Sprechproben PeBu34

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo Zusammen,

nachdem ich in den letzten Tagen, mit "wortkräftiger" ;) Unterstützung von @WolfsOhr an meiner Sprechumgebung "gebastelt" habe, möchte ich euch nun die m.E. besten Aufnahmen vorführen. :) Es geht mir (noch) nicht um das "Intern", sondern um für Cutter akzeptable Aufnahmen, was Hall, Rauschen und andere störende Faktoren angeht. Außerdem meine ich auf der einen oder anderen Aufnahme "Kistenklang" zu hören und würde mich freuen, wenn das hier jemand prüfen würde, der/die etwas davon versteht. :)

Ich habe die Aufnahmen normalisiert und an der einen oder anderen Stelle ein zu aufdringliches Rauschen am Anfang oder am Ende "leiser gemacht" - aber auch nur bei einem Teil der Aufnahmen. Die "Versuchsanordnung" erkläre ich vor jeder Aufnahme. Die Abstände zum Tascam hab ich jeweils nicht gemessen.

Ich habe in keinem Fall direkt in die Mikrofone gesprochen, sondern deutlich darüber hinweg - und natürlich über die Kissen. Sie lagen jeweils auf meinem Schreibtisch.

Versuch 1:
Das Tascam lag in dem Kissenbezug direkt auf dem Kissen, wobei es im Kopfkissen eingesunken (bzw. von mir "hineingedrückt") war, im Sofakissen nicht.

Kopfkissen:
 

Sofakissen:
 

Versuch 2:
Das Tascam lag in dem Kissenbezug und unter dem Kissen, sodass die Mikrofone verdeckt waren.

Kopfkissen:
 

Sofakissen:
 

Versuch 3:
Das Tascam lag in dem Kissenbezug und unter dem Kissen, so dass die Mikrofone nicht verdeckt waren.

Kopfkissen:
 

Sofakissen:
 

Hier habe ich das Tascam in ein Wäschefach zwischen Bettwäscheteile gelegt. Beim ersten Versuch waren die Mikrofone verdeckt und beim zweiten nicht. Der Abstand zwischen mir und dem Tascam betrug ca. 40 bis 50 cm. (bedingt durch den Platzbedarf meines Rollstuhls vor dem Schrank) Auch diese Aufnahmen sind normalisiert.

Versuch 1:
 

Versuch 2:
 

Nachtrag: Die "Rauschquellen" sind mir bekannt und ich kann sie teilweise abstellen bzw. das Rauschen reduzieren. :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben