Sprechprobe: Grittney

Dieses Thema im Forum "Weiblich" wurde erstellt von Grittney, 12. Januar 2018.

  1. Grittney

    Grittney Daniela Grittner

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    5
    Hallo liebe Hoer-Talk Community,

    ich habe mich erst kürzlich hier angemeldet und möchte jetzt gerne ein paar Sprechproben von mir einstellen.

    Hörbuch Erwachsene:  

    Hörbuch Kinder:  

    Hörbuch Märchen:  

    Hörspiel (Hexe):  

    Emotion ANGST:  

    Emotion EKEL:  

    Emotion TRAUER:  

    Emotion WUT:  

    Reportage (Waldelefanten):  

    Nachrichten:  

    Ich bin sehr gespannt, was Ihr dazu sagt und freue mich über Feedback und auf tolle interessante Hör-Projekte.

    Liebe Grüße, Eure Grittney
    (Daniela Grittner)
     
    Telliminator und Dominic gefällt das.
  2. Marco

    Marco Autor Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.190
    Hallo Daniela,
    herzlich willkommen hier bei uns Hörspielmachern. Leider können wir Deine Sprechproben (noch) nicht beurteilen, da am Server gearbeitet wird.
    Was wir für eine Sprechprobe benötigen und worauf wir achten kannst Du hier ansehen:
     
  3. Grittney

    Grittney Daniela Grittner

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    5
    Hallo Marco,
    Danke für die Info.
    Müssen die Sprechproben denn dann noch einmal hochgeladen werden, wenn die Serverarbeiten beendet sind oder sind sie danach automatisch verfügbar?
    Liebe Grüße,
    Daniela
     
  4. Synchron

    Synchron Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    598
    Sind verfügbar. Musst du nicht nochmal hochladen.
    Schöne Stimme :)
     
    Grittney gefällt das.
  5. Nightblack

    Nightblack Meinhard Schulte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.907
    Was soll man da sagen..... gelernt ist gelernt - die Frau die kann. ( Nur ich kann kein "Upgrate, Freigabe oder ähnliches geben ).
     
    Grittney gefällt das.
  6. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    647
    Hey Grittney,

    wow, du kannst mich fortan als Fangirl betrachten ;) Sprecherisch top.

    Allerdings hört es sich für mein laienhaftes Ohr so an, als wenn nicht alle Aufnahmen unter denselben (dir weiterhin zugänglichen) Bedingungen gemacht wurden?
    Falls dem so ist und du es auf das intern Flag abgesehen hast, solltest du das vielleicht noch kenntlich machen und sicherstellen, dass du 1 Erzählerstimme und drei Emotionen unter 'realen Bedingungen' hast :)

    LG,
    Ani
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
    Grittney gefällt das.
  7. Grittney

    Grittney Daniela Grittner

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    5
    Danke schön. Was meinst du damit, du kannst kein Upgrate, Freigabe oder ähnliches geben? Muss ich dafür etwas umstellen? Hast du da eine Info? Liebe Grüße :)
     
  8. Grittney

    Grittney Daniela Grittner

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank, liebe Ani :)
    Danke auch für den Hinweis. Es stimmt, die Bedingungen sind teilweise unterschiedlich. Die Emotionen zum Beispiel wurden woanders aufgenommen als das Hörbuch Kinder usw. Das Hörbuch Märchen habe ich zu Hause mit meinem Aufnahmegerät aufgenommen, das wäre dann die "realste" Bedingung... ;-)
     
  9. Nightblack

    Nightblack Meinhard Schulte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.907
    Sorry - war überhaupt nicht so gemeint wie du wahrscheinlich denkst - Ich habe nicht das Recht eine Freigabe zu erteilen. Das dürfen nur einige wenige MA des Forums -
    Ich würde dir eine Freigabe erteilen, wenn ich dürfte und die Aufnahmetechnik - wie bei den ersten beiden Takes - ohne Raumhall geliefert werden könnte.
     
  10. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    647
    Eine Freigabe, also dieses [intern] Flag, was einige Sprechproben im Titel haben (und du brauchst, um hier bei als intern gekennzeichneten Projekten mitzusprechen), können nur ausgewählte - technisch versierte - Leute vergeben. Darauf bezog sich NightBlacks Kommentar.

    Ich habe übrigens jetzt erst festgestellt, dass diese Sprechprobe sich im Archiv befindet, hast du dich da vielleicht bei dem Unterforum vertan? @Ellerbrok (ich habe jetzt mal einen Mod getagged, der mir als erstes einfiel), das müsste wohl nochmal umgezogen werden.

    Und zu den Sprechproben - was die Leute, die HIER in deine Sprechproben schauen, wirklich interessiert, sind in der Regel halt genau die in jeder Qualität, wie du sie auch liefern könntest, wenn du dich jetzt hier für ein Projekt bewirbst. Daher solltest du diese absolut in den Vordergrund stellen und die anderen dann vielleicht unter einer Überschrift weiter unten noch mit 'ich hab übrigens auch noch das zum Anhören - andere Aufnahmebedingungen - oder ähnlich kennzeichnen ;) Aber auch da ein offizieller Moderator dir wahrscheinlich noch konkretere Auskünfte geben ;)
     
  11. Marco

    Marco Autor Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.190
    @Grittney
    Hallo Daniela,
    technisch gesehen reicht die Qualität der Aufnahmen noch nicht für ein Upgrade auf [Intern] aus.
    Da solltest Du Dir das Video dazu ansehen, was ich in meinem ersten Post an Dich mit angehangen habe.
    Dort ist auch noch einmal erklärt welche Bedingungen (Technisch) erfüllt sein müssen um sich hier auf interne Projekte zu bewerben.

    Aber zu Deinen Aufnahmen zurück: Deine Aufnahmen haben fast alle starken Raumhall un Raumhall ist der Feind des Cutters ;)
    Der Cutter kann den Raumhall nicht herausfiltern. Ja, ich weiß, es gibt Programme, die können das (einigermaßen), die sind aber auch sehr, sehr teuer und sind nicht unsere Liga.
    Also....wir möchten trockene Aufnahmen. Wenn der Cutter Hall braucht, dann fügt er diesen elektronisch zu, ansonsten bitte nur unbearbeitete, trockene Aufnahmen. Bitte keinen Rauschfilter, Kompressor, EQ etc., nur die reine Aufnahme.

    Lieben Gruß
    Marco
     
  12. Grittney

    Grittney Daniela Grittner

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für Eure Infos. Als Newbie bin ich hier tatsächlich etwas ahnungslos an die Sache herangegangen. Ich dachte, dass es zunächst erstmal wichtig wäre, welche Fähigkeiten ich in Bezug auf´s Sprechen an sich habe, damit man erstmal meine Stimmfarbe, Klang, Facettenreichtum, usw. sieht. Die Hörbücher (bis auf Märchen), das Hörspiel, die Reportage und die Nachrichten sind in einem professionellen Tonstudio aufgenommen worden... da würde es mich wundern, wenn man da einen Raumhall hört. Wenn der Hall bei den anderen Aufnahmen zu groß ist, dann habe ich wohl keine Chance, hier mitzumachen, denn eine bessere Aufnahmemöglichkeit habe ich zu Hause leider nicht. Schade. Aber dennoch Danke für Eure Hinweise! Liebe Grüße von Grittney
     
  13. Marco

    Marco Autor Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.190
    Hier kann ja jeder mitmachen. Viele lernen ja hier auch ihr Talent auszubauen und ihr Können zu verbessern.

    Du kannst natürlich gerne bei uns mitmachen. Du hast ja alleine schon durch die Registrierung die Freigabe dich bei externen Projekten, Shortys und Wettbewerben zu bewerben.
    Wenn Du allerdings immer im Studio aufnehmen könntest, dann würde es wahrscheinlich auch für Bewerbungen auf interne Projekte reichen.
    Aber auch für zu Hause gibt es viele preiswerte Möglichkeiten den Raumhall zu eliminieren. Ich selber benutze eine Wäscheständersprechkabine (siehe meine Sprechproben). Andere haben einen ausgepolsterten Schrank.

    Ich würde Dir empfehlen, dich ein wenig hier durchzulesen, welche Lösungen die anderen so gefunden haben. Vielleicht ist ja auch etwas für Dich dabei :)
     
  14. Nightblack

    Nightblack Meinhard Schulte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.907
    Für deine Stimme und deine Möglichkeiten des Ausdrucks lohnt sich das in jedem Fall - bitte - versuch wenigstens eine der oben genannten Möglichkeiten.
     
  15. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 Suite)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.490
    @Grittney Wenn du uns mal deine Aufnahmeumgebung verräts, dann können wir dir auch wegen der akustischen Möglichkeiten helfen :)