Sprechprobe Katharina

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Katharina

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hallo,

hier kommen jetzt ein paar neue Sprechproben von mir, hoffentlich nun in ausreichender Qualität:)

Petersson und Findus (Sven Nordqvist)
 

Das Bildnis des Dorian Gray (Oscar Wilde)
 

Der nasse Fisch (Volker Kutscher)
 

Emotion Wut
 

Emotion Überheblichkeit (bleiben, J.W. Taschlner)
 

Emotion Trauer
 

Emotion Frust (Alte Liebe, Heidenreich)
 
 

Brandywine

Falko Diekmann
Klingt ziemlich gut. Die Aufnahmequalität ist glasklar; einzig bei der Wutprobe reißt es an wenigen Stellen aus und wird zu laut. Müsste aber im Bereich des Bearbeitbaren sein. Vielleicht liege ich da falsch aber mir ist aufgefallen das du nachträglich Hand angelegt hast um das Tempo einheitlicher zu machen. Die Pause zwischen zwei Sätzen wirkt manchmal zu kurz um natürlich zu sein. Normalerweise würde man ein Atmen oder ein sonstwie körperlichen Grenzen geschuldetes Geräusch hören. Ich hab das Gefühl die hast du alle nachträglich entfernt. Vielleicht vertue ich mich da. Das ist jedenfalls nicht nötig finde ich.

Ansonsten: Tolle Stimme, interessante Klangfarbe. Mein Favorit ist die Dorian Gray-Version.
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Schönes Spiel :), gut gesprochen.
Im Augenblick stört mich jedoch ein wenig die Aufnahme selbst. Sie klingt, als wurde sie stark entrauscht. Ein leichtes Entrauschen wäre jetzt kein Problem, aber wenn es so stark ist, dass es die Aufnahme zu sehr beeinflusst, dann können wir das nicht richtig beurteilen. Bei Emotion Wut höre ich Raumhall, der scheinbar vom Entrauschen mit beeinflusst wurde.
Gib doch mal bitte eine Sprechprobe ohne entrauschen und als Emotion Wut, dann kann ich noch besser beurteilen was man optimieren kann. Vielleicht kannst Du auch noch etwas zu Deinem Aufnamesetting etwas sagen. Welches Mik, wie dämmst Du etc.
 

Katharina

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Hi, vielen Dank für das Feedback:) Da ich momentan noch nicht zu Hause umbauen kann, darf ich meine Aufnahmen in dem Tonstudio eines alten Freundes machen. Ich kann zu den Geräten nicht viel sagen, es ist Profiequipment. Ich habe an dem Aufnahmetag tatsächlich sehr viel eingesprochen, was ich auch für Demos verwende und habe somit überall die Ein- und Ausspielzeit verkürzt. Ihr habt recht, dass es für diese Aufnahmen zu viel ist! Ich werde euch die ungeschnittene Version noch einmal hochladen. Ansonsten sind die Aufnahmen nicht bearbeitet. Auf Dauer werde ich nicht in dem Tonstudio aufnehmen, bin aber dankbar für diese vorübergehende Lösung. Sollte es dazu kommen, dass ich in einem Hörspiel mitwirken kann, kann ich das Studio vorerst weiter nutzen, bis ich was eigenes kreiert habe. Ist das ok für euch?
 

Katharina

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Marco, ich habe mir gerade mal dein Wäscheständer Studio angeguckt. Das ist ja der Knaller!:))) Vielleicht kann ich ja doch noch an so einer Lösung arbeiten...
 

Katharina

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Danke @Brandywine für dein Feedback! Ja, du hast Recht. Wie vorher geschrieben, habe ich die Ein- und Ausspielzeit verkürzt, weil es auch für andere Aufnahmen notwendig war. Zu viel für diese Aufnahmen. Wie gesagt, ich werde das nochmal ohne Schnitt hochladen...
 

Brandywine

Falko Diekmann
Ach an mir liegt das gar nicht die Aufnahmesituation zu bewerten. Vom Spiel und der Stimme hast du mich völlig überzeugt. Die etwas strengeren Regeln was eine freigegebene Sprechprobe betrifft sind pragmatischen Gründen geschuldet. Wenn in 4 oder 5 Monaten jemand deine Sprechprobe hört und dich daraufhin besetzt muß er/sie oder es sich darauf verlassen können das er Aufnahmen in ähnlicher oder gleicher Qualität bekommt.

Mich hast du überzeugt, aber ich gehöre nicht zu den Leuten die das entscheiden.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben