Hör-Geschichte Jen und Viktoria - Abenteuer nach dem Zusammenbruch

Dieses Thema im Forum "Eingesprochene Geschichten" wurde erstellt von Ani, 3. Juni 2018.

  1. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    728
    Hallo zusammen,

    einigen ist ja vielleicht schon der Jen & Viktoria Banner in meiner Signatur aufgefallen - jetzt ist es soweit, die erste Story ist online :D

    Und die findet ihr hier:


    Idee, Skript, Regie, Schnitt, Musik: @Kelly
    Sprecherin: @Ani

    Viel Spaß beim Hören :)
     
  2. PeBu34

    PeBu34 Pedda der Schmied

    Beiträge:
    2.081
    Hallo @Ani,
    wow! Was für eine Geschichte! :) Zwischen Grinsen und Ekel war alles dabei. Ich konnte mir einen Großteil der Geschichte richtig schön bildlich vorstellen! (Nur bei den Maden war das nicht so toll! :))

    Jen redet so schnell, als müsste sie für zwei sprechen - und das muss sie ja irgendwie auch! ;) Obwohl es zu ihr passt, hat sie für meinen Geschmack teilweise zu schnell gesprochen. Ich hätte mir ein paar Pausen gewünscht, die ein bisschen länger sind, damit sich das, was Jen erzählt, auch "setzen" kann.

    Die Musik im Vor- und Abspann war Klasse; mir nur ein ganzes Stück zu laut. Ich konnte mich da nur schwer auf den Text konzentrieren.

    Sehr gefallen hat mir, dass du die Geschichte trotz des ernsten Themas sehr locker und oft fröhlich erzählt hast, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle "eigentlich" nichts zu lachen gibt. Jen hat sich scheinbar mit dem Leben abgefunden, wie es nun mal ist und macht das Beste daraus. Und sie scheint sich selbst nicht so ganz ernst zu nehmen.

    "Als ich rausstürme passieren zwei Dinge... Ne, das stimmt nicht ganz..." An der Stelle ist der Erzählfluss erstmal im Eimer, aber das passt so gut zu Jen, dass ich ihr deswegen noch nicht mal böse sein kann. :) "Man soll ja immer korrekt bleiben, oder?" Schöööön! :)

    Danke fürs Teilen! :)

    Liebe Grüße von
    Peter :)
     
    Ani gefällt das.
  3. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    728
    Oooh, du hast es dir angehört! Danke dir für dein ausführliches Feedback, lieber @PeBu34 :)

    Schön, dass das so raus gekommen ist :)
     
  4. PeBu34

    PeBu34 Pedda der Schmied

    Beiträge:
    2.081
    Jerne jeschehen! - oder so ähnlich. :)
     
  5. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.096
    Ich fand s super, Ani. :)
    Du hast Jen auf jeden Fall die ...Hummeln im Hintern gegeben, die sie brauchte. ;)
    Nein, das passte charakterlich echt gut und ich fand
    es persönlich nicht zu schnell gesprochen.
    Ganz natürlich und als wäre Ablesen und dabei
    nicht abgelesen klingend, keine große Kunst.
    Ist sie aber und Du beherrscht sie :)

    Ist der Autor eigentlich auch im Forum aktiv?
     
    Ani gefällt das.
  6. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    728
    Danke @schaldek, das freut mich wirklich tierisch :)

    Der Autor ist @Kelly - angemeldet, aber forumstechnisch eher nicht aktiv. Schreibt aber tolle Geschichten, nech? ;)
     
  7. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.096
    Ja, sehr lebendig ;)
     
  8. PeBu34

    PeBu34 Pedda der Schmied

    Beiträge:
    2.081
    Aber sowas von! :)
     
  9. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    Ganz tolle Arbeit, so wie vom Autor, als auch von der Sprecherin! Ani, du hast hier ein ganz tollen Job gemacht. Jen hat durch dich Charakter und Leben eingehaucht bekommen und das ist wohl das schönste Geschenk, für jemanden der aus einer Petrischale kommt
     
    PeBu34 und Ani gefällt das.
  10. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S.

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    3.380
    OK, ich habs durch - im großen und ganzen schön geworden.

    Ein paar Kleinigkeiten:
    Peter sprach es schon an - die Musik dominiert am Anfang und Ende über der Sprecherin (wer ist das bloß...;) ). Sollte solange leiser sein, bis du mit dem text durch bist, dann wieder hoch faden bis es zu Ende ist.
    An ein paar Stellen gab es längere Pausen. da hast du merklich was zusammen geschnitten. Stimmt also das Timing zum Textfluss nicht.

    Aber bis auf das - nett. Ich freu mich auf den nächsten Teil.
     
  11. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    728
    Der Teaser für die zweite Geschichte ist online! Hört hier: