vor. Der HND wollte dazu bisher nicht Stellung nehmen.
In 6 Fällen (Szenen - Anm. der Redaktion) wurden vollständige Dialog, Geräusche und sogar Automationen mitgeschnitte. 6 weitere (somit alle Szenen - Anm. der Redaktion) wurden nur zu Teilen abgemischt, bzw. abgehört.

Darüberhinaus scheint an mysteriöser Musiker in den Vorgang verwickelt zu sein. Sämtliche Daten konnten auch zu ihm zurückverfolgt werden. Dieser behauptet jedoch unschuldig zu sein und nur seiner Tätigkeit nachzugehen.

Der Anwalt des Betroffenen wird juristische Maßnahmen gegen den HND einleiten umd sich gegen das unautorisierte Abhören zur Wehr zu setzen.
(Karla Kolumna für Hoertalk-News)
 

7klang

Musikus (semiprof.)/ Komponist/ MusikFX
Darüberhinaus scheint an mysteriöser Musiker in den Vorgang verwickelt zu sein. Sämtliche Daten konnten auch zu ihm zurückverfolgt werden.
Der Anwalt des Komponisten ließ anschließend eine Stellungnahme veröffentlichen....
Zitat : ".... müssen wir ernsthaft davon ausgehen, dass es sich bei o.g. Abhördelikt um einen international angelegten Coup handelt.
Mein Mandat ist unschuldig. Er hat lediglich div. Libarys der englischen Firma Spotfire in einigen Szenen benutzt. Der MSD (Musiker Sicheheits Dienst) hat auf unser Anraten eine verdeckte Ermittlungsaktion in London gestartet. Bis dato halten sich Gerüchte, dass auch Easyocity, eine ebenfalls namhafte Libaryschmiede wichtige Scripte infizieren konnte.... "
Zur ihrer Sicherheit empfehlen wir bis auf Weiteres, Hörspiele des HaPe nur in MONO abzuspielen!
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben