Mole Sons: Folge 2 Dalviks Unterwelt

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR


Maggy Davies, die Enkelin von Sean und Maggie Flynn, befindet sich in Gefangenschaft der "Sons of Moles". Doch in der jungen Punkerin
Siri Ismardottir findet sie eine Verbündete. Die Flucht führt die beiden Frauen durch Dalviks Unterwelt.

Kostenloser Download

Länge Hörspiel: ca. 53 Minuten

Maggy Davies: Sonja Schreiber
Siri Ismardottir: Alexandra Begau
Steven Ross: Dennis Prasetyo
Birkir Peterson: Felix Würgler
Vilhelm Gabrielson: Ralf Searge Pappers
Johann-Magnus: Philip Bösand
Fee: Anna Zischner
Hedinn: Jan Langer
Skafti: Clemens Weichard
Jon: Philipp Stiegemann
Jördis: Marie Bolte
Fina, Arnor und Birta: Olivia, Justus und Felicitas Ellerbrok
George Wendham: Matthias Ubert
Glenn Waite: Martin Lange
Marianne Waite: Marianne Häberli
Vater: Frank Keiler
Soldat: Jan Münter
Polizist: Sebastian Schmidt
Jingle-Stimme: Birgit Arnold
Credits: Horst Kurth

Schnitt und Regie: Joky One
Idee und Skript: Frank Hammerschmidt
Lektorat: Michael Gerdes

Musik: Martin Stelzle, Marc Schülert und Joky One
Musik arrangiert und ausgewählt von Joky One
Sounds: Eigenarchive und freesound.org

Coverdesign und Artwork: Thorsten Adams
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schaldek

Ein-Ohr-Cutter
Teammitglied
Der Joky schraubt ja immer wieder so krass am Sound, bissses kracht. Fühlte mich schon weggewummt und dem Martialischen der Moles und ihrer prüden Gewalt ausgeliefert, buähh. Das hat Joky echt Arsch auf Eimer eingelöst. :) Es ist eben einfach böse, was diese Moles tun.

SprecherInnen, Story und Co total zu erwarten: Super! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bazeley

Hoertalker
Sprechprobe
Link
Wirklich klasse geschrieben. Mich hat der Zweiteiler von Anfang bis Ende gefesselt, es war keine Länge drin.
Die Sprecher haben mir alle sehr gut gefallen und auch die IHW-Meute hat richtig gut Stimmung gemacht. Außerdem 1 A Schnitt und vom sterbenden Sparschwein bis zur Fütterung des Mutter-Wurms, an der Soundkulisse gibt es auch nichts zu meckern. Zusätzlich hat die Musik die spannenden Szenen richtig gut unterstützt.

Klasse Hörspiel! :)

Außer:
Die Entziehungskur vom Vater ist fast schon zuviel Harmonie am Ende. :D
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben