Sprechprobe: Arnold

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Guten Morgen Arnold,

danke für die Sprechproben.
Du hast Dir ja viel Mühe gemacht und neun Proben eingestellt. Ich spreche jetzt mal nur vom technischen....
In den Sprechproben ist leider eine deutlicher Raumhall zu hören. Dann scheinen sie alle bearbeitet zu sein. Klingt nach Rauschentfernung. Bitte nur unbearbeitete Sprechproben für die Beurteilung einstellen.
In Deinem Profil steht, dass Du mit einem USB-Mikrofon aufnimmst, einem USB Audio. Was ist das genau für ein Mikrofon? Es klingt sehr dumpf.

Wenn Du jetzt etwas änderst und in diesem Post editierst, dann poste das hier als Info in diesem Thread, sonst erhalten wir keine Nachricht, dass Du etwas gemacht hast. Am besten die Sprechprobe mit Datum versehen.
 

Arnold

Super-Hoertalker
Ich werde mal diese Tonkammer umbasteln die ich verwendet habe. Das Ding ist komplett ausgekleidet mit so Tonstudio schaum. Ich reposte alles nochmal wenn ich fertig bin. Ich wohne mitten an einer belebten Straße das Mikrofon kriegt es nicht alles rasuzufiltern, deswegen der Rauschfilter.
 
Zuletzt bearbeitet:

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Generell ist das Problem mit Umgebungslärm, daß er nicht gleichmäßig genug ist. Da dürfte es immer schwierig werden, das elektronisch herauszufiltern, weil die Frequenzen von Autos sich viel eher mit denen der Stimme vermischen als das elektronische Mikrofonrauschen. Daher nähmst du ggf. auch Frequenzen aus deiner Stimme heraus, die man dann beim Hören vermissen würde. Wenn der Umgebungslärm lokalisierbar ist, könntest du höchstens noch einen anderen Standort oder Winkel (zum Nebengeräusch) probieren. Eine gute Richtcharakteristik des Mikros wäre da natürlich hilfreich. Wenn der Lärm überall gleich laut ist (z.B. Resonanz durch Wände o.ä.), dürfte es allerdings sehr schwer werden, ohne weitere Schalldämmung auszukommen.

Es geht bei den Beurteilungen der Sprechproben auch darum, eventuell Verbesserungsvorschläge für die Aufnahmetechnik und -situation machen zu können. Und dafür wird natürlich die volle und ungeschönte Wahrheit benötigt.:)
 

Arnold

Super-Hoertalker
Ich habe keine Chance den Autolärm zu entkommen der ist durchgängig überall in der ganzen Wohnung zu hören. Ich habe auch keine besondere Lust jedes mal mitten in der Nacht aufzunehmen nur zwischen 1-4 Uhr gibt es hier wenig Autos. Sonst ca im 5 sek takt.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben