PREMIERE am 30.10.16: Backwood

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
https://www.hoer-talk.de/upload/up/backwood-1404755847.jpg

Sommer 1972 - brütende Hitze, heiße Mädchen und ein gedungener Mörder.

Wer ist der Mann, der die drei jungen Frauen bewaffnet mit Pfeil und Bogen durch den Wald jagt? Das fragen sich auch Sheriff Bill Harper und sein Deputy Hank Hopps, als sie das erste Opfer finden. Und werden sie rechtzeitig kommen, um weitere Morde zu verhindern?

Laufzeit: ca. 51 Minuten

Trailer:
 

Erzähler: Matthias Ubert
April: Vera Bunk
Chloe: Frauke Kestner
Tamika: Sabine Graf
Noah: Dennis Oberhach
Caroline: Hannah Jöllenbeck
Sheriff Bill Harper: Werner Wilkening
Deputy Hank Hopps: Michael Gerdes
Jeffries: Klaus Schankin
Mike Walker: Jörg Buchmüller
Bobby Walker: Pascal Runge
Stone: Felix Würgler
FBI-Mitarbeiter: Vitali Brikmann
Radiosprecher: Frank Schmidt
Jingle: Vera Bunk
Credits - Klaus Neubauer

Schnitt: Dennis Oberhach
Idee & Skript: Frank Hammerschmidt
Lektorat: Dennis Oberhach, Sabine Schierhoff
Titelsong: Merle Strudthoff
Musik: Steffen Kuhn
Coverdesign und Artwork: Herbert Ahnen

Der Ablauf am 30.10.16:
19:30 Uhr: Chatbeginn auf https://hoertalk.mainchat.net/
20:00 Uhr: Start des Hörspiels über unser Webradio und gemeinsames hören

Nach der Premiere steht das Hörspiel dann zum kostenlosen Download bereit
 
Zuletzt bearbeitet:

nefliete

MeinOhrenkino
Auch wenn es nur ein Stilmittel ist, man muss schon genau hinhören. *g* Ich werde es mir aber auf jeden Fall anhören. Leider werde ich am Wochenende wohl unterwegs sein. Daher verpasse ich wieder mal eine Premiere. Aber man muss ja hier im Forum nicht lange auf Nachschub warten. Frank & Co. sind da mal richtig fleißig. Hut ab! Das Cover finde ich übrigens sehr cool.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben