Sprecher gesucht.

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

King Leo

Master of Desaster
Hallo, wie ich ich bereits im Januar bei meiner Vorstellung schrieb, habe ich vor ein paar Geschichten zu vertonen.
Das Ganze wird in Richtung Hörbuch gehen, aber eben auch mal mit anderen Stimmen.

Mittlerweile haben wir schon September (wo ist die Zeit geblieben?) und jetzt will ich mal mit zwei Dingen anfangen.

Zum einen möchte ich auch unsere Forenvorstellung vertonen. Dafür hätte ich gern ein Art kleinen Chor, also mehrere Leute die simultan sprechen. Männlich und weiblich gemischt.

Das wären sehr kurze Parts. Einmal wäre da der Einstieg, der nur aus dem bestimmt gesprochenen "Autor-X" besteht. Dann kämen noch die Fragen. Die erste wäre ein leicht genervtes "Was ist das denn schon wieder?".
Als nächstes sollten jeweils Einzelpersonen die interessierten Fragen "Kostet das etwas?", "Bücherregal? Downloads? Worum geht es da?", "Meine Texte stehen aber auch im Forenbereich. Sind die dort sicher?", "Welche Art von Geschichten kann ich veröffentlichen?", "Darf nur in deutsch geschrieben werden?" und zuletzt "Ist das alles, oder gibt es noch mehr?" einsprechen.

Wenn da jemand Interesse hat, wäre das klasse.


Das zweite Projekt wäre eine Kurzgeschichte.

Dafür bräuchte ich eine alte Stimme. Also entweder jemand der schon alt ist oder jemand der seine Stimme verstellen kann.
Der Part wäre männlich und das Alter der erzählenden Person zwischen 80 und 90. Es handelt sich um ein alten Herrn, der auf einer Familienfeier eine Erinnerung aus Kriegszeiten erzählt.

Wer Lust hat, daran mitzuwirken, der meldet sich hier einfach.

Vielen lieben Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

King Leo

Master of Desaster
Nur zwei?

Für ein Duett reichts ja ... :D

Nicht vielleicht doch noch der eine oder andere, respektive die eine oder andere?
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben