Sounddesign, Musikproduktion, Dialogschnitt, Mixing

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von FabeMan, 5. Juni 2018.

  1. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Seid mir herzlich gegrüßt,

    mein Name ist Fabian, ich komme aus Berlin und bin ein sehr auditiv und visuell orientierter Kreativling. Mein Leben lang habe ich mit Musik und Sounds zu tun gehabt. Nebst einer klassischen Gesangsausbildung und dem Gitarrenspiel, kann ich auf über 20 Jahre Musikproduktionen und -veröffentlichungen blicken.

    Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Musicproducer und Sounddesigner und habe auch nebenbei für einige externe Projekte Audio- und Videoschnitt übernommen, so wie als Boom-Operator an Filmsets gearbeitet. Ebenso befasse ich mich seit circa zehn Jahren mit Bildbearbeitung. Zur Zeit arbeite ich mich erfolgreich ins Mastering ein.

    Ich biete euch an, für eure internen und externen Hörspielprojekte folgende Services zu übernehmen (teils oder allesamt):
    • Sounddesign
    • Musikproduktion
    • Dialogschnitt
    • Mixing
    Eventuell kann ich auch darüber hinaus etwas für euch tun.

    Da auch ich noch viel dazulernen möchte, biete ich euch all das bis Ende des Jahres for free.
    Kontaktieren könnt ihr mich über euer Forum oder über meine Homepage http://fabianmarschelewski.de .

    Ihr findet mich auch auf Facebook: Fabian Marschelewski - Sound Designer & Music Producer oder hier https://www.facebook.com/bassbottle .

    Ich freue mich darauf euch kennen zu lernen und gemeinsam mit euch etwas auszuarbeiten.
    Herzliche Grüße,

    Fabian

    PS: Ich spreche gut und gerne und bin für Sprechrollen offen. Gerne verrücktes. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2018
    Eric und KinderOhrenKino gefällt das.
  2. Volker

    Volker Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    689
    Mit welchem Programm beim Sound Design arbeitest du denn ?
     
  3. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Hallo Volker. Ich arbeite vorrangig mit ProTools und Cubase.
     
  4. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    167
    Wow! Das klingt nach einer super Vita :D Ich denke du wirst hier sehr schnell sehr viel zu tun haben.
    Herzlich willkommen :)
     
    FabeMan gefällt das.
  5. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Hi Eric,

    vielen Dank!
    Ich hoffe, dass ich helfen kann. Solange es meinen Timeplaner nicht zum explodieren bringt. :D :D
     
  6. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 Suite)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.458
    Und danach kosten deine Dienste Geld? o_O
     
  7. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Neulich wollte mir ein Kollege eine Kiste Bier anbieten. :D Aber ja, normalerweise ist es dann doch Geld. :)
     
  8. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 Suite)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.458
    Das wird hier im Forum, leider nicht möglich sein gehe ich mal stark davon aus. Wir machen das alles in unserer Freizeit. @Dennis Künstner kann sicher auch noch etwas dazu sagen :) Bitte
     
  9. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Deshalb biete ich ja JETZT etwas für Nicht-Geld an, was ich somit auch in meiner Freizeit mache.

    Alles darüber hinaus wäre dann sozusagen nicht mehr mit diesem Angebot verbunden. Darum steht dazu weiter nichts in meinem Text. Tut mir leid, falls das unklar wirkt.
     
  10. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 Suite)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.458
    Leider, kann Hoertalk deine Dienste, dann nach dem Jahr nicht mehr annehmen, da Hoertalk nicht-kommerziell ist. DAS wollte ich sagen. Du kannst gerne dein Wissen bei kostenlosen Hörspielen erweitern, aber wie gesagt, Geld kann dir der Hoertalk nach dem Jahr nicht anbieten, solltest du die Absicht verfolgen, Geld dafür zu verlangen.

    Nicht, das du dir hier falsche Hoffnungen machst.
     
  11. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Ich biete bis Ende des Jahres etwas kostenloses an (siehe oben). ;) Ab 2019 ist das Angebot somit vollständig erloschen.

    Bitte nicht etwas zwischen den Zeilen rauslesen, was nicht vorhanden ist. Danke.

    Nachtrag:
    Um es eventuell noch expliziter aufzuschlüsseln:
    • Bis Ende 2018 = obiges Angebot
    • Ab 2019 biete ich hier nichts weiteres an
    Natürlich werde ich weiterhin erreichbar sein (Homepage, Email, Facebook...) und kann gegen Bezahlung arbeiten annehmen. Aber das hat ja dann mit dem Forum nichts mehr zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2018
  12. Goylent Sreen

    Goylent Sreen Mitglied der reaktionären Castingjury

    Beiträge:
    112
    ^^ Was sich alles entwickeln kann aus einer wahrscheinlich eher schnippisch gemeinten Formulierung "for free"...

    Hallo FabeMan! ;)
     
    FabeMan gefällt das.
  13. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10
    Schnippisch aber nicht im Sinne von "ungezogen". :D

    Man ahnt ja nicht, wie exakt man teils formulieren muss, um nicht sofort in den Augen mancher als Halsabschneider zu gelten. ^^
    Ich hätte natürlich auch für umme schreiben können. For free klingt aber so schön intanäschänell.

    Hi Goylent Sreen! :)
     
  14. Goylent Sreen

    Goylent Sreen Mitglied der reaktionären Castingjury

    Beiträge:
    112
    Halsabschneider! Urgh! Wo ist mein Portemonnaie!? :D

    Hab dir mal ne längere PN gesendet. Unmoralisches Angebot... :rolleyes:
     
    FabeMan gefällt das.
  15. FabeMan

    FabeMan Sounddesigner

    Beiträge:
    10