Panning bei Gruppenspuren mittels DearVR Pro in Cubase 11

Woundwort

Well-known member
Hallo zusammen,
das ist bestimmt eine absolute Anfängerfrage, aber ich komme da irgendwie gerade nicht hinter.

Ich hätte gerne für jeden Charakter eine Gruppenspur im Projekt. Auf diese Gruppenspur füge ich das DearVR Pro Plugin. Das Plugin funktioniert, der Sound ist allerding Links und Rechts gleich laut.

Was muss ich umstellen, damit das Panning von DearVR funktioniert? Bei Einzelspuren, die direkt in den Stereo Out gehen, klappt es wunderbar. Das Panning mittels Cubase funktioniert auch.

Ach ja, ich benutze das Mastering Preset.
 

Woundwort

Well-known member
Aha, ein Blick in die Betriebsanleitung kann manchmal helfen:

3. Cubase/Nuendo behaviour for mono audio tracks

Due to the internal routing of the Cubase/Nuendo mono track, the spatialisation processing of dearVR MUSICis restricted. This issue arises when a mono -> stereo track is setup in Cubase/Nuendo and dearVR MUSICis placed on an insert effects slot. In order to avoid this issue please always use dearVR MUSICwith a stereo track in Nuendo/Cubase, even if you’re working with mono material.

4. Legacy Incompatibility with Cubase/Nuendo panner slots
Since the introduction of the Nuendo and Cubase Pro panner slots, dearVR MUSICno longer operates in the insert effects chain, when it’s being used to output Ambisonics.A Nuendo/Cubase session with dearVR MUSICplaced in the insert effects slot is therefore not compatible with the new panner slot setup.

Scheint also nicht zu funktionieren. Naja, zumindest ist es nicht meine Schuld :D
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Einfach mal 'ne Email schreiben und Kundenfeedback geben. Auch wenn dearVR schon seit ein paar Jahren zu Sennheiser gehört, so sind sie sicherlich agile aufgestellt (wie ich diese Formulierung HASSE!) und da gehört Kunden-Feedback zur Kultur.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben