Sprechprobe: Brunito

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Brunito

Hoertalker
Guten Tag. Erste Schritte meine Probe zu platzieren. Wenn es geht , dann ist ja aller Anfang geschafft. Danke

Vorstellung:  

Pass doch auf:  


Hallo. Und danke für die guten Tipps. Schrank polstern und abdichten etc. Die Aufnahme hört sich sehr roh an, aber vielleicht muss das so sein. Es macht mir sowieso spass. Frohe Woche!
Jahr des Hundes:  

Eigentlich weiss ich nicht wohin ich was posten soll. Ich denke, als Anfänger stelle ich die von mir leicht bearbeiteten Proben hier hin. In dieser kleinen Aufnahme, muss ich unbedingt mitteilen, was ich sprachlich entdeckt habe...Diese Aufnahme ist bearbeitet und somit unnütz für Sprechprobe, denke ich mir. Zudem will ich Euch nicht zu viel Arbeit machen.
Aussprache Deutsch:  

Zu meinem Vergnügen hab ich den Shorty -Dialog aufgenommen. Es wurde mit dem integrierten Mikrofon meines Laptops aufgenommen, da es meiner Meinung nach das Tonvolumen mehr entfaltet...? Danke nochmals für die Herausforderung. Hab wieder einiges gelernt!
Hörspielstudio:  
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo @Brunito und herzlich Willkommen im Forum! :)
Du hast eine markante, interessante Stimme. Gefällt mir!

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Brunito

Hoertalker
Hallo @PeBu34 vielen Dank für das Willkommen. Ich schwimme noch immer etwas ziellos im HoerTalk. Die deutschen Sprecher sind einfach hervorragend. Ich lebe jetzt als Pensionierter in der Dom.Rep. und kann endlich meinem Hobby nachgehen. Die meisten Radio-Sprecher hier haben bei Weitem nicht das Niveau von Euch. Deshalb ist es auch hart von Euch ein OK zu bekommen. Hier spielt nicht so die Stimme sondern die Stimmung eine wesentliche Rolle. Natürlich wäre ich auch gerne Radiosprecher geworden, hatte aber nie den Mut. Reden aus dem Stegreif kann ich als Reiseleiter , der ich war, natürlich leicht. Vor Allem, nicht langweilig. Deshalb wirken auch Testaufnahmen so Theatralisch. Mit einem Text bleibt man dann schon auf der "Schiene" ...Langer Text..aber hab mich riesig gefreut hier. Gruss
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Deshalb ist es auch hart von Euch ein OK zu bekommen.
Meinst du mit dem "OK" ein "Intern"? Das bezieht sich nur auf deine technische Ausrüstung, nicht auf deine Stimme! Ich bin sicher, dass wir deine Stimme hier sehr gut brauchen können! :)

Wenn du möchtest, kannst du dich z.B. hier:
Externe Castings: Hörspiele, Hörbücher und Radio | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

oder hier: Externe Castings: Fan-Dubs und Spiele | HoerTalk.de - Hörspiel-Community auch ohne das "Intern" um eine Rolle bewerben.

Außerdem kannst du jederzeit auch einen der Shorties einsprechen: Shorties - Kurzskripte | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Wenn du cutten kannst, zeichnen, singen oder ein Instrument spielst (oder was dir sonst noch so einfällt), kannst du das hier anbieten: Suche/Biete Unterstützung in der Produktion | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Du siehst also, dass das "Intern" gar nicht unbedingt nötig ist, um hier aktiv werden zu können! :) Wenn du es anstrebst, schreib einfach einen unserer "Leute mit den Fledermausohren" direkt mit @ an, so wie du es bei mir gemacht hast. Soviel ich weiß, sind das im Moment zum Beispiel @Marco und @Ellerbrok. Wenn du sie hier so erwähnst, melden Sie sich hier im Thread, sobald sie Zeit haben. Da wir das "Hörspielmachen" alle als Hobby betreiben, kann es schon mal etwas dauern, bis es soweit ist.

Um Kontakt zu einzelnen Mitgliedern zu bekommen, kannst du sie entweder zu einer sog. Unterhaltung einladen oder dich in der Chatbox ganz unten auf der Hauptseite umschauen. Außerdem gibt es ja noch den Teamspeak. Falls du ihn noch nicht hast, erfährst du hier, wie du ihn bekommst: Teamspeak Server (Audiochat) | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Vielleicht helfen dir ja die "Wegweiser", nicht mehr ganz so ziellos durch den Hoertalk zu schwimmen. :) Ein gutes Bild übrigens! Mir ging es am Anfang genauso! Ich wünsch dir viel Spaß und viele interessante und schöne Projekte.

Liebe Grüße von
Peter :)

PS: Um den "Leuten mit den Fledermausohren" die Arbeit zu erleichtern, könntest du deine Technik und deine Aufnahmeumgebung beschreiben. :)
 

Marco

Autor
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Sehr schöne "alte", rauhe Stimme. Die hat m.E nur noch einer hier im Forum. Du hast also sehr gute Chancen eine Rolle zu bekommen.
Für ein Upgrade auf Intern haben Deine Aufnahmen leider viel zuviel Raumhall. Außerdem gibt es da einen sirrenden Ton der bei Deiner Probe mitschwingt.
Für ein Intern bedarf es noch deutlich mehr Dämmung. Im Forum gibt es aber sehr viele Beiträge diesbezüglich :).
 

Brunito

Hoertalker
Danke sehr. Ich versuche das Problem hier zu lösen. Hier in Puerto Plata gibt es kein einziges "normales " Mikrofon. Nur Headset . Muss nach Santiago. Danke für die netten Worte und die Geduld. Gruss Brunito
 

PeBu34

Super-Hoertalker
haben Deine Aufnahmen leider viel zuviel Raumhall.
gibt es kein einziges "normales " Mikrofon.
Nur um mögliche Missverständnisse auszuschließen: Raumhall bekommst du nicht - oder nur zu einem sehr geringen Anteil - mit dem Mikrofon in den Griff, sondern mit Dämmung deiner Sprechumgebung - Eine Alternative zu einem Headsetmikro ist allerdings auch eine gute Idee! :)

Wenn du sehen möchtest, wie andere Hoertalker ihre Aufnahmeumgebung gedämmt haben, schau mal hier rein. Ich hab mit der letzten Seite angefangen, weil "von hinten durchgeblättert" die aktuellen Ideen schneller zu finden sind. Hier spreche ich ein, oder mein Studio | Seite 49 | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Hier findest du viele weitere Tipps zu den Themen Technik und Studio: Technik / Studio | HoerTalk.de - Hörspiel-Community

Und in diesem Video wird der Aufbau, der einfachen aber wirkungsvollen "Wäscheständerkabine" gezeigt - und Probetakes gibt es auch zu hören. Wäschständerkabine für trockene Aufnahmen

Nachtrag: Hier in den Sprechproben, kannst du den Weg einzelner Mitglieder zum "Intern" auch gut verfolgen und sehen, was sie verändert haben.

Liebe Grüße von
Peter :)
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Wow! Bei "Pass doch auf" bin ich richtig erschrocken, als es lauter wurde! :D Danke fürs Teilen! :)
 

EinLebenmitGeschichten

Neuer Hoertalker
Hallo Brunito, und ein herzliches Hallo an alle anderen,

erstmal wow, was für eine tolle Hörspielstimme Brunito!
Eine Stimme die ins Ohr geht und einen sofort in das Geschehen des Hörspiels versetzt, kann man einfach nicht kaufen ;-)
Bin selber grad am Aufnahmen machen, um mich hier vorzustellen.
Ist es normal, dass man sich komisch vorkommt bei den ersten Aufnahmen seiner Stimme? Ist bei mir jedenfalls so.
Wie oft hört man sich schon "selbst reden" ?! :D
 

Brunito

Hoertalker
Hallo @EinLebenmitGeschichten

Freude herrscht! So ein nettes Kompliment. Ich bin hier ja auch noch neu. Nach dem Motto..einfach machen..macht ja spass. Die eigene Stimme klingt etwas anders, am Anfang. Das ist wie im Spiegel. Manchmal denke ich ,wer ist denn das im Spiegel? Ich sende ja jeden Tag meiner Mutter, drei Minuten oder mehr..eine Whatsapp. Sprachnachricht. Dann höre ich mir die eigene Nachricht an, ob mein gesagtes auch so rüber kommt wie ich es wollte. So hört man sich und gewöhnt sich dran. Ich denke, gerade hier, haben die Leute sehr viel Verständnis und hören sich einfach gerne die Stimmen an, deshalb warte ich auch auf Deine Hörprobe. Gruss Brunito
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo @Brunito,

(nur der Neugierde halber :)) Wie siehts denn bei dir mit der Bearbeitung des Raumhalls aus? Brauchst du nochmal Feedback?

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Brunito

Hoertalker
Guten Tag @PeBu34
Ich erlaube mir, eine rohe und unbearbeitete Version Deines Shorty s Der Einbrecher Version 2 hier zu platzieren . Darf ich das überhaupt. Wenn nicht..Sorry. Die Aufnahme müsste noch bearbeitet zu werden.
Viele Grüsse aus Puerto Plata...wo die Mücken niemals schlafen....

 
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Super-Hoertalker
Darf ich das überhaupt.
Natürlich darfst du das! :) Ich freue mich darüber, dass du ihn für deine Sprechprobe verwendest! - Und ich wollte mit meiner Anfrage deine Sprechprobe auch wieder "hochschubsen". ;) Jetzt muss ich aber los. Ich bin bei Freunden eingeladen. Bis später, sagt der Päter! - Oder so ähnlich fg.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben